Habt ihr Lust meine Namen zu bewerten???

Hallo, ich bin in der 25SSW mit unserer kleinen Maus schwanger💕💕

Jetzt wĂŒrde mich mal interessieren, wie ihr meine Namensideen findet:

1. Safira Joulie
2. Skaya Olive (stummes "e")
3. Stella Elouise

Mein Mann kommt aus den USA, wir leben aber in Deutschland.

Vielen Dank fĂŒr eure Antworten
Laura, James und Baby Girl (die hoffentlich bald einen Namen hat)

3

FĂŒr mich wĂ€re die Wahl sehr leicht. Mir gefĂ€llt nur Stella Elouise.

1

Safira Joulie: Safira ist mir etwas zu kitschig wegen des Edelsteins (Saphir) und außerdem klingt das wie der Opel Zafira.. Safia Julie oder Sofia Jolie fĂ€nd ich besser. Und ich wĂŒrde mich entscheiden zwischen Julie und Jolie - Joulie wirkt irgendwie unentschlossen #schein

Skaya Olive (stummes "e"): klingt wie ne Wodka-Marke (=>Moskovskaya) mit Oliven #schein#zitter Ideen: Soraya/Scarlett/Skadi/Skylar/Svea Olivia..

Stella Elouise: find ich am besten und wĂŒrde ich Stella Eloise schreiben. Oder vielleicht so: Louisa Estelle..?

2

Der Name Scarlett ist sehr schön

4

Skaya Olive finde ich toll - einfach in der Schreibweise und Aussprache und doch selten und besonders

Safira Joulie wirkt falsch geschrieben - Saphir oder Zafira sind bekannte Begriffe, Julie oder Jolie sind bekannter

Stella Elouise ist sehr stimmig, fĂŒr mich fĂŒr eine erwachsene Frau spĂ€ter aber zu blumig

5

Stella find ich toll, Skaya klingt wie ein IKEA MöbelstĂŒck und Safira klingt wie ein Auto.

6

Ich wĂ€re fĂŒr Nummer 3, mit einer kleinen VerĂ€nderung: Stella Louise! Das E von Eloise holpert nach dem A von Stella. So paar es schön zu den Geschwistern und der französisch-italienische Vibe bleibt erhalten.
Safira ist schön und extravagant, aber bitte schreibt Jolie, Joulie sieht merkwĂŒrdig aus đŸ˜¶
Skaya finde ich toll, hab ich noch nie gehört, klingt auch harmonisch mit Olive!
Allerdings kann ich mir die englische Aussprache davon beim besten Willen nicht vorstellen. KlĂ€nge das dann nicht wie „SkĂ€-ja O-Liv“? 😂

7

Hi!
Bei uns ist es Ă€hnlich 😄
Ich bin Deutsch-Amerikanerin und mein Mann Deutscher; wir leben hier in Deutschland.
Wir tragen meinen amerikanischen Nachnamen und haben fĂŒr unseren Sohn somit auch einen englischsprachigen Vornamen gewĂ€hlt, der sich aber auch im Deutschen sehr gut aussprechen lĂ€sst. Das war uns wichtig, da ich es aus eigener Erfahrung kenne wie schwer sich Menschen hier mit einem englischen Vornamen tun können 🙄
Auch fĂŒr das nĂ€chste Kind stellen wir uns einen entsprechenden Namen vor.

Jetzt zu deiner Namenswahl:

Ganz schön finde ich Skayla Olive und wenn nur Skayla der Rufname ist, dĂŒrfte das auch keine Probleme bei der Aussprache geben.
Bei Olive sieht das schon anders aus.
Ich z.B. wĂŒrde ihn Eulif aussprechen (klingt sehr schön, wie ich finde), aber viele (Ă€ltere) Deutsche wĂŒrden eventuell einfach Olif sagen und das wiederum fĂ€nde ich furchtbar.

Bei Nr. 3 finde ich Eloise wunderschön und auch gut auszusprechen fĂŒr Deutsche/ Amerikaner/ Franzosen. Ich persönlich bin nicht der grĂ¶ĂŸte Fan von Stella, aber problematisch ist der Name in keinem Fall.
Von jedermann einfach auszusprechen.

Nr. 1 ist tatsÀchlich gar nicht mein Fall.

Viel Erfolg bei der Auswahl und LG đŸ€—