Hilfe.... eure Meinung ist gefragt!!!

    • (1) 16.10.19 - 15:01

      Hallo!
      Ich erwarte demnächst mein erstes Baby. Leider haben wir noch keinen Namen gefunden, der uns beiden gefällt! Meinem Freund gefällt der Name Malvin sein gut... ich bin mir etwas unschlüssig, weil ich diesen Namen zuvor noch nie gehört habe und ich mir denke, dass die meisten Menschen fragend blicken, wenn wir diesen Namen aussprechen!
      Was sagt ihr zu diesem Namen?

      • Glückwunsch zur Schwangerschaft!

        Malvin finde ich nicht so schön und auf fragende Blicke musst ihr euch wohl gefasst machen.
        Wie wäre es mit Marvin? Der ist ein bisschen bekannter.
        Grundsätzlich gilt aber immer: wenn euch der Name gefällt, nehmt ihn.
        Ihr könntet ihn auch mit einem gängigen Zweitnamen ergänzen, so haltet ihr euch noch eine Tür offen.

        (6) 16.10.19 - 20:12

        Ich kenne nur MELVIN der Name gefällt mir echt gut. Selten, aber trotzdem nicht abgedreht, unkompliziert, nicht zu weich.

        MALWIN kenne ich nur als Malwine und mit W, würde ich dann auch ganz Klassisch mit W schreiben. Wirkt auf mich altmodischer und irgendwie falsch.

        ALVIN finde ich auch schön.

      • Mmmh, wirkt wie eine Mischung aus Alvin, Calvin, Marvin, Melvin, Marlon.. ist halt ungewohnter als diese Namen, aber durch die Ähnlichkeit wiederum auch vertraut.. schwierig #kratz Nicht meins, aber vergebbar...

        (8) 17.10.19 - 11:11

        Wenn Ich die Name Malvin höre denke Ich, sorry, an Plattenbau. So in der gleiche Richtung wie Kevin, Justin etc.. Es liegt daran dass die Name sich fast genau so anhört wie die englische Name Melvin, wenn es von deutschen ausgesprochen wird.

        Es ist natürlich eine Geschmacksache aber Ich persönlich finde die Name schrecklich..

Top Diskussionen anzeigen