Endlich für einen Namen entschieden

Nach langer Überlegung und hin und her, sind wir nun auf einen Nenner gekommen.
Wir haben bereits einen Leon, eine Leyla Sophia, und das dritte wird Benjamin Ilya heißen. Ich wollte unbedingt einen Luis aber mein Mann mag den Namen absolut nicht.

Ein wirklich schöner Name 😊

Dankeschön 🥰❤

Benjamin gefällt mir gut. Ein schöner Name.

Danke. Unsere Kinder haben heute gesagt : um Gottes willen, wieso Benjamin, dann wird er immer mit Benjamin Blümchen verglichen 🙈. Mein Sohn hat sogar geweint. Aber wir bleiben bei den Namen. Er hat sich mittlerweile beruhigt. Aber jetzt komme ich wirklich in Grübeln ob es wirklich mit dem Elefanten Blümchen assoziiert wird. Was denkst du?

Benjamin ist ein toller Name und von allen Benjamin, die ich kenne, wurde noch keiner mit Blümchen angesprochen.

Die Hörspiele gab es schon zu meiner Zeit.

Im Kindergartenalter kamen Hänseleien noch nicht von den Kindern selbst (da merkte man eher die Einstellung/Wortwahl der Eltern oder anderer Personen aus dem Umfeld dahinter)

In der Grundschule war Benjamin Blümchen oft schon wieder out. Wer also den Spruch gebracht hätte, hätte den Konter von anderen bekommen, dass der Spücheklopfer das ja noch hört und somit selbst ein Baby ist.

Außerdem ist Benjamin Blümchen wenn eine Heldenfigur. Somit würden viele Kinder nichts darauf kommen lassen oder eher zu dem Namensträger aufsehen #winke


Die Jungen/Männer, die Benjamin heißen, die ich kenne, sind von Baby bis Erwachsen/älter als ich.

Früher wurden sie eher aufgezogen mit "du bist der Jüngste", aber da kam prompt ein: deswegen passt der Name ja so gut zu mir! ;-)

Der Name ich bekannt, einfach in Schreibweise und Aussprache,
kann mit Ben, Benny abgekürzt werden - muss aber nicht.

Und zwischen all den vielen "Ben" fällt er nicht auf. Wenn er will, kann er sich auch Ben rufen lassen oder eben davon abheben, wenn er auf Benjamin besteht oder eine andere Kurzform möchte.

weitere 7 Kommentare laden

Benjamin mag ich sehr gerne, und ich kenne auch nur nette mit dem Namen.

Darf ich (aus reinem Interesse) fragen, wie ihr auf den Namen Ilya kommt? Der Exfreund meiner Schwester heißt Ilya und er kommt aus Russland. Außer ihm ist mir noch kein Ilya begegnet, darum würde mich wirklich interessieren, wie ihr auf diesen in Deutschland ja doch außergewöhnlichen Namen gekommen seid. :)

Ja wir haben den Namen gegoogelt und aus Zufall haben wir ihn entdeckt, ich kenne niemanden der Ilya heisst und das hat mir sehr gut gefallen. Herkunft war oder ist mir egal. Wir haben auch eine Leyla, der Name ist Persisch aber das stört uns auch nicht. Sie ist bisher immer die einzige im kiga und jetzt auch in der 1. Klasse.
Nur Leon ist sehr häufig.

Hey, ich denke das wir, die „Eltern-Generation“, mehr an den Elefanten denken als die Mitschüler von eurem Benjamin in 6-7 Jahren. Noch kennt man den freundlichen Elefanten, aber bei den Kindern ist er doch eher out. Mein 3 Jähriger steht mehr auf Feuerwehrmann Sam und Paw Patrol 🤷🏻‍♀️