Qual der Wahl

    • (1) 16.01.19 - 07:50

      Hallo

      Was assoziiert ihr mit den einzelnen Namen? Der große Bruder heißt Jonathan #verliebt
      Wir können uns einfach nicht entscheiden #schwitz

      In unserer Stadt ist Jakob am häufigsten, danach Leopold. Die anderen Namen sind eher selten #verliebt

      Liebe Grüße

      Welcher Jungenname?

      Anmelden und Abstimmen
      • (2) 16.01.19 - 08:58

        Für mich ist es an der Spitze ein recht knappes Rennen.

        DOMINIK
        liegt vorne, Domenik fände ich (zumindest klanglich) etwas schöner. PAsst für mich am besten zu Jonathan zum einen was die Bedeutung/den Hintergrund angeht, zum anderen, was den Klang angeht (harte Komponenten, aber gleichzeitig auch etwas Weiches).

        SAMUEL
        kurz dahinter auf Rang 2.
        Passt vom Hintergrund her auch super, wäre mir allerdings etwas zu weich.
        In meinem Umfeld ist der Name sehr häufig, aber das scheint bei euch ja nicht der Fall zu sein.

        JAKOB
        würde ich so schreiben, auch knapp dahinter auf Rang 3.
        Vom Hintergrund her auch super passend. Klanglich zwei "Makel" (jammern auf hohem Niveau, wie bei Samuel auch): Der Name als Ganzes klingt härter als Jonathan (die weiche Komponente fehlt), und der Name beginnt ebenfalls mit J.

        Das ist aber jammern auf hohem Niveau.
        Was die Häufigkeit angeht, würde ich auch auf Jonathan achten. Wenn Jonathan bei euch eher außergewöhnlich ist, würde ich nicht den sehr häufigen Jakob dazu wählen. Wenn Jonathan normal ist, wäre es mir egal, wenn Jonathan häufig, würde ich eher von einem seltenen Namen absehen.

        Die anderen beiden Namen fallen für mich ein wenig raus.

        LEOPOLD
        passt rein vom Klang her (hart und weich zusammen) schon, aber während Jonathan für mich "normal mit einem Hauch Christentum" klingt, hat Leopold für mich eher einen "leicht hoheitlichen" Klang. Das mag bei euch anders aussehen.
        Fände ich an sich aber trotzdem machbar.
        Wenn für euch der Glaube in irgendeiner Form eine Rolle spielt, würde ich das wohl als letztes Ausschlusskriterium nutzen und einen von den oberen Namen wählen. Wenn euch der Glaube egal ist, könnt ihr es ja genau umgekehrt handhaben;-)

        HENRIK
        passt für mich vom Stil her irgendwie gar nicht zu Jonathan. Hendrik fände ich wenn schöner, aber irgendwie reibt sich das für mich, ohne dass ich genau sagen kann, weshalb.

        Hey!

        Ich finde Jakob passt am besten zu Jonathan und ist ein genauso schöner Name wie dieser.

        Gar nicht passen meiner Meinung nach Dominik und Henrik dazu. Henrik finde ich aber so ganz schön - besser Hendrik.

        Ich könnte mir zu Jonathan auch noch gut Justus oder Valentin vorstellen.

        Liebe Grüße und alles Gute🍀♥️

        Ich habe für Jakob gestimmt, ein sehr schöner Name!
        Die beiden Jungs meiner Schwester heißen auch Jonathan und Jakob!
        Ich finde die Namen passen gut zusammen.

        Ich brauche aktuell einen Mädchennamen undv u mich recht schwer#kratz

        Viele Grüße

        • (5) 16.01.19 - 11:27

          Wenn ihr beim J bleiben wollt:
          Johanna
          Juliane/Julia
          Jael
          Jemima
          Jiska
          Judith
          Junia
          Justina

          Ohne J:
          Rebekka
          Antonia
          Maria
          Elisa
          Sophia
          Hanna
          Ester
          Magdalena
          Tamara

          Was in die Richtung vielleicht?

      Hallo

      leider triffst Du meinen Nerv mit allen Namen der Liste nicht, sorry.

      Aber es ist eben nicht mein Geschmack, aber der Eure.

      Für mich ist am harmonischsten

      Jonathan & Dominik

      danach kommen
      Jonathan & Samuel
      Jonathan & Leopold
      Jonathan & Henrik
      Jonathan & Jakob


      LG

Top Diskussionen anzeigen