Jungennamen neu gefunden

Wir gefallen euch diese Namen, die wir neu für uns entdeckt haben? Die alte Liste besteht noch.
Unsere Tochter heißt A.riane T.abea

Joakim
Lysander
Jotam
Emanuel
Pius

Von den aufgelisteten Namen kenne ich nur Emanuel.
Die anderen Namen habe ich noch nie gehört und gefallen mir persönlich auch überhaupt nicht.
Und auch nicht passend zu den Namen deiner Töchter

Emanuel finde ich schön und passend zu Ariane.

Lysander finde ich „over the top“. Leander finde ich schöner und auch passender zu Ariane.

Pius und Joakim mag ich, finde ich aber nicht passend zu Ariane.

Jotam ist sehr ungewöhnlich, hat aber was.

Zu Ariane fände ich Elian schön:-)

Hey, schön Eure Reise so mitzuverfolgen:-)

Also: Lysander passt, weil es auch griechisch ist. Pius, finde ich, geht auch.
Ariane und Emanuel würde auch gehen, obwohl nicht mein Favorit (aaa-e, aaa-ue).

Jotam habe ich tatsächlich noch nie gehört oder gelesen (Schockschwerenot ;-)! )

Ich finde ihn persönlich nicht so attraktiv (kein Jota attraktiv sozusagen). Ihr sagtet ja vorher auch, Ihr möchtet keinen Namen, der ZU außergewöhnlich ist. Ich glaube, der Name überschreitet diese Grenze. Da ist ja Lysander häufiger (und der eine oder andere mag den Namen von Shakespeare kennen).


Joakim passt für mich nicht so gut zu Ariane. Aber, hey, beim zweiten Namen kann man ja entscheiden, in welche Richtung man geht, es ist ja noch kein "Gruppenzwang" da!
(à la Helena, Theseus, Ariadne und.... Crystelle!)


A.riane T.abea und Lysander Valentin

Ich finde nach wie vor Caius auch sehr gut zu Ariane:
A.riane T.abea und Caius Timon


Viel Spaß weiterhin!
Danke fürs Teilhabenlassen!

Nichts zu danken, ich muss für die Hilfe danken🙂

Jotam ist mein geheimer Favorit. Es gibt einen bekannten Koch, der so heißt. Hm, das muss ich mir durch den Kopf gehen lassen. Mal sehen, was mein Mann dazu sagt.

Hallo

Schön finde ich von Deiner Liste (in dieser Rangfolge) Joakim, Lysander und Emanuel.

Pius passt m.E. überhaupt nicht zu A.riane, aber das ist meine persönliche Einordnung.

Jotam klingt komplett erfunden und kaum jemand weiß, dass der Ursprung im hebräischen liegt und "Jahwe ist vollkommen" heißt. Für mich viel zu abgedreht zu A.riane. T.abea ist zwar auch biblisch, aber wesentlich geläufiger.

Folgende Kombis könnte ich mir vorstellen - in dieser Rangfolge

A.riane T.abea & Lysander Emanuel
A.riane T.abea & Lysander Joakim (besser Joachim)
A.riane T.abea & Joakim Emanuel /Joakim Lysander
A.riane T.abea & Jotam Emanuel / Jotam Lysander, wobei Jotam nur um es harmonsicher klingen zu lassen vorangestellt wird. Rufname wäre jeweils der Zweitname.

A.riane T.abea & Pius Emanuel / Pius Lysander (siehe Jotam, wobei die Kombi an sich sehr schön harmonisch klingt, nur für mich überhaupt nicht zu A.riane passt)

A.riane T.abea & Joakim Pius


LG und nix für ungut

Wir sind über Yotam Ottolenghi auf den Namen gekommen. Ich dachte, der ist vielleicht ein wenig bekannt🤔
Ich finde den Namen toll, obwohl er wirklich nicht so gut zu unserer Tochter passt.

Danke für deine Meinung🙂

Schön und stimmig zur Schwester finde ich Lysander und Emanuel. Als Kombi dann Lysander Emanuel, da Emanuel Lysander wegen -l auf L- nicht sooo günstig ist..

Joakim ist mir zu nordisch und Jotam irgendwie ein Stück weit "zu" hebräisch (so heißt der Sohn unserer jüdischen Nachbarn - da passt es gut; weiß nicht, wie ihr euch da "einordnet"..)
Pius ist mir zu kurz, spießig und spröde, wobei ich als Kombi zB Pius Emanuel nicht übel finde.. Vielleicht Marius, Cornelius, Laurentius (oder vielleicht lieber Laurenz)?

Mal spontan in den Raum geworfen: Leander Nataniel/Nathanael

Wir kennen Jotam von einem Koch. Ich glaube, der hat sogar israelische Wurzeln. Über die Bedeutung und Herkunft haben wir uns wenig Gedanken gemacht.
Wir sind wahrscheinlich ganz normale Gewohnheitschristen ...🙂

Nathaniel finde ich klasse, aber mein Mann leider nicht😕

Da geht für mich nur Emanuel.

Ich finde Lysander schöner. Leander gefällt mir eigentlich noch besser, aber Lysander ist auch hübsch :)

Joakim ist toll 😍

Joakim finde ich schön, aber in dieser Form passt er meiner Meinung nach nicht zu A.riane. Da würde Joachim deutlich besser passen.

