Mädchennamen, was meint ihr? Ideen

Mädchenname, was meint ihr?

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 30.12.18 - 20:19

      Hallo, wir bekommen ein kleines Mädchen und sind noch auf der Suche nach dem passenden Namen. Der Bruder heißt
      Leonard.
      Der Name sollte in die gleich Richtung gehen. Kein Top 10 Name aber auch kein totaler Exot, eher länger, passend zu einem Kind aber auch einer Erwachsenen Frau.
      In der Umfrage mal die Namen auf unserer Liste. Welcher gefällt euch am beste? Was verbindet ihr mit den Namen? Gerne auch noch weitere Vorschläge 🙂
      Lieben Dank

      • (5) 30.12.18 - 20:33

        Ich habe für ELISA gestimmt.
        Die Variante mit E ist mir zu altmodisch und brav. Elisa klingt da etwas frischer.

        LUISE würde ich so schreiben – Louise wird französisch ausgesprochen.
        Zu Leonard finde ich CHARLOTTE schöner als Carlotta, aber beides machbar. Charlotta war hoffentlich ein Tippfehler;-)

        MARLENE ist mir persönlich etwas zu bieder, ich würde Marlena/Malena nehmen, das klingt nicht so altmodisch.
        ELEANOR würde ich so schreiben, oder Eleonore. Den Namen mag ich zwar, aber er ist mir etwas zu „vornehm“ neben Leonard.
        ANNELIE ist für mich ein Kosename, da würde ich Anne oder Amelie wählen.
        ISABELLA finde ich ohne italienischen Hintergrund seltsam, in Deutschland würde ich eher Elisabeth nehmen.

        Andere Ideen:
        Anne
        Amelie
        Marlena
        Malena
        Magdalena

        Ich finde Leonard und Marlene mega-toll zusammen #herzlich
        Würde ich heute ein Zwillingspärchen bekommen, wären das die! Namen (bzw. für mich dürfte es Marlena sein ;-)#verliebt)

        Louise/Luise: lieber Luise/a. Louise würde ich Louiiiiis aussprechen. Ist mir aber zu abgetragen mittlerweile, auch im Zuge von L(o)uis #sorry
        Annelie: ganz nett, mag Annika lieber
        Elise/Elisa: beide nett.. schwierig
        Charlotta/Carlotta: eher Carlotta oder Charlotte, aber bei Carlotta höre ich unterm Strich dann doch immer zu arg das Carl-Otto raus #hicks
        Eleanor/Eleanore: toll, wären mir aber schon zu nahe an Leonard dran
        Isabella: witzig, bei allen anderen Namen wäre ich fast eher für eine a-Endung: Marlena, Louisa, Annika, Elisa, Eleonora, aber statt Isabella (was mir einerseits zu prinzessinnenhaft ist und andererseits hab ich dabei eine nervige Zicke im Hinterkopf#hicks) mag ich Isabel deutlich lieber.

      Leonard & Elisa! Super!!

      LG

Top Diskussionen anzeigen