Noch einmal zum Mädchennamen 😊

Hallo ihr lieben 🙋🏼‍♀️

Luisa ist bei uns immer noch im Rennen, jetzt kam mein Mann mit Chiara, was mir auch gut gefällt.
Welchen Namen mögt ihr lieber?

Danke!

Mädchenname

Anmelden und Abstimmen
1

Auf jeden Fall Luisa. Chiara hat so einen Touch ins Prollige, wenn ich mir alle Chiaras, die ich kenne, so anschaue....

2

Ich mag Luisa lieber. Idee: Liara?

3

Also Stationen? Luisa war ursprünglich großbürgerlich und wird zunehmend auch von der bildungsfernen Schichten genannt… Chiara war schon immer ein Name der zum erweiterten Kevinismus gehört… Warum nicht die deutsche Form Clara? Wäre auf dem gleichen Niveau wie Luisa ursprünglich mal war...

4

Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich ganz sicher Luisa nehmen.
Chiara ist vom Klang her zwar hübsch, aber ich würde den nur mit entsprechendem Hintergrund vergeben. Ansonsten schreit er geradezu Unterschicht.
Eigentlich finde ich so ein Schichtendenken blöd, aber ich kenne nur Chiaras aus sehr seltsamen Familien, daher...
Luisa ist schön, aber leider wie so viele Namen schon sehr, sehr häufig vergeben worden, ich empfinde den Namen leider als total langweilig. Aber er ist auf jeden Fall 1000x besser als Chiara. Also, wenn nur noch diese zwei zur Auswahl stehen, dann würde ich mich definitiv für Luisa entscheiden!
Alles Liebe!

5

Ich danke euch allen für die ehrlichen Meinungen! Über Clara denken wir nach ☺️.
Neuigkeiten folgen...

6

Chiara ist damit übrigens raus

weiteren Kommentar laden