Mädchenname

Mädchenname

Anmelden und Abstimmen

Eva finde ich wunderschön und zeitlos.
Jule ist ein cooler Spitzname, wenn man Julia heißt, als kompletter Name überzeugt Jule mich nicht.
Mara finde ich vom Klang her langweilig, und die Bedeutung „die Bittere“. gefällt mir auch nicht. Bzw. sind das nicht auch Meerschweinchen oder sowas Ähnliches?
Ina ist ein bissel retro, gefällt mir aber gut.

Ich wäre für Eva. Oder vielleicht auch Ina.

Eva und Jule finde ich gut.
Mara und Ina gefallen mir nicht.

LG

Ich habe für EVA gestimmt, ein wunderschöner Name finde ich. Leider passt bei uns nicht zum Nachnamen, sonst würde ich ihn gerne vergeben.

JULE hört sich für mich unvollständig an und INA gefällt mir, aber nicht so gut wie Eva. Bei MARA stört mich die negative Bedeutung obwohl der Klang schön ist.

Ich finde Ina oder Inna sehr schön.

Guten Morgen ich finde Isabell sehr schön so werde ich wahrscheinlich wenn es so bleibt das es ein Mädchen ist so auf jeden Fall nennen. Mfg Mietze87

(15) 02.02.19 - 09:25

JULE
ist mein Favorit. Mal etwas anderes, ohne dabei abgedreht oder gewollt individuell zu wirken. Normal, unkompliziert, für jedes Alter passend.#pro

EVA
ist mein Rang 2. Auch selten und unkompliziert. Mir jedoch zu kurz.

MARA
auf Rang 3. Den Namen mag ich nicht#sorry
Einerseits empfinde ich ihn als sehr austauschbar mit Lara, Sara, Tara, Cara, etc. Andererseits schwingt bei mir immer die Bedeutung "Die Bittere" mit. Mira fände ich deutlich schöner und würde vor Eva landen.

INA
gefällt mir auch nicht#sorry
passt zu einem kleinen Mädchen gut, aber nicht zu einer erwachsenen Frau - und ich kenne eine Frau, die so heißt. Gerade für eine Frau finde ich es wichtig, dass sie keinen zu niedlichen Namen trägt.
Als Spitzname für Paulina, Katharina, etc. gut machbar, aber nicht als voller Name.

Top Diskussionen anzeigen