Wir sind eure ersten Eindrücke zu diesem Vornamen?

    • (1) 27.01.19 - 20:09

      Hallo ihr, ich wollte mal fragen was so eure ersten Gedanken , Meinungen zum Vornamen Joren sind?
      Wie würdet ihr ihn aussprechen? Ist der Name eher männlich oder weiblich?
      ☺️ danke schonmal

      • Aussprechen würde ich ihn Jooooren, also mit langem o.
        Ganz spontan würde ich sagen, er klingt etwas niederländisch und erinnert mich an Jorik oder Joris.

        • Du hast recht, er ist zwar skandinavisch aber wird in den Niederlanden etwas häufiger verwendet. Mein Mann ist Niederländer und der Name muss auch auf deutsch vernünftig auszusprechen sein, von daher meine Frage. Danke für die Rückmeldung ☺️

      …entsprechend eher männlich.

    • (5) 27.01.19 - 20:31

      Männlich, ausgesprochen wie Sören, nur mit Jo wie Johannes am Anfang.
      Vielleicht nordisch.
      Klingt für mich seltsam. Halbwegs nach Name, aber wie eine Kreuzung aus Jürgen, Sören und Johann.

      In Namensforen habe ich einige ähnliche Namen gelesen: Jovin, Jabin, Jehan, Jobin, Jorin, Jovan, Joran.
      Da reiht er sich irgendwie für mich ein, aber ich kann mit den wenigsten dieser Namen wirklich etwas anfangen.
      Die klingen für mich alle wie: Es muss jetzt, weil das "In" ist, ein nordischer Name sein, aber bloß nicht einer von den "Normalen", weil ich will ja individuell bleiben."
      Klingt jetzt vllt. ein bisschen böse#hicks #sorry

      Nicht unvergebbar, aber ich würde es wegen dieser Assoziation nicht machen.

      Klanglich auch nicht meins, mir fehlt irgendwie die Kraft. Joren geht klanglich schnell verloren, lässt sich leicht verschlucken. Dann lieber Sören oder Johann. Oder Jören, den ich gerade gefunden habe;-) Der ist durch das Ö auch schon "aufregender".

      Aussprechen: mit Betonung auf o : Joooren
      Gefällt mir garnicht

Top Diskussionen anzeigen