Erste Ideen

    • (1) 09.09.18 - 21:11

      Hallo zusammen,
      ich bin zwar erst ganz am Anfang der Schwangerschaft, aber ich schaue jetzt bereits immer mal wieder nach schönen Namen.

      Wie findet ihr unsere derzeitigen Favoriten?

      Junge:
      Timon
      Arvid

      Mädchen:
      Pina
      Polly
      Cora

      Wir haben bereits einen Sohn namens Yarin. Falls ihr noch andere Vorschläge habt, freue ich mich über Anregungen :-)

      Liebe Grüße!

      • Tut mit wirklich leid, aber ich assoziiere wirklich mit jedem deiner Ideen etwas blödes 🙈 was ist euch denn wichtig bei einem Namen? Vielleicht fallen mir dann noch Vorschläge ein.

        Liebe Grüße ❤

        • Haha, trotzdem danke für deine Meinung :-D
          Bei unseren Namen ist uns wichtig, dass er nicht so ganz gewöhnlich ist und schön klingt. Sonst haben wir keine festen Kriterien.
          Achso, er sollte nicht auf m enden, das unser Nachname so beginnt.

          • Ich komme aus dem kinder und jugendbereich, Vielleicht hier ein paar Vorschläge die nicht so gewöhnlich bzw eher seltener sind, wir suchen nämlich auch noch einen Namen 😊

            Jarno wäre unser Favorit Aber wir bekommen ein Mädchen
            Jaro
            Marten
            Titus
            Bela
            Kjell
            Noan
            Vince
            Nilas
            Lenn

            Ylva
            Hedda
            Kaja
            Kiana
            Smilla
            Milla
            Linnea
            Livia
            Eleni
            Isalie
            Romy

      Ich finde alle vergebbar. :)

      Arvid finde ich super!

      Bei den Mädels gefällt mir Cora am besten.
      Polly ist eher eine ungewöhnliche Abkürzung und Pina ist auch nett, aber eben nicht so gewöhnlich. ;)

      So richtige Assoziationen habe ich gar nicht, wenn, dann auf jeden Fall nichts negatives.

      Ist Yarin ein türkischer Name ?

      Bei Arvid fehlt mir das D. Finde David deutlich schöner.
      Timeon ist leider auch nicht meins.

      Könnte mir gut Nael dazu vorstellen. Wäre das was?

      Die Mädchennamen sind jetzt nicht ganz mein Geschmack.
      Pina und Cora sind aber gut vergebbar, auch wenn sie "Pina Colada" garantiert häufiger hört.

      Wie wäre es mit Sila ?

      • Nein, Yarin ist ein hebräischer Name und bedeutet "der immer Glückliche". Der Name passt vielleicht nicht perfekt zu unserem sehr deutschen Nachnamen, aber er hatte es uns beiden direkt angetan und es ist toll, dass nicht so viele andere Jungen so heißen.

        Danke für deine Vorschläge! Nael gefällt mir leider nicht, aber Sila ist sehr schön :-)

    Huhu!
    Bis auf Cora gefallen mir alle Namen! Wir bekommen in 2 Monaten einen Timon. Wäre es nach mir gegangen, wäre es ein Joris geworden, aber mein Mann hat sich durchgesetzt. Inzwischen gefällt mir Timon super! Nicht 08-15 und trotzdem einfach zu schreiben und zu verstehen. Ich hatte Bedenken wegen der Verbindung zu König der Löwen, aber wir haben festgestellt, dass die Kinder den Film heute nicht mehr wirklich kennen. Und selbst wenn ist mir der Name lieber als der zehnte Lukas, Elias oder Jakob :-)

    • Genau die gleichen Bedenken habe ich bei Timon auch. Aber selbst wenn ab und an jemand nach Pumba fragt.. irgendwann assoziiert man den Namen nicht mehr mit dem Film sondern mit dem Menschen, der ihn trägt.
      Und er ist wirklich ein sooo schöner Name :) Joris gefällt mir auch sehr gut, aber wäre mir in unserem Fall zu ähnlich zu Yarin.

      • Kann ich voll verstehen. Wir haben im Freundeskreis und bei verwandten Kindern (im Alter bis 12) mal interessehalber nach König der Löwen gefragt- Fazit: kannte keiner von denen. Gucken lieber Minions und Anna und Elsa und was weiß ich. Also ist das vermutlich wenn höchstens bei den Eltern eine Assoziation, wobei ich glaube, dass das nicht lange anhalten würde, da die ja auch keine pubertären Wesen mehr sind ;-) Uns gefällt die Bedeutung und auch, dass er eher selten ist. Und da ich Erdmännchen generell mag, finde ich es auch nicht so dramatisch. Ich assoziiere ja auch nicht jeden Benjamin mit Benjamin Blümchen oder Leo mit leo Lausemaus etc.
        Arvid hatten wir auch auf der Liste (gefällt mir auch besser als David), aber da unser Nachmame mit Wi- anfängt, hört sich das komisch an. Also ich sage mal: Daumen hoch für Timon!

(11) 09.09.18 - 22:23

Ich mag Arvid ganz gerne, Polly und Cora finde ich gar nicht schön.

Ideen, die ich noch hätte:

Mael
Damian (gesprochen wie geschrieben)
Josua
Silas


Yuna
Ava
Mina (statt Pina)
Elin

(12) 09.09.18 - 22:31

Timon - und Pumba... Aber vergebbar
Arvid - David falsch geschrieben. Mag ich nicht.

Pina - Colada #contra
Polly - mhh als erwachsene Frau?
Cora - etwas abgestanden aber ok

Ich kenne noch:

Alrik
Tiago
Lovis

Naya
Nera
Timea
Lavinia

Von deinen würde ich Timon und Cora nehmen. Pina erinnert mich an Colada und früher gab es mal so eine "Polly Pocket" Spielzeugreihe. Dadurch ist der für mich verbrannt.

LG

(14) 09.09.18 - 23:25

Eure Jungennamen gefallen mir ganz gut, v.a. Arvid. Finde ich viel interessanter und besser als David. Wie gefällt euch Arthur? Das hätte den Beginn von Arvid und das T von Timon.

Eure Mädchennamen sind für meinen Geschmack zu kurz. Bei Polly muss ich an eine dicke ältere Frau beim Kaffeeklatsch denken. Bei Pina dachte ich erst an eine Pinie, ich finde den Namen aber auch nicht schlecht. Er gefällt mir besser als Lina, da er durch das P etwas härter und standhafter klingt.

Hier noch eine Sammlung ausgefallenerer Mädchennamen, die ich kenne:

Salka
Cosmea
Miruna
Smilla
Belinda
Clivia

Arvid und Pina !

Top Diskussionen anzeigen