Bitte um Meinungen

Was passt besser zu Mathis?

    • (1) 15.09.18 - 22:47

      Danke! #winke

      • Achso, und gerne auch mit Begründung. Wir sagen uns schon immer im Alltag laut den Namen vor, um ein Gefühl dafür zu bekommen. Beide haben Vor- oder Nachteile, je nachdem wie man es sieht. Gleiche Endungen können ja für manche schlecht für andere schön sein. Der eine Name ist relativ häufig, der andere eher unbekannt.

        Was ein Buchstabe alles so anrichten kann #schwitz#rofl

        • Also vom Klang her fände ich Joris schöner (weicher und flüssiger) als Jorik. Aber Mathis und Joris sind von den Endungen her doch sehr ähnlich.
          Mir sind spontan noch

          Mathis und Jorin oder
          Mathis und Janik (Jannik)

          eingefallen. Weiß nicht, ob das noch Alternativen für euch wären?

          Liebe Grüße!

      Ich habe für Jorik gestimmt. Neben Mathis finde ich Joris, gerade weil er gleich endet aber anders anfängt, im Vergleich eher schwach. Dadurch dass Mathis mit kurzem a, aber Joris mit langem o gesprochen wird, klingt Mathis für mich viel spritziger, Joris vergleichsweise blass. Jorik hat durch die knackigere Endung etwas Gewitztes, ähnlich wie Mathis.

    • Ich finde die Namen ziemlich gleich schön, habe aber für Jorik gestimmt, weil der sich von Mattis besser unterscheidet.

      Hallo und schon mal vielen Dank für die bisherigen Meinungen.
      Wie es aussieht, wird es hier auch keine eindeutige Meinung geben. Alle Begründungen sind für uns völlig nachvollziehbar und machen uns leider auch die Entscheidung entsprechend schwer.

      Irgendwie haben wir uns auf einen von den Namen eingeschossen. Vielleicht ergibt es sich dann spontan im Krankenhaus, welcher es wird.

    • Beide sind sehr schön.

      Joris ist weicher
      Jorik knackiger (im guten)

      Wie klingt es zum Nachnamen?

      Weicher Nachname: eher Jorik
      Konsonantenreicher Nachname evtl. Joris

      Zungenbrecher mit Nachname?
      Anfangsbuchstabe des Nachnamen?
      => was klingt klangvoller?

      Beide Namen haben was.

      Was fühlt sich zu eurem Kind hin passender an?

      • Der Nachname klingt eher hart und beginnt mit T. Es klingen aber beide Namen gut dazu. Vielleicht Joris einen Tacken harmonischer.
        Ich glaube, wir gehen wirklich mit beiden Namen ins Krankenhaus und entscheiden dann nach Bauchgefühl.

    Zu Mathis finde ich es egal. Ich finde Joris aber schöner.

Top Diskussionen anzeigen