Alice?

    • (1) 17.04.19 - 07:25

      Hallo ihr Lieben,
      So jetzt ist’s nun so weit, mein Mann hat endlich auch mal einen Namen gesagt, der ihm wirklich zu 100%ig gefällt und zwar Alice... naja was halte ich davon? Hm es gibt wirklich schlimmere Namen, aber überzeugen tut er mich wirklich nicht. Vor allem meine schreckliche Assoziation zu Alice im Wunderland geht mir nicht aus dem Kopf🙈
      Was sagt ihr denn dazu? Ist Alice vergebbar oder nicht?

      Vielen lieben Dank🥰

      • (2) 17.04.19 - 07:31

        Ich hatte eine Klassenkameradin die Alice hieß. Definitiv vergebbar.
        Allerdings hieß sie „Aließ“ und nicht „Älliss“. Dadurch hat niemand an das Wunderland gedacht oder an „who the fuck is Alice“

        (3) 17.04.19 - 07:39

        hallo!
        alice ist ein schöner name.mein erster gedanke war resident evil und der zweite war dann alice im wunderland-er ist aber absolut vergebbar!

        (4) 17.04.19 - 07:40

        Auf jeden Fall vergebbar und ich finde den Namen eigentlich sehr schön.

      • Alice würde ich nicht machen,

        Alice im Wunderland, "Alice, who the f... is Alice?" läuft bei uns auf jeder guten Party.
        Alice Cooper sind für mich schon 3 objektive Gründe es nicht zu tun.

        Stammst du oder der Vater aus einem englischsprachigen Raum, oder soll Alice deutsch ausgesprochen werden?
        Englische Namen von deutschen Paaren haben für mich immer einen unangenehmen Beigeschmack. So in Richtung mehr Schein als sein...

        (6) 17.04.19 - 08:22

        Als äl-liss wirklich schrecklich.

        Aber a-ließ oder gar die deutsche Aussprache a-lie-ße finde ich sehr stilvoll

      • (7) 17.04.19 - 09:00

        Wenn er A-ließ ausgesprochen wird finde ich ihn auch schön. Die englische Aussprache gefällt mir nicht.

        Meine Nichte heißt Alicia (A-ließ-ia) und den Namen finde ich ganz toll! 😊

        LG
        Steffi 💙(4)💗(2)💙35. SSW

        • (8) 17.04.19 - 14:23

          Ja das ist es ja😅
          Ich finde Alicia echt sehr schön, als ich den vorgeschlagen habe, hat er direkt abgelehnt, aber Alice gefällt ihm so gut🤨

      (9) 17.04.19 - 09:33

      Hi,

      deutsch ausgesprochen finde ich ihn gar nicht schlecht und definitiv vergebbar.

      ABER: ich assoziiere damit leider Alice Schwarzer... und die finde ich sowas von furchtbar... Deshalb würde ich den Namen wohl nicht vergeben.

      Die Verbindung mit Alice im Wunderland finde ich dagegen nicht schlimm.

      Noch besser gefallen würde mit allerdings tatsächlich Alicia.

      und wenn Du nicht 100% überzeugt bist... sucht weiter!

      VG
      Kim

      • (10) 17.04.19 - 20:48

        Ich auch. Ich denke zuerst an Alice Schwarzer- übrigens auch ein Grund warum unsere Tochter nicht Emma heißen konnte. Alice steht für mich für Eigenschaften die ich nicht mit einem Kind assoziieren wollen würde. Aber für such betrachtet eigentlich ein schöner Name. Nur leider "vorbelastet".

    (11) 17.04.19 - 09:40

    für mich ist es nicht mal ein englischer name.. ich spreche ihn automatisch alis aus..
    die uroma von meinem sohn heisst so 🙈😊
    verbinde den namen deswegen nur damit..

    (12) 17.04.19 - 10:17

    Ich finde Alice ganz ok.

    Ellis finde ich hingegen super. Vielleicht eine Alternative ohne Wunderland.

    (13) 17.04.19 - 11:20

    Alice finde ich eigentlich ganz schön. Jedoch nur Aließ oder Al-i-ce gesprochen.

    Wäre Elise oder Elis eine Alternative?

    Die Assoziation mit Alicen im Wunderland finde ich nicht schlimm.
    Die mit Alice Schwarzer aber durchaus!!

    (14) 17.04.19 - 12:23

    Hallo,

    Der Name ist schön, elegant und durchaus vergebbar. An den Film denkt man klar, aber der Film ist schön. Von daher habe ich nur positive Assoziationen zu diesem Namen.

    Lg schugge

    (15) 17.04.19 - 12:57

    Ich finde Alice - englisch gesprochen - cool.
    Deutsch gesprochen völlig ok.

    Wenn ein Elternteil jedoch nicht dahinter steht, käme ein Name für uns gar nicht erst in Betracht.

    LG

    (16) 17.04.19 - 15:54

    also ich (als schweizerin) kannte alice nur "aliss" - somit eigentlich französisch - gesprochen. also mit kurzem i.
    habe aber erfahren, dass man in deutschland "aließ" sagt. das gefällt mir einigermassen, finde "aliss" aber viel schöner und würde ihn gerne vergeben, mein mann aber nicht 😉 assoziationen gibt es immer... wäre mir egal... aber wenn er dir nicht gefällt -> weitersuchen 😉

    (17) 17.04.19 - 17:10

    Ich glaube, es ist egal, was hier irgendjemand zu dem Namen sagt. Dich überzeugt er nicht, also ist er für euch doch raus. 🤔

    (18) 17.04.19 - 21:44

    Mir würde als Alternative Alicia einfallen.

    Alles Gute 🍀

Top Diskussionen anzeigen