Assoziationen "Stella"

Bitte um eure Meinung:
Was fällt euch zu "Stella" ein?
Assoziationen, Häufigkeit... Was auch immer euch so einfällt!

Danke euch! 💐

Hi,

also Stella verbinde ich mit Stern...#stern..also ist ja auch so...Häufigkeit weis ich leider nicht...aber auch ein cooler Name..

Lg Susi

Lässt mich auch sofort an "Stern" denken.. Wirkt auf mich ein bissl kitschig/prinzessinnenhaft..#schein#sorry

Habe noch kein Mädel namens Stella kennengelernt, dafür aber mehrere Ellas..

Zur Häufigkeit: Stella lag 2018 auf Platz 83 der beliebsten Vornamen in Dland. Siehe:
https://www.beliebte-vornamen.de/jahrgang/j2018/top-500-2018

Zur Info:
https://www.beliebte-vornamen.de/7795-stella.htm

Ich kenne eine Stella, ca. 10 Jahre.
Mir gefällt der Name nicht so sehr, ich finde ihn etwas zu kitschig.

Ich kenne eine erwachsene Stella, ihren Eltern sind mit meinen befreundet. Sie ist ein TV Sternchen und eine echte Diva mit über 40...wenn man sie nicht schon seit der Kindheit kennen würde...na ja.

Da ich keine andere persönlich kenne, das ist das erste die mir ins Kopf kommt.

Der Name an sich ist schön, je nach Nachname müsste man schauen. Ich finde, zu einen klassischen deutschen Nachname es nicht so harmonisch.

Der Zweitname einer unserer Töchter ist Stella.
Nach Bedeutung ausgesucht (Papa mit Leidenschaft für Astronomie) und wegen des leichten Kitschfaktors nicht Rufname - aber klanglich mag ich den total.
Ich bin nur mal einer Stella begegnet, die müsste jetzt ca. 18 sein.

Ich mag den Namen sehr sehr gern.
Hab keine speziellen Assoziationen damit, finde ihn einfach nur schön ;-)

Ich mag ihn gerne, muss aber immer an ein Küken bei der TV Serie "Gilmore Girls" denken :)

#rofl#rofl#rofl#roflja stimmt genau...

Hallo

ich kenne nur eine St.ella (Kristin) und die ist jetzt 20 Jahre alt.

Finde ich eigentlich hübsch wenn ich selbst auch den Namen nicht vergeben würde. Stelle mir darunter immer ein eher südlädisches Kind vor - zumindest dunkle Haare relativ grazil.


LG

Sorry, für mich hat der Name überhaupt kein gutes Image. Der Name gehört für mich zum Kevinismus. Wenn ich ab und zu mal auf so eine "Brennpunkt-Doku" oder Reality Soap stoße, dann heißen da immer mehr schwierige, zickige Kinder Stella. Auch im echten Leben kenne ich kenne ich zwei Stellas und beide passen total in das Klischee.

Für mich geht der Name in die Schiene von Chantalismus/ Kevinismus - sorry!

Braucht sich doch niemand entschuldigen!

Immer frei raus damit, sonst hätte ich ja nicht gefragt! 😘

Meine Sorge war eher, dass es ein Tiername ist... 😂

Ich finde den Namen eigentlich schön, aber die Hündin der Nachbarn heißt so 🤷‍♀️ Sonst kenne ich keine Stella

Bin ich die einzige, die bei Stella an Bier denken muss?? 🥴😂

Ich sehe da keine Verknüpfung... gibt es eine (lokale?) Biermarke, die so heißt?

Ist ein belgisches Bier ;-) Sehr bekannt, in Ägypten gibt es auch eine Bier was so heißt.

Huhu,

schöner Name!

Leider wird er bei uns in der Region zu Schtella. Das ist dann weniger schön 🙄

Lg
Lorena

In der Klasse meines Sohnes gibt es 4 Stellas...Ich empfinde ihn als ziemlichen Modename. Es ist sicher nicht mein Geschmack ( muss es ja auch nicht) aber durchaus vergebbar.

LG
Visilo

Araberstute mit einem Stern als Abzeichen

Zu stella fällt mir winx club ein :-D

Ich kenne genau eine, die mittlerweile eine junge Frau ist.
Ich denke an jemanden, der Pferde mag (keine Ahnung, ob die Pferde mochte).

Ich mag den Namen: Er ist unkompliziert, selten, kraftvoll und passt in jedem Alter#pro

Ich finde Stella sehr schön. 😊
Eine sehr gute Freundin von mir heißt Stella Annabel. Ansonsten kenne ich niemanden mit dem Namen, würde daher sagen nicht so häufig.

Ich kenne 2, die sind ca 9 Jahre alt und 1 Jahr. Beide aus sehr Normalen Familien , eine dunkelhaarig, eine blond. Ich mag den Namen ganz gern. Ich finde ihn nicht kitschig, weil der Klang für mich so gar nicht kitschig ist. Aber das ist ja immer Ansichtssache..

Hi,
so heißt unsre Katze (unser Großer hat den Namen gewählt) und eine tolle Isländerstute, die ich letzthin kennengelernt habe.
Vlg tina

Stella ist für mich ein Name aus dem "Rotlichtviertel."
Meine 18 Jährige Cousine heißt so und ich komm bis heute noch nicht klar damit, wie man so einen Namen vergeben kann. 😣

Hallo
Ich finde das „St“ sehr unangenehm und den Namen als Gesamtpaket irgendwie wie ein Wort. Ist wohl auch ein Dialektding.

LG

Oh weh, ich muss bei dem Namen immer an eine Stripperin denken 😵.. Und ich weiß nicht mal warum 😱
Ich weiß aber, dass mein Mann den Namen sehr mag, er war ein wenig Baff über meine Assoziation, als er diesen mal vorgeschlagen hat xD

Lg
Bonnie 35+6