Josefina - eure Meinungen

Hallo,
ich hätte gerne eure Meinungen und Assoziationen zum Mädchennamen „Josefina“.
Vielen Dank! :)

Huhu

Ich finde es ist ein niedlicher Name (wahrscheinlich durch das Fina). Wahrscheinlich werden viele sagen, wie altbacken der ist oder ähnliches, aber ich denke den kann man gut vergeben (wahrscheinlich kommt aber ein Spitznamen raus wegen der Länge).
Ansonsten hätte ich noch Jorafina oder Jolanda

Hi,

Josefina mag ich nicht so gerne, aber er ist nicht schlecht.

Viel lieber mag ich den Namen Josefine.

Warum für mich der eine Buchstabe so einen Unterschied macht, kann ich nichtmal sagen.

Gruß
Kim

Ich find's sehr schön - noch schöner allerdings die Version mit e am Ende.
Falls unser ü-ei ein Mädchen wird, wird sie auch josefine heißen.
Beides tolle Namen und absolut vergebbar :)

Josefina gefällt mit persönlich leider nicht so ganz, ist aber auf jeden Fall vergebbar. Mir würde auch Josefine/Josephine (stummes e) besser gefallen.
Ansonsten fällt mir dazu noch der Name Josiane ein (auch stummes e)

Ich mag den Namen nicht. Kommt sehr hochtrabend daher, erinnert sofort an Josef.

Hallo
Kann man absolut vergeben. Für mich mit der a Endung etwas weniger niedlich als mit e, aber mir wäre es trotzdem noch zu niedlich.

LG

Ich finde Josefina total schön und absolut vergebbar

Schön, Josefine gefällt mir aber noch besser

Ich finde den Namen sehr schön.
Josefine mag ich noch lieber. Josefa finde ich am allercoolsten.

Hört sich für mich sehr arrogant und möchte-gern an. Josephine finde ich wunderbar 😍

Josefine finde ich (in deutscher Aussprache, also nicht dschosefihn) toll.

Josefina finde ich kitschig und im Gegensatz zu Josefine sehr wenig klassisch.
Gefällt mit absolut nicht.

Voll in Ordnung.
JOSEPHINE mag ich deutlich lieber, oder auch (wenn auch altmodischer) JOSEFA.
Josefina wirkt auf mich immer ein wenig "zwanghaft modern" (Henrietta vs. Henriette irgendwie nicht#kratz).
Besondere Assoziationen habe ich nicht.
Normaler, aber seltener Mädchenname.

Ich schieße mal wieder quer 😂.
Josefina finde ich gut 👍. Josefine hingegen nicht.

geht mir auch so 😉

Ich mag die Endung nicht. Josefin oder Josefa find ich gut.

ist gut

Erst lese ich die männliche Form Josef heraus. Dann denke ich an den möglichen Spitznamen Josy (englisch ausgesprochen), den ich modern & erfrischend finde, gerade zu diesem klassisch deutschen, älteren Namen. Gefällt mir.

Josefina ist toll!
meine noch nicht mal 2 wochen alte tochter heisst mit zweitnamen Josefina 💗🌸 nach meiner finnischen Urgrossmutter. es ist also die finnische form von josephine und daher top! 😃😅 auf finnisch fällt die betonung auf die erste silbe. JOsefina.

Josephine mag ich sehr gerne. Josefina hört sich für mich und zu sehr nach Juwel an. Ich weiß gar nicht, wie ich das besser beschreiben kann. Das Schriftbild gefällt mir egal ob Josephine oder Josephina mit PH viel besser.

Josefina Is mir zu niedlich. Josefine zu sehr Snob.
Ich mag Josefa. 😊