Viele Geschwister und familie, welcher Name?

Hey!
Wir sind mit der namensauswahl etwas überfragt..
Unsere Kinder heißen mit erst oder zweitnamen Lukas, Felix, Julian, Ben, Mika, Nils, Alina, nele, Sophia, Luna

Raus fällt auch Jonas, chris

Wir erwarten nun unseren 4. jungen...

Es wird echt schwierig, denn unsere favouriten Namen stecken schon im erst oder zweitnamen.. an unserer Spitze steht eigentlich immer noch Mika- den wir irgendwie nicht mehr toppen können..
Bei Julian fallen der ähnlichkeitshalber auch einige Namen eigentlich raus, wie julius, Justus
Und bei Lukas gefällt uns Luca noch, der aber auch wieder zu nah ist...


Es ist echt verdammt schwierig für uns..
Leon oder Leo finden alle unsere Kinder schön- ich find ihn okay, aber schreie nicht juhu- erstmal macht es nicht Klick und dann schon alleine der Bedeutung Löwe- wir haben 3 anstrengende Jungs- brauche nicht wieder eine extrem willensstarkes kind😅 später Selbstbewusstsein ist ja super, aber nicht wie unsere kids😇

Jonah gefällt auch- aber klingt unserer Meinung mehr nach Abkürzung von Jonas..und weiblicher..


Der Name sollte nicht zu ausgefallen sein, aber muss auch nicht komplett in Mode sein...
Vielleicht habt ihr ja noch Ideen?

Rettet uns🙂🙂lg

Hallo,

Leo finde ich dazu auch klasse.
Für einen Jungen fallen mir dazu ein
Noah
Luis
Elian
Milan
Moritz
Samu
Finn
Lennard
Jasper
Jannis
Timo
Thilo

Ich würde bei klassische zeitlos bleiben wie zb:
Maximilian
Johannes
Johann
Benjamin
Alexander

Leo finde ich super. Leon nicht so, den verbinde ich mit schwierigen Kindern. Ich glaube allerdings kaum, dass eine Bedeutung auf den Charakter abfärbt.
Vorschläge:
Adrian
Victor
Oskar
Anton
Emil
Raban
Henri(k)
Timon
Moritz
Niklas
Philipp
Linus
Hannes
Jannis
Mattis
Timo
Bennet
Lennart
Tristan
Marten
Gregor
Levin
Quentin

Bei ZN fände ich eine Ähnlichkeit wie Julian - Justus nicht zu ähnlich. Das ist bei meinem Bruder und mit auch so und überhaupt nicht seltsam.
Luca - Lukas und Jonas - Jona wäre mir dann aber auch zu ähnlich;-)

Leo gefällt mir gut.
Alternativ Leopold? Hat nichts mit dem Löwen zu tun;-)

Mattis
Noah (Nomen est Omen?;-))
Jakob
Paul
Philipp
Kian
Alex
Max
Moritz
Elias
Emil
David
Anton
Matteo
Jonathan (finde ich zu Jonas in Ordnung, wenn nicht beides Rufnamen sind)
Jannis (ebenfalls)
Nick/Niklas
Noel
Oliver
Fabian
Florian
Joel
Kasimir
Laurenz
Roman
Ruben/Rouven
Timo
Thilo
Vincent
Arvid
Janne
Lars
Leif
Lennard (okay, wieder der Löwe ...)
Magnus
Navik
Ole
Oskar
Raik
Rasmus
Sander
Sören

Hallo,

die Kinder, die ich mit Namen Lukas, Felix, Julian, Ben und Mika kenne, haben Brüder namens:

Simon
Daniel
Elias
Philipp
Nicolas
Valentin
Hannes
Max
David

Liebe Grüße

Danke schonmal für eure Vorschläge.
Zu Jonas darf es eine Ähnlichkeit haben- nur nicht genau den Namen, weil in der Familie vorhanden ( aber kein Geschwisterchen)

Lunas und junas und leonas finde ich auch ganz schön, nur mein Mann so lala..
Bisher ist es einfach echt sxhwierig einen Namen zu finden bei dem es Klick macht..
Viele Namen finde ich zwar voll okay, aber halt nicht nach dem Motto : oh😍😍😍


Hmmm

Was ist denn mit:
Linus
Junias/Junius
Leonis/Leonid

Bastian, Boris, pius, Vitus, Oliver, Konrad

Da bei deinen Kids schon die Vornamen von 2 von meinen mit drin sind, werf ich jetzt mal meinen 3. auch noch in die Runde: Robin

Leon finde ich auch toll. Ich mag auch Max oder mats.

Von jonna halte ich auch Abstand. Gefällt mir nicht und finde ich zu weiblich

Hallo,

wie wäre es mit

JORIS

LEANDER

TRISTAN

MILIAN

LAURENZ?


Liebe Grüße,

Kathrin

Woher soll das Selbstbewusstsein als Erwachsener denn kommen? Das MUSS zwangsläufig im Kindesalter entwickelt werden. Wenn selbstbewusste Männer rauskommen sollen, musst selbstbewusste Kinder erziehen. Oder Du möchtest brave Kinder, dann erziehst halt erwachsene Mitläufer. In einen sauren Apfel muss man beißen.
Meine Kinder haben daher mit voller Absicht Namen mit Bedeutungen wie Kämpfer, Löwe usw. Und sind teilweise nach historischen Helden und Kaisern benannt. Bisher zeigts Wirkung. Die Kindheit ist so kurz. Als Erwachsene müssen sie viel länger klar kommen.

Wie wäre es mit:
Florian
Bastian
Samuel
Max
Emil
Robin
Leonard
Silas

Wenns etwas härter sein darf
Hendrik
Nicolas
Marek

Mein Sohn heißt Marlo.
Auf meiner Liste(leider nur meiner) jetzt stehen

Lenn/Lenni
Joshua
Mats
Charlie
David
Henry

Mal schauen, ich hoffe auf ein Mädchen, da wirds leichter mit meinem Mann 😅

Alles Liebe euch

Ich habe spontan an Noah gedacht.

Vielen Dank für eure zahlreichen Tipps! Bisher ist aber immer noch nicht DER Name dabei 😕😕😕😕ich glaube unser Kind wird „Namenslos“ heißen😢