Namensumfrage

Hallo!
Wir sind Bosnier und Moslems und suchen nach einem Jungennamen, welcher sich nicht so „fremd“ anhört und es ist verdammt schwierig. Unsere Kinder heißen Amelina und Benjamin und der Bauchbewohner braucht noch einen Namen. Vielleicht habt ihr noch andere Vorschläge...

Welcher Name hört sich eher international an?

Anmelden und Abstimmen
8

Für mich klingen alle fremd, im Gegensatz zu den schon vergebenen Namen.
Arian finde ich wegen der Assoziation „Arier“ nicht gut vergebbar.
Vorschläge habe ich keine, mit bosnischen Namen kenne ich mich nicht aus.

11
Thumbnail Zoom

Hallo Elisabeth
Mein Sohn Arian Ilir ist mitterweile 18 Jahre jung und ein halb Albanische Kind / junger Mann ( im Kosovo kenne ich einige mit dem Namen) ich habe allerdings noch nie gehört das daraus arier abgeleitet wurde 🤣 zumal der Name international vergeben wird.
Ich muss dazu sagen ich hatte ziemliche Schwierigkeiten diesen anerkennen zu lassen. Mein Sohn war das erste " Deutsche "Kind mit diesen Vornamen und ich war eig der Überzeugung das sein 2. Name schwer wird zu bekommen... aber es war tatsächlich der Name Arian.
Ich habe dann etliche Beweise vortragen müssen das dieser Name existiert. Da habe ich auch noch Unterlagen mit Aufforderung der Beweise 🤣
Solange gabs dann auch keine Geburtsurkunde
Mittlerweile ist er ziemlich verbreitet . Ein Kind bei meinen kleinen Sohn in der Klasse heisst Arian und beim Fussball gibt es gleich 2 .
Also ich kann nur sagen das mein Ari sich wohlfühlt mit seinen Namen ♡♡♡

12

Hallo,
wenn man mit deutschem Geschichtsbewusstsein aufwächst, weckt so ein Name halt unangenehme Assoziationen.
Das heißt noch lange nicht, dass man das einem real existierenden Arian (oder seinen Eltern) so ins Gesicht sagen würde, aus Höflichkeit, und weil man sich denkt, dass sich Bosnier ja vielleicht nicht so mit der deutschen Geschichte identifizieren, auch wenn sie hier leben...
Und es heißt ja auch nicht, dass jeder die gleichen Assoziationen hat. Aber dass vielen mal der „Arier“-Gedanke beim Namen Arian kommt, nehme ich schon an.

weitere Kommentare laden
1

Guten Morgen:)
Mein Sohn heisst auch Arian ♡
Toller Name 😍

2

Guten Morgen, ich kannte alle der aufgeführten Namen bisher noch nicht. Spontan have ich mich für Arien als meinen Favorit entschieden. Der klingt toll 😍

3

Arian meine ich natürlich... 😊

4

Hallöchen
Da mein Sohn Adrian heißt, bin 8ch selbstverständlich für den Namen, der diesem am nächsten kommt - Arian :)

Alles liebe

5

Jakob?

6

Hallo
Ich bin deutsche und mein Partner Türke, von den Namen gefällt mir Arian am besten... Bei uns wäre ein Junge ein "Enes" geworden, fanden wir auch international und für alle leicht auszusprechen und passend für ein kleines Kind wie auch für einen Erwachsenen...
Alles gute weiterhin:-)

7

Arian klingt gut und passend zu den Geschwistern.

9

Ich habe beruflich viel mit Bosnien zu tun. Am liebsten mag ich die Namen Milan, Andrin, Andrija, Dejan, Eldin, Nevin, Meris.

Die finde ich alle auch gut aussprechbar.

LG

10

ARIAN klingt am wenigsten fremd, könnte allerdings schnell mit Adrian verwechselt werden.

ALEN erinnert an das englisch Alan. Da verwirrt dann die Schreibweise und ich wäre nicht ganz sicher, wie es gesprochen wird.

ERMIN klingt m. E. vollständiger als EMIN. Man hört die Wurzeln, aber das macht den Namen m. E. nicht unvergebbar. Man kann es gut sprechen und schreiben.

Ansonsten, ohne garantier, dass es wirklich bosnische Namen sind:
Niko
Ivo
Kasimir

Oder ihr guckt, ob ihr noch einen Namen wie Benjamin findet - muslimisch und christlich und deshalb in Deutschland etabliert.