Name für "kleinen Bruder"

    • (1) 05.02.19 - 20:22

      Welcher Name gefällt euch besser?

      Der große Bruder heißt Sebastian. Was passt besser?

      Anmelden und Abstimmen
      • Da wir nen 5 jähriger Kilian haben, und ich den Namen nach wie vor toll finde hab ich für Ihrn gestimmt 😉

        (3) 05.02.19 - 20:29

        Sebastian ist ein klassischer Name. Da passt m. E. ein klassischer Name besser zu, also Julian.
        Kilian klingt mir dafür zu modern.
        Abgesehen davon ist Kilian sowieso nicht so mein Geschmack;-)
        Julius fände ich noch etwas passender als Julian.
        Es gefällt mir nicht so, wenn die Namen sich reimen ...

        • (4) 05.02.19 - 23:21

          M.E. ist Kilian der klassischere Name. Den gibt es in Deutschland schon seit Jahrhunderten, wobei es vermutlich von der Region abhängt. Julian kam meines Wissens in Deutschland erst vor ca. 30-40 Jahren auf. Im englischen Sprachraum ist er schon länger verbreitet.

          • (5) 06.02.19 - 10:29

            Das ist ja manchmal einfach eine Sache der Wirkung.
            Kilian ist mir in Deutschland bislang nur einmal begegnet, bei einem Schulkamerad (also ein Kind der 90er). Der Name hat bei mir immer den englischen Beiklang, dadurch von vornherein moderner.
            Auch bei der Liste von Namensträgern bei Wikipedia sticht mir kein Name ins Auge, mit dem ich spontan etwas anfangen kann.

            Mit Julian kenne ich mehr Leute, außerdem ziehe ich direkt die Verbindung zu Julius, Julia und Juliane, die alle auch eher klassisch auf mich wirken, insb. durch die Päpste, Juliana von Lüttich oder Julius Vogel.

      Beide Namen toll. Sebastian auch. Ich kann mich nicht entscheiden. Ich weiß das hilft dir nicht.
      Ich wollte es nur mal sagen.
      😂

    Ich finde, dasss beide passen. Mir persönlich wären sie wohl zu ähnlich, aber wenn es „die“ Namen sind, kann man es schon machen.
    Die Kombi S. und J. kenne ich sogar einmal hier - ein Lehrer meiner Tochter und sein Bruder ;) die sind Ende 20 und Mitte 30.
    Ich finde J. von der Herkunft passender.

Beide gefallen mir nicht zu Sebastian.
Julius oder Justus fände ich toll. Nur nicht wieder ian als Endung.

(13) 06.02.19 - 11:25

Hallo,
ich finde beide Namen gut, aber beide nicht zu Sebastian. Die gleichen Endungen und die vielen Silben machen beide Namen zusammen gesprochen für mich persönlich sehr unrund.
Wobei das holprige Gefühl bei Kilian für mich ausgeprägter wäre als bei Julian.

Da man ja doch oft seine Kinder zusammen anspricht oder über beide spricht und das bis ins Erwachsenenalter, wären für mich beide nichts.

  • (14) 06.02.19 - 21:41

    Was wäre deiner Meinung nach passender? Würde mich interessieren

    • (15) 06.02.19 - 21:48

      Die Frage war nicht an mich gerichtet, aber da es mir ähnlich geht, bin ich mal so frei;-)

      Passender fände ich:
      Sebastian und ...
      Julius
      Philipp
      Alexander
      Johannes
      Jonathan
      Benedikt
      Konstantin
      Dominik
      Theodor
      Leonard
      Matthias
      Tobias
      Valentin
      Christoph(er)
      Henning
      Timo(n)
      Amadeus

      (16) 06.02.19 - 22:25

      zu den bereits genannten würde mir noch einfallen

      Leander
      Raphael
      Vincent
      Patrick
      Benjamin
      Tonias
      Gabriel
      Jonathan
      Jonas
      Ferdinand
      Vinzenz
      Lukas
      Niklas
      Nicolas
      Felix
      Moritz
      Samuel
      Anton
      Benedikt

Mir gefällt Kilian besser. Ich finde auch die Kombi mit Sebastian passender - klingt sehr klassisch bayrisch, aber durchaus zeitgemäß.

Top Diskussionen anzeigen