Hilfe, ich kann mich nicht entscheiden...

Hallo Zusammen đŸ‘‹đŸ»

Wir erwarten im August unser zweites MĂ€dchen und ich bin diesmal so unsicher wegen der Namenswahl.

Unsere Große ist 3 und heißt Malia.

Als wir damals auf den Namen Malia gestoßen sind, waren wir uns direkt einig, dass es DER Name fĂŒr uns ist. Ich war damit total glĂŒcklich und hatte nicht das GefĂŒhl ich mĂŒsste immer weiter suchen.

Das ist dieses Mal anders... Wir haben im Moment 3 Favoriten. Ich finde alle 3 schön, aber es klickt nicht so wie damals. Vielleicht hab ich da auch eine falsche Erwartung an mich đŸ˜…đŸ€·đŸ»â€â™€ïž aber ich habe immer noch das GefĂŒhl, dass ich in den tausenden von Namens Foren doch noch einen schöneren ĂŒbersehen habe 🙈

Was haltet ihr von Pauline, Ella oder Kiana? Positive oder negative Assoziationen? Mein Mann tendiert im Moment zu Kiana.

Oder was habt ihr noch fĂŒr VorschlĂ€ge? Bitte nichts mit A, M oder T.

Danke fĂŒr eure Meinungen 😊

Anmelden und Abstimmen
1

Hi,

fĂŒr mich ganz klar und eindeutig Pauline. Das ist ein Name, mit dem man nichts falsch machen kann. Ist eindeutig, ein Klassiker, nicht zu hĂ€ufig und klingt super. Ein wirklich schöner Name. Kiana empfinde ich dagegen eher unterschichtig...fast Kevinismus. Hat bei mir gar kein gutes Image. Ähnelt Chiara klanglich sehr und das ist schon etwas verpöhnt. Ich denke auch, dass ganz viele Leute Chiara verstehen werden, weil Kiana sehr ungewöhnlich ist. Ella ist fĂŒr mich eher ein Spitzname, kein voller Name. Außerdem ist der gerade stark in Mode.

2

Kiana finde ich schwierig.. wĂŒrde ich nicht nehmen.
Mit Pauline kann man sicher nichts falsch machen und Ella finde ich wunderschön ♡
Ist aber z.Z sehr in Mode

3

Von eurer Auswahl finde ich Kiana am passendsten zur Großen Schwester. Kenne eine nette 4 jĂ€hrige Kiana mit kleiner Schwester Belana.
Mir persönlich gefÀllt allerdings Kira besser.

Pauline mag ich nicht so gerne. Auch Paula, Paulina nicht. GefÀllt mir einfach nicht.
Als Alternative evtl Palina, Paloma, Pamela (deutsch gesprochen), Paola?!?

Ella ist ok, aber sehr beliebt momentan.
Vielleicht als Alternative eine Abwandlung davon z.B. Elea, Eliana, Elara, Elana, Elinor?!?

Alles Gute

4

Hallo

von Deinen drei genannten mag ich Ella am liebsten, aber stylistisch passt am besten Kiana.

Malia & Kiana klingt sehr stimmig.

Andre Ideen

Malia & Stella
Malia & Gina
Malia & Inara
Malia & Liska
Malia & Livia
Malia & Sarai (biblisch: Name der Sarah vor der Segnung Gottes)
Malia & Joana (deutsches J: Jo-ana)
Malia & Letizia
Malia & Penelope ( wie Penelope Cruz)
Malia & Lisann
Malia & Nike (gesprochen wie geschrieben)
Malia & Felicitas
Malia & Felicia (fe-lie-ßia)
Malia & Diana
Malia & Sinje
Malia & Ylenia (i-lee-nia)
Malia & Xenia
Malia & Isabel / Isabelle
Malia & Nalani
Malia & Neyla / Nayla
Malia & Luana
Malia & Kalea
Malia & Lanea
Malia & Olina



LG

5

An sich gefÀllt mir Pauline am besten. Aber zu Malia finde ich ihn zu brav bzw. klassisch. Da finde ich Kiana am besten.
Ella ist mir zu sehr ein Spitzname.

Vielleicht:
Tiana
Elea/Alea
Luana/Liana
Elina
Cara/Cora
Coralie/Rosalie (bzw. Rosalia).
Linnea
Liona
Ayla
Tonja
Anthea

6

Hallo,

Pauline und Ella finde ich beide klasse, aber zu Malia wĂŒrde ich Kiana passender finden.
Beide Hawaiianisch und nicht zu exotisch fĂŒr unsere Region.

Mir gefÀllt auch Kalea gut dazu. Ist vielleicht so eine Mischung.

7

Samia

8

Kiana passt gut zur Schwester, find der Name hat allerdings etwas Problempotenzial. WĂŒrde ich nicht unbedingt nehmen.

Pauline ist gut vergebbar, nicht mein Geschmack, aber das ist ja hier nicht die Frage 😅

Ella ist auch gut vergebbar, hat ein bisschen Spitznamencharme, aber geht auch gut als eigenstĂ€ndiger Name. GefĂ€llt mir von eurer Auswahl am Besten und passt auch zur großen Schwester 😁

9

Kiana finde ich persönlich ganz furchtbar, aber das ist geschmackssache. Ein anderer Name in der „Liga“ wĂ€re fĂŒr mich Luana. Vielleicht gefĂ€llt euch der dann auch. Ella wĂ€re mir zu hĂ€ufig, den finde ich aber schön. Pauline wĂ€re mein Favorit aus den dreien, wobei ich ihn recht lang finde