Junge Nr. 2

Bitte einfach abstimmen, unser erster Sohn heißt Dmitrij.
Danke

Anmelden und Abstimmen

Konstantin finde ich am schönsten, aber nicht so passend zum Bruder. Da würde ich eher Kostja erwarten.

Artur mag ich auch gerne. Ich würde aber intuitiv Arthur schreiben. Wenn's zum Bruder passen soll, würde ich (aus meiner deutschen Perspektive) diesen Namen nehmen.

Aleksandr ist nicht mein Name. Ich finde die Schreibweise in Deutschland auch ungünstig. Okay, bei eurem ersten Sohn habt ihr auch die originale Schreibweise genommen, aber da Alexander weit verbreitete und klassischer ist finde ich es problematischer.

Dmitrij mag ich übrigens gerne:-)

danke 😊

Meint ihr, irgendwer schreibt jemals Aleksandr richtig???
Sowieso, ich nehme mal an, das ist eine Transkription aus dem Russischen, also aus kyrillischen Buchstaben, dann kann man auch gleich Alexander schreiben...

Alexander wäre meine erste Wahl, Aleksandr allerdings meine letzte, dann wäre ich eher für Konstantin. Artur mag ich gar nicht, auch nicht in der häufigeren Schreibweise mit h.

Bei unserem russischen Nachbarn ist der Name Arthur sehr beliebt.

LG
Visilo

Ich bin definitive für Alexander ( nicht wie deine Schreibweise)
Mein Mann heißt so, wir kommen ursprünglich aus Russland.
Sollten wir einen Jungen bekommen möchte ich unbedingt das er den Namen seines Vaters bekommt 🥰
Darf ich fragen wie ihr auf diese Schreibweise kommt ?
Александр wird doch nur in Russland so geschrieben🧐

Mein Mann heißt auch Alexander (er ist aber Deutscher🙂), das war auch mein Wunsch dem 2. Junge sein Name zu geben aber wir mögen auch die andere 2 Namen sehr und können uns zZ nicht entscheiden. Die Schreibweise wollten wir wie auf russisch haben weil so ist es bei unserem ersten Kind(Dmitrij/Дмитрий so hieß mein Opa) und ja ich verstehe es schon das es in Deutschland ungünstig ist aber das ist noch nicht die endgültige Entscheidung vll wenn es doch Alexander ist dann schreiben wir Aleksander und es sieht schon einfacher aus.
Dir noch ein schönes WE
lg Malwina

Ich habe mich für Aleksandr entschieden, da er am besten zum Bruder namens Dmitrij passt. Das bildet eine gute Einheit.
Aber ehrlich gesagt würde ich, in Deutschland lebend, eine Schreibweise auswählen, die meinem Kind keine Steine in den Weg legt...
Wie alt ist euer erster Sohn?

LG

Danke, ja ich denke auch Aleksander ist vll besser für Deutschland als Aleksandr.
Unser erster Sohn ist erst 7 Monate alt, der kleine Bruder soll ca 2 Wochen nach seinem 1. Geburtstag kommen🙂

Ich glaube, zwischen Aleksandr und Aleksander tut sich in Deutschland nicht viel - es wird trotzdem jeder falsch schreiben, weil hier Alexander einfach verbreiteter ist#schwitz
Ich würde noch eher Aleksandr als Aleksander schreiben.

Warum nicht Alexej? Der ist leichter:-)

Mir gefallen Konstantin und Artur beide gut. Alexandr ist mir ein bisschen zu langweilig und die Schreibweise etwas zu umständlich. Ansonsten aber auch ein guter Name 👍
LG

Aleksandr meine ich 🙈 sorry