Ottilia oder Ottilie

    • (1) 21.07.19 - 01:20
      Inaktiv

      Hallo#winke

      Meine Schwester hat mir einen neuen Namen vorgeschlagen, der uns ganz gut gefällt.
      Welche Variante findet ihr schöner, Ottilia oder Ottilie?

      Welche Variante?

      Anmelden und Abstimmen
          • Ähm nein ich bin ein mobbing opfer also genau das Gegenteil. Aufgrund von meinen sprachfehlers, lernschwäche und meines nachnames wurde ich jahre lang fertig gemacht in der schule.

            Aber ok ich hab andere gemobbt weil ich Aufmerksam mache auf die Möglichkeiten um andere zum mobbing zu motivieren.

            Du bist richtig unverschämt. Anscheinend ist deine denkweise sehr begrenzt.

            Ich schicke dir Mitleid.

      Ottilie ist die klassische Form. Allerdings einer von den alten Namen, der bisher nicht „wiedergekommen“ ist.

      Ottilia klingt, als ob man diese alte Form zwangsmodernisieren wollte.

      Ich kann beiden rein gar nichts abgewinnen.

    (9) 21.07.19 - 06:56

    Ich finde Ottilie schön, erinnert mich an mein Lieblingsbuch in meiner Kindheit.

    LG
    Visilo

    (10) 21.07.19 - 07:59

    Puh, ganz ehrlich..? Find ich beides nicht schön... Wenn ich an potentielle Spitznamen denke (und auch wenn ihr sie nicht gebt, spätestens in der Schule werden die Kinder sie finden) fallen mir Otti, Otto, Otter, Ottifant ein... Alles Geschmackssache, natürlich, aber da ich beides nicht schön finde kann ich auch nicht abstimmen.

Ich finde Ottilie ganz hübsch und kann mit z.B. Tilly als Spitznamen sehr gut vorstellen. :)

Ist natürlich selten, aber vergeben kann man ihn meiner Meinung nach durchaus. Und häufiger wird er meiner Meinung nach auch nicht mehr. Er war ja schon zu seinen "Glanzzeiten" eher selten ... ;)

Hallo! Die verstorbene Schwester meiner Oma hieß Ottilie und wurde immer mit Tilly abgekürzt, was ich eigentlich ganz schön finde.
Liebe Grüße!

(14) 21.07.19 - 09:01

Also ich find beide leider auch ganz furchtbar. Wenn, dann Ottilie. Aber wie wäre es denn zB mit Olivia? Ist vom Klang her Ottilia ähnlich, aber insgesamt ein viiiiieeel schöneres Name!

(17) 21.07.19 - 09:39

Ich habe für Ottilie gestimmt. Ich finde den Namen sehr schön und gut vergebbar. Die alten Namen sind doch schon lange wieder da und es können auch nicht alle kleinen Mädchen Greta und Frieda heißen...

Ich verstehe nicht warum hier der Name als „furchtbar“ abgewertet wird. Für mich fällt da eher Olivia in die Kategorie, aber das ist eben Geschmacksache 🤷‍♀️

Ich finde den Namen vergebbar und glaube nicht, dass der Name mehr Hänselpotential als andere Namen haben.

LG

(18) 21.07.19 - 11:07

Mit A find ich es besser auszusprechen. Mit E irgendwie holprig

(19) 21.07.19 - 12:01

Namen sind subjektive Geschmacksache und wenn der unserin ottilie gut gefällt ist das doch toll 👏 es ist schwer genug einen Namen zu finden der einem gefällt. Ich finde den Namen schön und durchaus vergebbar 👍🏻 zudem kann nicht jedes Mädchen Frieda oder ida heißen 🙆🏼‍♀️ das wäre ja schlimm wenn wir alle denselben Geschmack hätten und die Abkürzung Tilly finde ich zuckersüß 😍

  • (20) 21.07.19 - 12:55

    Und selbst bei Frieda und Ida haben vor einigen Jahren die Leute noch die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen!
    Bei meiner Schwester- Neele- übrigens auch 😉.

    Wir bekommen in wenigen Wochen auch ein Mädchen, dessen Name sicherlich bringen meisten auf Missfallen stoßen wird, da „noch nicht wieder Mainstream“

    Ich bin ganz bei dir: Jeder wie er mag. Eltern suchen den Namen ihres Kindes mit Liebe aus. Das verdient Respekt

(21) 21.07.19 - 13:16

Es tut mir sehr leid... den Namen hat man zwar schon gehört, aber das macht ihn nicht schöner. Schrecklich der Name...
So ist das im Forum. Lasst euch nicht verunsichern. Wenn er euch gefällt, dann nehmt ihn. Man gewöhnt sich an fast alles.

(22) 21.07.19 - 15:39

OTTILIE gefällt mir besser. Ich mag einfach Namen auf -lie, auch Emilie, Amalie, etc.
Zur Schwester Aurelia wäre mir Ottilia dann auch zu ähnlich.

Ich mag den Namen. Klar, ist der altmodisch, aber nicht "schlimmer" als Konrad, Ludwig und Rudolf - die bei Kindern kenne.
Hänselpotential sehe ich da auch nicht mehr als bei anderen Namen.
Und als erklärter Otto-Fan, finde ich Ottifant als Spitzname sogar ziemlich cool;-)
Tilly ist sonst aber auch eine coole, freche Alternative;-)

(23) 21.07.19 - 18:40

Nur mal so zum Lesen (war aber in den USA..)#schein
https://www.vorname.com/ratgeber/blog/ottilie-ist-zu-schwierig-eltern-aendern-namen-ihrer-tochter-12931/

Schön finde ich den Namen nicht, aber wenn, dann wäre ich für Ottilie #blume

(24) 22.07.19 - 16:01

Danke für den Ottifanten- Ohrwurm.

Ich finde, beides geht gar nicht.

(25) 24.07.19 - 18:10

Total schön

Top Diskussionen anzeigen