Würdet ihr den Namen trotzdem nehmen?

    • (1) 19.05.19 - 08:48

      Hallo Mädels, wir bekommen eine 2. Prinzessin 💕 der Name Giulia stand eig schon die ganz Zeit fest wenn es ein 2. Mädchen wird. Unsere Tochter heißt Chiara.

      Allerdings hieß meine ehemalige beste Freundin Julia, und Giulia ist die italienische Form ... würdet ihr den Namen trotzdem nehmen?

      Bin so il Zwiespalt ... da er uns eig beiden sehr gut gefällt ...

      Oder habt ihr vielleicht schöne Alternativen?

      (4) 19.05.19 - 08:56

      Ja klar, spricht nichts dagegen. Warum nicht Julia? Italienischer Hintergrund? Beide Namen sind schön. Lg

      • Ja Julia will ich erst recht nicht nehmen weil meine ex Freundin ja so hieß. Die Frage war, ob ihr Giulia als Namen nehmen würdet obwohl es an sie erinnert da es die italienische Namensform
        von Julia ist

    Nee, würde ich nicht machen #hicks

    Gibt doch sooo viele schöne italienische Namen, da würde ich nicht ausgerechnet den einer doofen Exfreundin wählen ;-)

    Wie wären zB Gianna, Ginevra, Giada..?

  • (7) 19.05.19 - 09:51

    Hallo, eigentlich ist das eine Frage, die du nur selbst beantworten kannst, je nachdem wie stark die negative Erinnerung dich beeinflusst, wie lange sie schon EX ist usw.
    M i r wäre das egal, weil ich Namen unabhängig von bekannten Personen vergeben würde. Ich denke da auch an das Kind, das ja mit der EX nichts zu tun hat und später sicher nicht daran denken würde, wenn du es ihm nicht erzählst. Ist ja allein deine Sache und nicht die des Kindes. Wie schon geschrieben, i c h würde ohne weiteres Giulia vergeben. Passt gut zu Chiara wie ich finde. LG

    Hey!

    Mich würde es nicht stören...

    Ansonsten würde ich auf Gianna oder Gioia ausweichen;)

    lg nic.ole.

    Julia ist so ein Allerweltsname... wenn dich selber die Ähnlichkeit nicht belastet, würde ich es machen. Außenstehende werden sich da nichts bei denken. Zur Schwester passt es ja perfekt.

    (10) 19.05.19 - 10:42

    Klar würde ich ihn trotzdem nehmen:-)

Ich würde es nicht machen!! Hatte die gleiche Situation. „Meine Ex“ aus der Schulzeit heißt Jana, mit der ich seit über 10 Jahren nix mehr zu tun hab und von der ich sehr enttäuscht wurde.
Mein Mann und ich fanden den Namen Arianna sehr schön, eig stand der schon ziemlich sicher fest... bis ich zu dem Entschluss kam, dass ich jedes Mal „Jana“ heraushöre und an diese Person denken muss. Deshalb wird es nun ein ganz anderer Name. Mich hätte es zu sehr gestört! Wären wir im Guten auseinander gegangen, hätte ich keine Probleme damit gehabt, aber so. Nee!! 😄👎

(14) 19.05.19 - 19:36

Kommt drauf an was Du empfindest wenn Du Julia hörst. Das können wir dir hier doch gar nicht beantworten.

Und das Julia wirst Du oft hören. Weil in D wahrscheinlich die Meisten das so aussprechen werden

mich würde es glaub ich nicht stören, aber das kannst wirklich nur du selber wissen.

giuliana würde mir noch etwas besser gefallen als giulia, aber ob das dann einen unterschied macht weiss ich nicht 😉

Top Diskussionen anzeigen