Umfrage zu Jungsname, der auf spanisch gut klingen muss!

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 07.01.19 - 20:59

      Danke für eure vielen Vorschläge von vorgestern, ihr Lieben!
      Wir haben jetzt einige Namen in der engeren Auswahl, sind uns aber noch absolut uneinig, denn zu jedem Namen fällt uns dann doch immer ein Haken ein, obwohl die uns grundsätzlich gefallen..und irgendeinen Namen müssen wir ja schließlich finden!😀Wie gesagt, Jungsnamen und dann noch mit spanischem Hintergrund ist schwer...es hat einfach noch nicht „Klick“ gemacht.🙄

      • VICTOR
        weil man den am unkompliziertesten auch in D verwenden kann - vllt. kommt ihr ja noch mal zurück, o. Ä.

        Dann käme ADRIAN
        Der Akzent kann es halt schwer machen.

        EMILIO, FABIO, PABLO sind alles Namen, die mir (in dieser Reihenfolge) mit entsprechendem Hintergrund (gut) gefallen, die aber in D schnell auch mal in Schubladen gesteckt werden. Das ließe mich wohl zögern.

        Auch ohne dieses Zögern bliebe meine Rangfolge gleich - Victor und Adrian sind in meinen Ohren die kräftigeren Namen (Pablo auch, aber der ist nicht so ganz meins), das gefällt mir einfach;-)

        • Danke dir für die ausführliche Antwort! :)

          Finde Adrian (in Spanien dann halt mit Akzent ausgesprochen) und Victor auch die am „stärksten“. Habe bei Victor nur die Angst vor Hänseleien in Deutschland von wegen „Fick-Tor“ 😕
          Von den anderen dreien wäre Pablo auch noch unser Favorit, wobei der mir fast schon zu „brav“ ist..

          Danke dir auf jeden Fall!!

          • Viktor kenne ich zwar nur als ZN, aber ich kenne eine Viktoria, die ihre Kindergarten-, Grundschul- und Gymnasialzeit ohne "Fick-Toria" oder "Ficky" überstanden hat.
            Wäre dabei sogar noch leicht gewesen - ihre Spitznamen waren Vicki und Vicka.

            Pablo empfinde ich tatsächlich frech als brav - kenne allerdings auch keinen;-)

            • Danke! Für Pablo wurde am wenigsten gestimmt, freut mich, dass er für dich frech und nicht nur brav und langweilig klingt. Vielleicht für mich, weil er in Spanien so typisch ist..

      Adrian wäre mein Favorit ganz klar. Ich finde den Namen toll.

      Auch Victor wäre mir zu „hart“ vom Klang und dadurch auch Schubladen Potential in D.

      • Nur aus Interesse:
        Welche Schublade wäre das denn, in die du hart klingende Namen einsortierst?

        (Ich stebe bei Jungsnamen nämlich überhaupt nicht auf ultraweich klingende Namen wie Lias, Kian, Elian und was das gerade alles so beliebt ist.)

    Joan! 😉

Victor oder Adrian.

Kein Emilio oder Pablo. Diese Namen klingen mehr aus Latein America als aus Spanien.

Bei mir wäre es Adrian vor Victor vor dem Rest.
Wenn Adrian im Spanischen einen Accent benötigt, finde ich das im Deutschen nicht weiter störend.

Ich kenne einen erwachsenen Victor der nie Probleme damit hatte.

Victor wäre mein Favorit. Wegen der Bedeutung, der ähnlichsten Aussprache und weil er ohne Akzent ist. Für mich ein einfacher, klarer und starker Name. Ein Sieger eben. :)

Lg

Wollt ihr einen spanischen Namen, oder einer der auf spanisch auch möglich ist und gut klingt?
Ansonsten fielen mir nämlich noch zum Beispiel Julian, David, Daniel oder Simón ggf. auch ohne Akzent, ein.
Ein Name den ich in Spanien auch häufig gehört habe war „Hugo“, eigentlich nicht wirklich bilingual, aber wohl auch in Spanien geläufig.

  • Danke dir!
    Es sollte ein Name sein, der in beiden Ländern gut klingt. Mich wundert es, dass so wenige für Pablo gestimmt haben, weil das doch auch hier easy auszusprechen ist..
    David heißt der Papa schon (sonst wäre das auch mein Favorit!) und Hugo finde ich auf deutsch nicht so toll. In Spanien ist der gerade ganz schön der Hit, da hast du recht! ;) und Daniel wäre noch eine internationale Alternative, die auch klar gehen würde. :)

Zu Victor fällt mir noch ein, dass hier im Allgäu aus unserem David gerne mal ein DaFid und aus unserem Vincent öfter mal ein Fincent wird.
Bei Viktor hätte das durchaus Hänselpotential.
Wenn dieses Vertauschen der Laute in eurer Gegend nicht üblich ist, spielt das ja zum Glück keine Rolle für euch.

Top Diskussionen anzeigen