Jungennamen gesucht

    • (1) 20.10.19 - 17:57

      Hallo ihr lieben!
      Ich bin noch sehr früh dran - habe also noch viel Zeit zu überlegen... 😂 (7.ssw)

      Wollte trotzdem schonmal nach euren Ideen fragen....
      Wir suchen einen Jungennamen, der nicht zu modern aber auch nicht zu altmodisch sein soll. So etwas in der Mitte, den man aber auch nicht jedes Mal buchstabieren muss...
      Dachten bisher an Jonas, Benjamin, Florian oder Fabian....
      Was meint ihr? Was sind eure Vorschläge??

      Wünsche euch allen einen schönen Sonntag!! 🙃

      Richard
      Leander
      Adrian
      Dorian
      Marius
      Hannes
      Bastian
      Marten
      Valentin
      Oliver
      Tristan
      Ruben
      Niklas

    Wie wäre es mit

    Adrian
    Anton
    David
    Emil
    Fritz
    Felix
    Hannes
    Hugo
    Julian
    Julius
    Justus
    Jan
    Lennard
    Lenn
    Leo
    Leonard
    Lars
    Linus
    Mathis
    Max
    Moritz
    Noah
    Oskar
    Paul
    Philip
    Theo
    Till
    Theodor
    Tristan
    Valentin
    Victor


    Vielleicht ist ja etwas dabei

(8) 21.10.19 - 13:59

JONAS
Ist nicht meins. Einer der wenigen Namen, wo ich die weichere Form Jona schöner finde. Jonas ist mir zu häufig und ich kenne auch fast ausschließlich seltsame#schwitz

BENJAMIN
Finde ich an sich okay, klingt aber für mich immer ein bisschen kindlich. Auch sehr häufig und da alle, die ich kenne mit Ben oder Benny abgekürzt werden gefühlt noch häufiger durch die ganzen Bens ...

FLORIAN
Ist mir zu blumig;-) Wobei ich die weiblichen Varianten mag. Bin nicht so ein Fan von den Namen auf -ian. An sich aber gut vergebbar, weil unkompliziert und doch selten.

FABIAN
Mag ich lieber als Florian, weil der Name kraftvoller ist. Auch hier: unkompliziert aber doch selten#pro

Ideen:
Jona
Jonathan
Joas
Benedikt
Benoni
Bennett
Adrian
Kilian
Dorian
Darius
Marius
David
Joel
Noel
Vincent
Viktor
Oskar
Kian
Mirko
Aaron
Jaron
Liron
Phileas
Phineas
Micha(el)
Gabriel
Raphael
Manuel/Emanuel/Immanuel
Samuel
Tobias
Timo(n)
Simon
Severin
Dominik/Domenik
Laurenz
Laurin
Vitus
Titus
Linus
Arthur
Hannes
Jannis
Mattis
Matthias
Andreas
Konstantin
Cornelius
Kasimir
Jakob
Ruben
Levi(n)
Melvin
Alvin
Robert
Josua
Bruno
Leander
Lennard

Unser Sohn heißt Fabian (fast 11 Jahre alt). Den Namen gibt es immer mal wieder, aber nicht so oft wie Jonas (wobei mir der Name auch gefällt). Mir gefällt er vom Klang auch gut zu unseren Nachnamen.
Jetzt gibt es wieder einen Jungen und mittlerweile stehen noch 2 Namen zur Wahl, aber vielleicht kommt ja nochmal ein anderer dazu?

Kilian oder
Simon wird es wahrscheinlich werden.

Mir gefallen aber auch noch:
Valentin
Gabriel
Noah
Silas

(13) 23.10.19 - 06:21

Anton

Top Diskussionen anzeigen