Wie findet ihr die Namen?

    • (1) 04.11.19 - 19:21

      Also habe viel nachgedacht mit meinem Mann und sind zum Entschluss gekommen Wenn's Mädchen wird Vivien Loreen, und Junge Elias Jakob.... Zuhause sind 2 Geschwister Isabella Marie und Sebastian Michael. Ich weiß nur nicht ob die neuen Namen so gut passen... was denk ihr..

      • Ich finde das passt wunderbar.

        (3) 04.11.19 - 19:32

        Ich finde, dass Elias Jakob recht gut zu den Geschwistern passt. Mehrsilbig, gelaeufig mit einem etwas modernern aber nicht ausgefallenen Erstnamen und sehr klassischem Zweitnamen.

        Vivien Loreen faellt fuer mich etwas mehr raus, da Vivien als Erstname nicht ganz so klassisch/bodenstaendig ist wie die Geschwister. Ich wuerde mir uebrigens ueberlegen, ob man Vivien nicht entweder Vivian (Englisch) oder Vivienne (Franzoesisch) schreibt. Die Schreibweise Vivien ist die franzoesische maennliche Form des Namens, also grundsaetzlich fuer ein Maedchen "falsch" geschrieben. Ich muss zugeben dass ich sowohl Vivian als auch Loreen eher etwas kitschig finde.

        Zu den Geschwistern gefiele mir alternativ z.B. eher so etwas wie Viola, Valentina, Valerie, Victoria, Viviana - also generell etwas klassischer :)

        • (5) 04.11.19 - 19:59

          Du hast Recht, aber "gewohnt" ist man doch eher Vivien für Frauen. Für mich wäre es so:
          Vivian ist eine unisex Form, vom lat. Vivianus.
          Weibliche(re) Form: Viviana/Viviane.
          Englische weibliche Variante: Vivien
          Französische weibliche Form: Vivienne #pro

          Ich würde hinter Vivien jedenfalls immer eine Frau vermuten und finde den Namen sogar relativ klassisch durch die Artus-Sage :-)

      (6) 04.11.19 - 19:45

      Ich finde alle schön außer den ZN Loreen - der wirkt auf mich nicht so schön klassisch wie die anderen, sondern eher etwas "schubladig" #sorry Außerdem finde ich die Kombi nicht so stimmig, da Vivien und Loreen gleich enden, auch wenn die Betonung anders ist..

      Wie wäre:
      Vivien Elise/a
      Vivien Eloise/e
      Vivien Elinor
      ..angelehnt an Elias #aha

      Vivien Louisa
      Vivien Loreley
      Vivien Lovis
      Vivien Marlene
      Vivien Florentine

    • (7) 04.11.19 - 19:47

      Ich finde die Namen der beiden Erstgeborenen sind klassisch und passen sehr gut zueinander. Deine Ideen für das dritte Kind fallen vollkommen raus.
      Ich würde eher an sowas denken wie Klara Elisabeth oder Christoph Alexander

      (8) 04.11.19 - 21:15

      Da ich die Geschwisternamen schon nicht so passend finde (Sebastian=klassisch-zeitlos; Isabella=modern und italienisch), finde ich das schwierig einzuschätzen;-)

      Vivienne würde ich wenn so schreiben. Den Französisch-italienischen Kontrast zwischen den beiden Mädchennamen nicht so gelungen, aber ich finde es nicht so dramatisch, da beide Namen ja auch in Deutschland vergeben werden.

      Bei Vivien fände ich es passend, wenn auch sie einen klassischen Namen hätte, wie die Geschwister (z. B. Laura statt Loreen) - ihr Name wirkt ziemlich modern.
      Rein von der Sprachmelodie fände ich die Reihenfolge Jakob Elias schöner - die Namen mag ich übrigens beide gerne;-)
      Elias passt m. E. sehr gut, weil er durch das biblische kassisch (wie Sebastian) ist, aber auch modern, durch die Beliebtheit und den hellen Klang.

Top Diskussionen anzeigen