Jungenname ... so schwer

    • (1) 21.07.18 - 14:44

      Hallo ihr lieben 💕

      Ich bin erst in der 10 Ssw aber dennoch beschäftige ich mich echt viel mit dem Thema Namen des momentan noch genannten 🐛
      Meine Großen Kinder heißen Sina-Sophie(16) , Darleen(13) und Jonah-Elias(8) und habe damals die definitive Entscheidung erst getroffen als sie in meinem Arm lagen.
      Mädchenname wird relativ einfach momentaner Favorit ist
      Ella-Marie
      obwohl ich mit bekomme das Ella gerade in die Top10 wandert finde ich den schon nicht mehr so gut .

      Bei Jungennamen hab ich echt Probleme weil mich keiner von Hocker haut
      Hier meine Liste

      Henry (wahrscheinlich auch raus wegen Top10)
      Samuel
      Liam
      Mats
      Peer
      David
      Luan
      Kian
      Nilas
      Theo
      Milan
      Noah
      Luke
      Adrian
      Aaron

      Was meint ihr habt ihr noch Ideen ?
      Muss nicht zu den Geschwisternamen passen da ich darauf nie Rücksicht genommen habe 😉
      Ganz liebe Grüße Claudia

      • Mir gefällt für ein Junge

        Samuel
        David

        Und vielleicht wäre auch noch Lucas oder Robin was für euch ?


        Habe gelesen eine deiner Töchter heißt darleen. Ich finde den Namen auch sehr schön und er steht schon lange auf unserer Liste. Leider kam viel Feedback von anderen Usern das dieser Name ein Schubladen name ist. Hast du damit auch solche Erfahrungen machen müssen ?


        Liebe Grüße

        • Also das Darleen ein Schubladenname ist damit haben wir nie Probleme gehabt bzw. eher im Gegenteil weil der Name so selten ist fanden ihn alle außergewöhnlich schön . Wir kennen noch eine dadurch würden wir sagen wenn dann kommt der Nama in die Schublade Handball,-SportVerrückte 🤣💪🏼

          Robin und Lucas/Lukas und Luca gibt es leider schon in meiner Familie
          Danke trotzdem für deine Vorschläge 😊

      (4) 21.07.18 - 16:22

      Bei uns steht Adrian ganz oben im Kurs.

      Eigtl sollte unser Sohnemann Simon heißen, aber der Name wurde leider vergeben.

      Schön finden wir noch Sascha, Robin, Gero, Bela, Jasper, Juri und Collin.

    • Hallo,

      da seid ihr ja sehr breit aufgestellt bei der Namenswahl. Das ist für Euch erfreulich, für uns schwierig einzuschätzen, wo die Reise hingehen soll.

      Wenn Dich das mit den Top Ten stört, dann würde ich beim Zweitnamen für Ella auf einen ungewöhnlicheren ausweichen, denn der ist ja auch ein absoluter Klassiker. Da ihr ja offenbar beide Namen verwendet, wäre das vielleicht eine Idee.
      Sowas wie
      Marei (nur ein Buchstabe, aber doch ganz anders)
      Zoe
      Elin
      Magalie
      Jane
      Linn

      Und nun zu den Jungs. Von Deiner Liste mag ich Mats, Kian und Luke
      Vielleicht
      Joel
      Keno
      Levi
      Rian
      Jake
      Kjell
      Lian
      Viggo
      Milo
      Hugo
      Toni
      Jael
      Lenn / Lennon
      Lio
      Matti
      Nick
      Sam
      Henk

      Ich finde Kian toll! Der war auch auf meiner Liste, aber mein Mann war leider total dagegen 🙄

    • Hallo

      Ich hab zwei Mädels sie heißen Linn & Leana!
      Das 3. Kind ist noch nicht unterwegs aber evtl in nächster Zeit erwünscht.
      Daher bin ich auch immer mal am überlegen wie es denn vielleicht heißen könnte.

      Zu meinen Favoriten gehören momentan:

      Marisa
      Ella / Ellen

      Simeon
      Lennard

      Liebe Grüße

      Von deiner Liste gefallen mir
      Luan #herzlich so heißt nun der Sohn einer guten Freundin von mir, total schön der Name und den habe ich bisher so hier noch nicht gehört
      Milan - total schön, wäre mir aber wahrscheinlich zu häufig

      Einen Mädchennamen hatten wir sofort, mit einem Jungennamen haben wir uns auch schwer getan. Aber die Entscheidung ist gefallen und unser Zwerg wird Kilian heißen #verliebt

Top Diskussionen anzeigen