Armin?

    • (1) 02.11.19 - 00:30

      Wie findet ihr den Namen Armin?

      (5) 02.11.19 - 06:22

      Ich finde den total altmodisch und ohne Chance auf baldige Wiederkehr als „neu-auferstandener Großelternname“.
      Der jüngste Armin, den ich kenne, ist 50, und auch in der Generation ist der Name altmodisch.

      (6) 02.11.19 - 06:30

      Hi,
      Ich kenne einen kleinen Armin aus der Kindergartengruppe meiner Tochter.

      Ich selber würde den Namen zwar nicht wählen, da er nicht mein Geschmack ist aber ich finde ihn trotzdem absolut vergebbar.

      Liebe Grüße
      Dajana mit ❤️Emily(6J.) und ❤️Sophy (10M.)

    • (7) 02.11.19 - 07:32

      Finde ich wirklich nicht schön. Einer der Namen, von denen ich kein Comeback sehe.

      (8) 02.11.19 - 08:19

      Bei uns im Kindergarten ist auch ein kleiner Armin.
      Ich finde es noch etwas gewöhnungsbedürftig.
      Aber vor allem weil ich den Namen doch recht stark in der Altersgruppe 50-70 verorte ( und eher nicht als zeitlosen Klassiker). Aber klanglich schöner als Jürgen, Horst und Uwe ist er schon 😉

      • (9) 02.11.19 - 15:47

        Ich denke bei dem Namen übrigens als erstes an Armin Maiwald (was ja ein sehr sympathischer Namensvetter ist), an Armin Müller-Stahl und Armin Veh. Halt alle schon etwas älter.

    (10) 02.11.19 - 08:48

    Hi,
    ich kenne ihn auch eher aus meiner Generation und auch damals war er recht selten. Aber man scheint ihn doch wieder vergeben zu wollen. Er ist sicherlich gut vergebbar, keiner Schublade zuzuordnen (darauf legen doch viele wert), klanglich für mich ok.
    Er wird sicherlich polarisieren, wahrscheinlich werden ihn einige sogar richtig blöd finden, damit muss man leben können. Wenn euch schnurzegal ist, was manche Leute über euren Namensgesschmack denken, dann nehmt ihn.
    Unser Kleiner hat einen Namen, der hier in der Gegend sehr selten ist, sogar damals eher unbekannt war. Uns war klar, dass ihn nicht alle mögen werden. Als ich schwanger war und wir uns in größeren Runden über Namen unterhielten und wir ihn in den Raum stellten, wurde mit klar, dass mir die Meinung einiger Leute darüber irgendwie doch wichtig war. Das waren die, deren Stil ähnlich meinem war oder mir irgendwie gefiel. Wer da so ganz anders tickte als ich, dessen Meinung war mir nicht wichtig.

    vlg tina

    (11) 02.11.19 - 08:55

    Mir gefällt er ganz gut und ich finde nicht dass er altmodisch klingt.

    (12) 02.11.19 - 09:43

    Finde ich toll 👏 was anderes und so heisst bestimmt nicht jedes zweite Kind

    (13) 02.11.19 - 09:49

    Bekannt selten, nicht zu exotisch.

    Ich kenne einen Erwachsenen und ein Kind, die so heißen.
    Vielleicht gab es auch den ein oder anderen Lehrer, der so heißt. Darauf geachtet habe ich nicht.

    Man(n) ist nicht einsam mit dem Namen und auch nicht in der Masse.

    (14) 02.11.19 - 12:37

    Schön, steht auch auf meiner Liste👍🏻

    (15) 02.11.19 - 12:59

    Hi,

    finde ich wesentlich besser als diese Noahs, Leons, Jonah, Josua...usw. , allerdings verbindet man den Namen schon sehr mit vergangenen Zeiten, v.a. die 50er und 60er Jahre, ist also nicht ganz zeitlos. Wenn ihr den Namen schön findet, dann würde ich ihn nehmen.

    (16) 02.11.19 - 14:24

    Altmodisch, kraftvoll, hat was von Krieger für mich, selten, unkompliziert.
    Nicht mein Geschmack, aber m. E. besser vergebbar als einige andere "Opanamen"

    (17) 02.11.19 - 20:39

    Finde ich auch klasse, ist mal etwas anderes 😊

    Ich habe mal in einem Team gearbeitet, wo es 2 Achim, 1 Armin, 1 Arnim und 1 Amina gab, es kam zwar oft zu Verwechslungen, aber das fanden alle eher lustig.

    LG Luthien

(19) 03.11.19 - 04:45

Ich finde Armin auch schön, würde ihn aber wohl nicht vergeben, weil er doch etwas altbacken ist. Aber ein ganz ähnlicher Name käme bei mir im Fall der Fälle zumindest auf die Liste, nämlich RAMIN.

(20) 03.11.19 - 19:30

Ich finde den Namen gut und auch gar nicht altmodisch 👍🏻 ich finde er passt gut in die Zeit und ist auf jeden Fall selten.

LG

(21) 04.11.19 - 03:49

Finde ihn schön. Mein Bruder heißt auch so und ist 24 Jahre ;)
Jemanden der jünger ist, kenne ich leider nicht, was aber nicht heißt, dass der Name "altbacken" ist :)

(22) 04.11.19 - 23:53

Ich finde ihn richtig gut.

Und ich möchte tanzen ;-) van Buuren

Top Diskussionen anzeigen