Welcher Rufname passt zu Serafin?

Hallo zusammen,

Uns gefällt der Name Serafin wahnsinnig gut, aber nur als Zweitname. Welcher englische Name würdet ihr als Rufname nehmen? Danke für eure Ideen🤩

Hallo,
dazu würde mir Ava gut gefallen.
Ansonsten
Amy
Elle
Eve
Ellie
Ivy
Eliza
Holly
Dana
Olivia
Liv
Emily
Isla
Sienna
Evie
Lily
Chloe
Ruby
Alice

Uppps, da habe ich wohl die Frage zu ungenau formuliert. Wir suchen einen Namen für einen Jungen🙈
Ich dachte Serafin sei die männliche Schreibweise des Namens und Seraphin (mit oder ohne e am Schluss) sei eher für ein Mädchen...

Ich kenne Seraphin auch nur als Jungenname... für Mädchen kenne ich nur Serafina / Seraphina oder evtl. Seraphine. #gruebel

Hab das jetzt mal gegoogled, weil ich jetzt doch verwirrt war, und da werden einem, wenn man "Seraphin" googled, eigentlich zuerst lauter Links angezeigt, die dann zu Seiten führen, auf denen Seraphin als Jungenname gelistet werden.

Sollte Seraphin auch ein Mädchenname sein, wird dieser glaube ich an selbige deutlich seltener vergeben als an Jungen.

Anders als meine Vorposterin kenne ich Serafin nur als Jungennamen. Englische Namen sind in meinen Augen dazu eigentlich nicht so passend, da ich es immer etwas unschön finde, wenn Namen verschiedener Herkunft so gemischt werden. Ist der Nachname wohl Englisch?

Wenn der Erstname dazu Englisch sein bzw. ausgesprochen werden sollte, würde ich persönlich den Namen außerdem eher Seraphin schreiben - dann wirkt es evtl. etwas weniger "zusammengewürfelt". Hier mal meine Vorschläge:

Alexander Seraphin
Joseph Seraphin
Carl Seraphin
Michael Seraphin
Daniel Seraphin
Joshua Seraphin

Mir ist bewusst, dass die Herkunft dieser Namen jetzt nicht unbedingt Englisch ist, aber alle von ihnen existieren auch als Vornamen in englischsprachigen Ländern. Namen wie Jason, Alfie oder William, die schon direkt auf den ersten Blick ganz klar Englisch/Amerikanisch sind, passen für mich irgendwie gar nicht, deswegen habe ich solche Namen nicht mit in die Liste aufgenommen.

Ups, ich habe irgendwie noch ein „e“ an Serafin dran gedichtet.
Vergiss meinen Beitrag.

Und jetzt ist auch noch der Beitrag an der falschen Position - ich glaube ich geh besser ins Bett.

Sorry für die Verwirrung. Serafin ist natürlich männlich.

Ich finde, dass englische Namen zu Serafin gar nicht gut passen.

Warum soll es denn überhaupt ein englischer Name sein? (Englische Herkunft? Englischer Nachname? „Weil‘s gefällt“?)

Hallo

meine Ideen sind

Paul Serafin
Carl Serafin
Axel Serafin
Ben / Benedict Serafin
Mark Serafin
George Serafin
Henry Serafin
Aaron Serafin
Aiden Serafin
Peter Serafin
Clark Serafin
David Serafin
Adam Serafin
Liam Serafin
Leif Serafin
Erik Serafin
Ezra Serafin
Kurt Serafin
Ryan Serafin
Luke Serfain


Vielleicht spricht Euch ja der ein oder andere Vorschlag davon an!


LG

Seid ihr euch denn sicher mit Serafin? Ich finde den Namen jetzt nicht so toll. Ich hätte auch keine Ahnung gehabt, ob das ein Jungen- oder Mädchennamen ist. Für mich klingt der eigentlich eher weiblich,...wegen Serafina, Sarafina und ähnlichen Namen. Soll es der Erst- oder Zweitname werden? Du schreibst ja, dass du einen Rufnamen suchst?! Habt ihr Bezug zu einem englischsprachigen Land und einen entsprechenden Nachnamen?

Hallo zusammen,

Ich finde englische Namen lassen sich sehr gut mit deutschen kombinieren, aber eben nicht jeder😢😢😢 Ein englischer Name deshalb, weil unser erster Sohn einen englischen Rufnamen hat und ich meinem Namenskonzept (hahaha) einigermassen treu bleiben möchte.
Aber eben, bei Serafin beissen wir uns die Zähne raus, deswegen auch meine Anfrage hier.
Wahrscheinlich gilt es zu akzeptieren, dass Serafin nicht kompatibel mit einem englischen Rufnamen ist... vielen Dank trotzdem für eure Ideen und Anregungen 😘

Schau mal hier: https://wiki.yoga-vidya.de/Engelnamen_Liste_von_A_bis_Z

Alles Namen für Engel