Zweitname (w) gesucht

    • (1) 18.10.19 - 20:22

      Wir schwanken zwischen nachfolgenden Namen für unsere Tochter.
      Nun dachte ich dass ein passender Zweitname uns die Entscheidung erleichtern könnte.
      Was passt eurer Meinung nach gut als jeweiliger Zweitname dazu?
      Würdet ihr unter den Namen auch Kominationen finden?
      Unser Nachname hat nur 4 Buchstaben- daher haben wir keine Angst vor Länge.

      Freue mich über euer Feedback :)

      1. Eleonora
      2. Amalia
      3. Emelie
      4. Mathilda
      5. Pauline
      6. Louise

      • Mit Zweitnamen habe ich es nicht so. Da finde ich sinnvoll, wenn sie aus der Familie kommen bzw Bezug haben.

        Aber:

        Würdet ihr Emelie mit langem e sprechen, wie Elisabeth?

        Abgesehen davon würde meine Wahl auf entweder Eleonora oder Mathilda fallen.
        Auch wenn Eleonora auch ziemlich "blumig" gefällt er mir.
        Mathilde finde ich am frechsten. :)

        Wäre Elinor auch eine Option?

        Mathilde Eleonora könnte ich mir z.B auch gut vorstellen.

        • Danke für deine Meinung.
          Elinor ist nichts für uns. In unserer Region so gar nicht verbreitet und dann etwas zu "abgehoben" für unseren Geschmack.
          Mathilde statt Mathilda ist definitiv eine Option.
          Emelie gesprochen wie Emma :)

      Hallo

      Meine Ideen als Kombis von den Namen Deiner Liste sind

      Amalia Louise
      Amalia Pauline

      Mathilda Louise
      Mathilda Emelie

      Emelie Louise
      Emelie Mathilda
      Emelie Pauline

      Pauline Amalie
      Pauline Emelie (aber e E??)
      Pauline Mathilda

      Alle Kombis mit Eleonora finde ich recht sperrig .


      Andre Ideen
      Eleonora Lisanne (stummes Endungs E oder Lisann)
      Eleonora Kristin
      Eleonora Johanne
      Eleonora Mareike

      Amalia Christine
      Amalia Marleen
      Amalia Lucinda
      Amalia Juliane
      Amalia Therese
      Amalia Charlotte
      Amalia Felicitas
      Amalia Victoria

      Emelie Amanda
      Emelie Charlotte
      Emelie Lorena
      Emelie Felicitas
      emelie Berenike
      Emelie Virginia
      Emelie Mareike / Marieke
      Emelie Sybille / Sibylle
      Emelie Victoria

      Mathilda Henriette
      Mathilda Helene
      Mathilda Carina
      Mathilda Berenike

      Pauline Antonia
      Pauline Theresa
      Pauline Katharina
      Pauline Felicitas
      Pauline Victoria

      Louise Anneke
      Louise Philippa
      Louise Veronika
      Louise Felicitas
      Louise Victoria


      Vielleicht trifft ja der ein oder andre Euren Geschmack?!

      LG

    ELEONORA
    finde ich toll:-) Habe allerdings Angst, dass der Name schon "over the top" ist und ich mag die Abkürzungen alle nicht. Steht aber trotzdem auf meiner Liste;-)

    AMALIA
    Schön, edel ohne zu abgehoben zu sein, selten #pro

    EMELIE
    Mag ich nicht, das zweite E wirkt auf mich immer wie ein Fehler#sorry Ich würde Emily (nicht meins) oder Emilie (i-e, mag ich gerne) nehmen.

    MATHILDA
    Finde ich toll. Nicht zu altbacken, stark, selten, passt in jedem Alter. Ich würde ohne H schreiben.

    PAULINE
    Paula mag ich lieber, Pauline klingt immer eher kindlich für mich. Pauline ist mein Rang zwei aus allen Paul-Varianten, mag ich aber klanglich trotzdem nicht so, das "Pau" ist mir zu dumpf.

    LOUISE
    Edel und elegante. Hätte etwas "Angst", dass der Name immer deutsch gesprochen wird. Luise mag ich auch sehr gerne.

    Klanglich am schönsten finde ich ELEONORA. Als Rufname am besten allerdings MATILDA (kraftvoll und nicht so abkürzungsgefährdet). AMALIA wäre mein Rang 3.

    ***

    Kombinationsideen:
    Luise Eleonora
    Eleonora Louise
    Amalia Pauline
    Amalia Louise
    Amalia Luise
    Luise Amalia
    Pauline Amalia
    Matilda Emilie
    Matilda Louise
    Matilda Luise
    Pauline Amalia
    Paula Emilie
    Paula Louise
    Paula Luise
    Pauline Louise

    Meine Favoriten davon:
    Luise Eleonora
    Matilda Emilie
    Matilda Louise
    Amalia Louise

    • Danke für deine ausführliche Antwort.
      Luise Eleonora harmoniert wirklich toll.
      Emelie (egal in welcher Form) ist von der Liste mein persönlich letzter Platz- aber der Favorit meines Mannes.

      Über die Schreibweise des Namens müssen mein Mann und ich uns dann am Ende auch noch Gedanken machen- aber haben ja noch einige Wochen Zeit :)
      Haben wir letztes mal auch ganz am Ende durch mehrmaliges Schreiben festgelegt.

Martha ist auch schöne Name.

Top Diskussionen anzeigen