Zweitname zu Nora - bitte abstimmen

Hallo ihr Lieben,

wir erwarten im Juli ein Mädchen #verliebt. Nora als erster Vorname steht für uns schon ziemlich fest und wir überlegen noch einen zusätzlichen aber stillen Zweitnamen zu vergeben.

Uns gefällt der Name meiner Oma Helena. Dieser jedoch nur in der abgewandelten Form Helen oder in der schwedischen Form Elin.

Wir sind auch für weitere Vorschläge offen allerdings mögen wir eher schlichte und schnörkellose Namen.

Welche Namenskombination gefällt euch am besten?

LG Lila

Zweitname zu Nora - bitte abstimmen

Anmelden und Abstimmen
1

Wir haben eine Nora Therese, der Zweitname ist auch von der Oma meines Partners. Ich finde die Idee super und würde Helen oder Helene nehmen! Zweitnamen mit familiärer Bedeutung sind die besten :)
Elin ist mir etwas zu kurz zu Nora.

6

Nora Therese gefällt mir auch sehr gut 👍

2

Hallo!
Nora Helene klingt mit der Anzahl der Silbe am besten.
Wenn es eine der beiden Kombis sein soll, dann lieber Nora Helen.
Ich schmeiße noch Nora Eline ins Rennen, das e am Ende wird mitgesprochen. Klingt für mich auch richtig gut.
Grüße Jujo

17

Helene ist auch sehr schön. Bei der Überlegung rief mein Mann aber sofort Helene Fischer und damit war der Name für mich raus. Daher auch die Variante Helen 😊

Eline .. hmm... klickt irgendwie nicht.

Danke dir.

LG Lila 💜

3

Über Nora Helen stolpere ich irgendwie ein bisschen, Elin empfinde ich als eher außergewöhnlich.

Mir würde tatsächlich Nora Helene am besten gefallen. Das klingt total rund :)

Lg Poco (auch mit einer kleinen Nora ❤)

4

Ups, Nora Helena klingt auch sehr rund und schön!
Hab da mal eben kurz was durcheinander gebracht ☺️

7

Bei Elin gefällt mir gerade das Außergewöhnliche da er in Deutschland nicht sehr bekannt ist aber auch nicht zu ungewöhnlich ist 😊

Nora Helena gefällt mir jetzt, wo ich das hier so lese, auch ganz gut.

Vielen Dank für deine Meinung

LG Lila 💜

5

Ich würde ebenfalls Nora Helene in die Runde werfen. Falls der für euch nicht in Frage kommt, bin ich von deinen Vorschlägen für Nora Elin.

8

Ich wäre auch für Nora Helene - schade, dass der nicht zur Auswahl steht! Überlegt doch noch mal! 😁

Nora Helena ginge auch und wäre natürlich insofern am "sinnvollsten", weil das tatsächlich der Name deiner Oma ist.

Nora Helen holpert und bei Elin wüsste ich auf Anhieb nicht, ob das E oder das i betont wird...

10

Helene ist sehr schön aber kommt nicht in Frage da ich nicht möchte, dass der Name mit der Sängerin in Verbindung gebracht wird. Ich selber habe einen stillen Zweitnamen und falls er mal zur Sprache kommt muss ich mir eben solche Kommentare anhören. Das finde ich wirklich nervig.

Bei Elin wird übrigens das "i" betont.

Danke für deine Meinung.

LG Lila 💜

12

Helene Fischer? Finde ich ganz egal. Und selbst wenn. Sie macht zwar schreckliche Musik, aber sie ist eine gutaussehende, erfolgreiche Frau. Die Assoziation finde ich darum überhaupt nicht schlimm... Abgesehen davon denke ich bei Helene nicht direkt an Helene Fischer. Umgehen kann man das ganze gut, wenn man bei der Frage nach den Zweitnamen sagt "Helene, wie meine Oma/Uroma".
Wenn ihr das nicht wollt, würde ich Helena nehmen.

weiteren Kommentar laden
9

Hey!
Ich finde Nora Elin hübsch :)

LG

11

Ich habe für Nora Helen gestimmt, Nora Helene würde mir aber bedeutend besser gefallen!

14

Ich habe eine Nora Kathleen, Kathleen in Anlehnung an die Patrntabte, die aber nach 2 Jahren aus mit unsinnigen Gründen die Patenschaft geschmissen hat. Der Name gefiel mir aber schon immer, daher bin ich froh, die Abwandlung des Patentantennamens genommen zu haben.

15

Ich würde Nora Helena nehmen weil die Oma eben Helena heißt und nicht Helen und weil es echt schön klingt ❤️ Ist aber wie immer Geschmacksache ☺️

16

Nora Helena stand zwar nicht zur Abstimmung aber die Kombi gefällt mir auch sehr gut. Nehmen wir in die enge Auswahl mit auf 😊

Nora Elin ist gerade ein Bisschen mehr mein Favorit aber bis Juli ist ja noch etwas Zeit.

Danke für deine Meinung.

LG Lila 💜