Lysander ist mir als Rufname zu extravagant und zu A.riane passt er nicht. Als Zweitname ok.

Jotam ist ein sehr schöner Name, aber zu A.riane passt er überhaupt nicht. Ein ganz anderer Stil. Eventuell als Zweitname? Die Bücher von Ottolenghi finde ich übrigens auch klasse.

Emanuel gefällt mir auch sehr. Zu A.riane ist er ok. Tatsächlich würde da Manuel besser passen, finde ich.

Pius ist mir zu fromm. Zu A.riane passt er auch nicht.

Joakim - finde ich seltsam und hierzulande irgendwie unpassend. Dann doch lieber den geläufigen Joachim.

Lysander - etwas gewagt, aber hübsch und klanglich meiner Meinung nach sehr harmonisch zu Ariane. 👍

Jotam - nie gehört, könnte ich überhaupt einordnen. Hab auch nicht wirklich eine Meinung dazu, aber persönlich würde ich es mir wohl 2x überlegen, ob ich einen extrem unbekannten Namen wirklich (als Rufnamen) vergeben möchte. 🤔

Emanuel - mit dem macht ihr definitiv nichts falsch.

Pius - der wär mir zu "heilig". 😉 Bin zwar katholisch, aber bei dem drängt sich mir der religiöse Hintergrund allzu penetrant auf. Gefühlsmäßig gab es schon zig Päpste mit dem Namen! 😅

Ich würde mich zwischen Lysander und Emanuel entscheiden. Emanuel, wenn ihr ganz auf der sicheren Seite sein wollt, Lysander, wenn es auch etwas mutiger sein darf. 🙂

Das ist leider auch mein Problem mit Pius.
Dabei hießen mehr Päpste Johannes.

Pizza würde ich sonst richtig klasse finden.

Pizza finde ich auch klasse, geht immer #koch #pro;-)

weiteren Kommentar laden

Hey! :)

Also zu Ariane (wunderschöner Name übrigens 🥰) Tabea finde ich Lysander, Emanuel und auch Pius stimmig.
Allerdings steht die Stimmigkeit von Geschwisternamen nicht an oberster Stelle bei mir.

Joakim finde ich eig ganz ok, aber irgendwie sehe ich immer „Joa Kim...“

Lysander finde ich gut! Der gefällt mir am besten von der Liste!

Jotam kenne ich gar nicht, gefällt mir aber leider auch nicht. Klingt auf mich irgendwie asiatisch 😅.

Emanuel mag ich persönlich nicht sonderlich, passt aber mit am besten zur Schwester.

Pius finde ich ganz ok. Irgendwie perfekt für ein kleines süßes Baby und für ein Kind. Für einen Erwachsenen aber doch zu niedlich...

LG

Ich hab mich in deinen Threads bisher nicht geäußert, weil ich die Jungennamen zu der unfassbar schönen Ariane echt megahässlich, plump und unpassend fand (sorry ;-)).

Abwr Ariane und Lysander ist ja mal wirklich absolut stimmig und traumhaft schön #verliebt #verliebt!!

Emanuel wär O.K., die anderen Namen - auch wenn teilweise schön - verlieren einfach neben Ariane, weil sie halt wieder so gar nicht dazu passen.

Oh, gut, Geschmäcker sind wohl verschieden🙂

Was würdest du denn außer Lysander noch zu A.riane kombinieren?

Tatsächlich finde ich es unglaublich schwierig, was Schönes und Passendes zu Ariane (#verliebt) zu finden! Auf jeden Fall was Klassisches.

Ariane und Konstantin
Ariane und Nikolas

würde ich noch sehr schön finden.

Ariane und Lysander ist aber ziemlich perfekt ;-).

weiteren Kommentar laden

Pius Lysander finde ich irgendwie total cool 👍
Schön(,) selten und harmonisch.
Die anderen gefallen mir alle nicht.

Dagegen sind Corbin, Corvin, Rabin, Ravin und Raban wirklich nicht sehr schön 😅
Die Namen aus dem Beitrag davor finde ich auch nicht besonders...
Pius Lysander hingegen echt top!

Hast du noch andere Vorschläge für uns?

Jotam fände ich zu ungewöhnlich zu Ariane, ich kenne den betreffenden Koch auch nicht.
Joakim finde ich schöner als Joachim (und internationaler), gefällt mir aber nicht so gut.
Pius finde ich nicht schön und sowohl von den Silben als auch von den Buchstaben zu kurz zur Schwester.
Emanuel kann man machen, passt zu Ariane!
Lysander wäre meine Wahl zu Ariane. Noch schöner fände ich allerdings Leander.

Ein sehr guter Freund von mir heißt Yotam, ist allerdings ein Israeli und der Name ist dort auch beliebt. Ich finde ihn wirklich schön und von eurer Liste ist er meiner Meinung nach der Schönste.

Bei Pius denke ich derzeit viel an Paul Schäfer, den Tyrann, der die Colonia Dignidad in Chile aufbaute- würde ich also nicht vergeben.

Allerdings finde ich die ganzen Namen passen nicht so super zu Ariane. Wobei das ja nicht das Maß der Dinge ist.