Camilla oder Camila?

Hallo ihr Lieben,

mein Mann hat sich nun wundersamer Weise doch mit meinem absoluten Favoritennamen angefreundet und unsere Prinzessin wird so heißen. 😍

Allerdings sind wir uns noch unschlĂŒssig, ob wir den Namen Camilla (Ca-mill-a) oder doch lieber Camila (Ca-mi-la) wĂ€hlen sollen...

Was meint ihr?
Camilla ist gelÀufiger, Camila erinnert mich irgendwie ein bisschen an den Namen Mila mit "Verschnörkelung" vorne weg...

1

Hallo,

Ich wĂŒrde den Namen intuitiv „Camilla“ schreiben. Das ist auch die bekanntere Schreibweise.

Lg Maren

2

Ein super schöner Name! Ich wĂŒrde Camilla nehmen. Ist gebrĂ€uchlicher und die kleine muss es deshalb nicht stĂ€ndig erklĂ€ren. Camila erscheint mir irgendwie "gewollt individuell".

3

Bin auch fĂŒr Camilla. Camila habe ich so noch nicht gesehen.

4

Camilla wie Kamille #blume (Camila lĂ€ĂŸt mich so ein bissl an Kamel denken #schein)

5

Wie du schon sagst: Camilla ist gelĂ€ufiger. Camila sieht fĂŒr mich daher irgendwie merkwĂŒrdig aus.

6

Auf jeden Fall Camilla, lÀsst sich auch leichter sprechen. Ein sehr schöner Name.

LG

7

FĂŒr mich zwei unterschiedliche Aussprachen und damit zwei unterschiedliche Namen. Wollt Ihr eine Camilla, oder eine Camila?

8

Da Camilla 1000 Mal schöner ist, unbedingt mit 2 l.
Genau sonst erinnert es an Mila und das ist fĂŒr mich eine völlig andere Kategorie und gar nicht schön.

9

Danke ihr Lieben,

ihr bestĂ€rkt meine Wahrnehmung 😊

Dann bleibt es bei der klassischen Variante.

Vielen Dank!