Abstimmung :))

Was harmoniert am schönsten

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 10.04.19 - 21:01

      Bitte kommentiert bzw. Klickt euren Favoriten an . Wenn euch der erste Name nicht zu sagt ist dies okay aber bitte keine negativen oder gemeinen Aussagen vielen Dank:)

      Fast alle Namen sind nicht mein Geschmack.

      Entscheiden würde ich mich zwischen:

      Malea Rose

      und

      Tamia Rose

      Gracie gefällt mir leider nicht. Grace als Zweitname wäre (mit englischen/irischen/amerikanischen Wurzeln) schön.

      • Ja der Geschmack ist zu Glück bei jedem verschieden wäre schlimm wenn nicht :)
        Dennoch passt er sehr gut zu unsere anderen Kindern und trifft unseren Geschmack was wir besonders finden wir kennen niemanden mit diesen Namen und finden ihn niedlich dennoch sehr weiblich für später also für uns genau richtig
        Vielen Dank für die Vorschläge gefällt mir auch .
        Aber der erste Name wird auch der Ruf Name:)

    Hallo!

    Gracie Rose.

    Finde den Namen ok, wenn ihr mit Amerika zu tun habt, danach sieht es aus.
    Die Bedeutung finde ich sehr schoen.

    LG

Ich finde sich Gracie Rose schön. Aber bei deiner Schreibweise wird fett Zweitname so komisch betont: Rosé ist ja wie der Wein, also RosE. Üblich und schöner ist Rose, gesprochen Ros mit weichem, englischem R.

Soll denn der Zweitname mit gesprochen werden?

Dann Rose ( auf keinen Fall Rosé!!)

Gracie finde ich niedlich, ist aber halt eine Koseform und fraglich ideal für eine erwachsene Frau...
Falls ihr also eine „lebenslange“ Variante in Betracht zieht und eure Grace in den Kinderjahren Gracie ruft dann fände ich
Grace Tamia schön

(10) 10.04.19 - 23:19

Hallo,

mir würden von Deiner Auswahl
Gracie Malea und Gracie Rose gefallen,
aber dann auch wirklich als englische Rose ohne den französischen Accent.

Alles Gute

Alles maximal weit von meinem Geschmack entfernt.
Am ehesten noch der Zweitname Malea.

(12) 11.04.19 - 07:35

Hallo,

mir gefällt leider keiner der von dir vorgeschlagenen Namen besonders#sorry! Zudem empfinde ich Gracie für eine erwachsene Frau als total unpassend und viel zu niedlich...tut mir leid, ich meine das echt nicht böse, aber vielleicht überlegt ihr euch doch noch, eurem Kind einen vollwertigen Namen zu geben (zB Grace) und Gracie als Koseform zu verwenden (denn nur so kenne ich diesen Namen, einfach als Spitznamen).

Wenn ich mir denke ich müsste mich im Berufsleben mit zB Dr. Gracie ……. vorstellen#zitter….

Von den Zweitnamen würde ich am ehesten Tamia nehmen...dann könnte sie zumindest auf diesen (normaleren bzw seriöseren) Namen ausweichen, wenn ihr ihr Rufname nicht zusagen sollte.

Lg

  • (13) 11.04.19 - 09:23

    Guten morgen ,
    Also Gracie ist ein seriöser Name empfinde ich so und er wird auch so beschrieben das er öfter in wohlhabenden Familien gewählt wird ob es so ist ,ist ja relativ egal uns gefällt er sehr jnd trifft unseren Geschmack ja die Kinder müssen neunmal damit leben welchen Namen die Eltern wählen ich zb. Finde die aktuellen mode Namen typisch deutsch sehr unschön . Und mit dem Namen sind wir sicher sie wird die einzige im Kindergarten in der Schule sein und es stehen keine 3 weiteren Kinder auf der Matte wenn man den Namen ruft finde ich super :)
    Vielen Dank trotzdem für deine Meinung die jeder vertreten und haben sollte ;)
    Lg

Alles nicht so wirklich mein Geschmack. Grace fände ich eleganter als Gracie.

Am passensden finde ich Rose, aber dann bitte auch Englisch und nicht Französisch Rosé!😱 (Ich weiß gar nicht, ob das ein Name ist, ist für mich eine Art von 🍷)

LG Luthien

Top Diskussionen anzeigen