Vorname zu Ă€hnlich??? 🙈

Brauche mal bitte euren Rat 😊

der Name "Luca" ist momentan unser Favorit..
jedoch heißt der Papa vom kleinen Mann "Lukas"

Findet ihr das die 2 Namen zu Ă€hnlich sind? đŸ€”

8

Luca ist ein schöner Name.

In der Kombi mit Papa Lukas wĂŒrde mich allerdings stören, dass es gesprochen nie eindeutig ist, wer gemeint ist.

Wo sind Lucas Schuhe?
Das sind Lukas‘ Schuhe.

Hast du Lucas MĂŒtze gesehen? usw.

Das kann man zwar umgehen mit „wo sind die Schuhe von Luca?“, aber im Alltag wĂ€re es doch hĂ€ufig der gleiche Name.

1

Ja, mir wÀre das zu Àhnlich. Es gibt ja echt viele Leute, die beide mit dem Vornamen anreden und da kommt man schnell durcheinander.

Ich merke, wie oft mein Vater, gerade wenn er in Gedanken war, meine Mutter beim Namen seiner Schwester angeredet hat: Beide zweisilbig und die letzte Silbe ist gleich, der Anfang völlig unterschiedlich.

2

Also mich wĂŒrde es nicht stören. Es gibt viele Leute die ihren Kindern exakt denselben Namen geben wie der Vater hat. Wenn es euch gefĂ€llt ist alles gesagt egal was andere sagen nur ihr zĂ€hlt

3

Viel zu Ă€hnlich meiner Meinung nach, wĂŒrde ich nicht tun.

13

Söhne hatten frĂŒher oft den gleichen Namen wie ihre VĂ€ter. Und die neuere Tradition, dem Kind eine modernere Variante des Namens zu geben finde ich echt gut. Kenne einige irische VĂ€ter die ihren Kindern die irische Variante ihres eigenen Namens gegeben haben: Lawrence - Lorcan, Patrick - Padraig, William - Liam.

Und Luca ist ein schöner Name.

4

Ja. Dann schon eher Lukas nach dem Papa, auch wenn ich das nie machen wĂŒrde. Stimmiger fĂ€nde ich es, einen anderen Rufname zu wĂ€hlen und Luca/Lukas als Zweitname zu vergeben.

5

Nicht optimal aber ich wĂŒrde es machen wenn es der absolute Wunschname ist und Luca ist einfach nunmal verdammt schön.
FĂŒr mich auch ein völlig anderer Name als Lukas!

6

Nun ja, was heißt zu Ă€hnlich, wenn es sich quasi um den gleichen Namen handelt..? ;-)

Wenn es euer Favorit ist, dann nehmt Luca. Wenn es eine ebenbĂŒrtige Alternative gibt, wĂŒrde ich eher diese nehmen. Mir selber wĂ€re es zu nahe beieinander, den einen Lukas und den anderen Luca zu rufen, aber mir waren damals bei meinem Sohn zB auch schon Thomas und Jonas zu Ă€hnlich. Ich wĂŒrde mich da stĂ€ndig verhaspeln..#hicks

Andererseits, wie schon jemand schrieb, heißen ja viele Jungs wie ihre VĂ€ter.
Ich denke, die Frage ist, ob es euch selber zu Ă€hnlich ist oder ob ihr es fĂŒr euch ok findet..

7

Hmm ja, finde es auch zu Àhnlich.

9

Schöner Name, aber fĂŒr mich auch zu Ă€hnlich am Papa.

Gibt es denn noch eine Alternative?