So wahnsinnig schwierig welcher Jungenname ?

Wir haben ein paar Namen zur Auswahl 2 in der engeren und können uns irgendwie nicht entscheiden 🙈
Wir wohnen in einem kleinen Bauerndorf, sehr lÀndlich und haben bald einen gemeinsamen kurzen Nachnamen Blasi

In der engeren Auswahl sind

Xaver: gefĂ€llt uns beiden sehr gut allerdings stoßen wir auf ziemlich viele doofe Kommentare... z.B. euer ernst? Der wird nur gemobbt.
Simon: gefĂ€llt uns beiden sehr gut allerdings hat mein zukĂŒnftiger einen seltsame Spitznamen dafĂŒr... glaube simmi oder so

Ansonsten wÀren noch Samuel und Elias im GesprÀch.

Ich weiß ihr könnt uns die Entscheidung nicht abnehmen, aber es wĂŒrde mich interessieren was ich darĂŒber denkt.
Viele liebe GrĂŒĂŸe

1

Samuel wÀre mein Favorit.

Elias ist auch schön, aber viel zu hÀufig derzeit.

Wenn Euch Xaver am besten gefÀllt, nehmt ihn und achtet nicht auf die anderen. Sie gewöhnen sich schon dran.

2

Das stimmt Elias heißt grad jeder 2 Junge... vielen Dank fĂŒr deine Antwort.
GrĂŒĂŸe

3

Xaver und Simon absolut top insbesondere aufm Dorf und zum Nachnamen
Die anderen eher langweilig

4

Bis auf Xaver gefallen mir alle. Ist aber nur Geschmacksache, halte ihn auf jeden Fall fĂŒr vergebbar. Wenn er euch gefĂ€llt, warum nicht? Ich weiß nicht, wo ihr herkommt, aber im SĂŒden von Deutschland ist Xaver nicht soo ungewöhnlich, glaube ich. WĂŒsste nicht, warum ein Kind deswegen gemobbt werden sollte. Ist halt eine ganz andere Richtung, als die anderen Namen. Elias ist tatsĂ€chlich etwas hĂ€ufig, aber vielleicht stört euch das auch nicht oder er ist bei euch selten. Simi als Spitzname von Simon ist hier bei uns völlig normal.

Da ihr zwei Favoriten in der engeren Auswahl habt, wĂŒrde ich auch einen der beiden nehmen. Je nachdem, was euch lieber ist: alt und selten - dann Xaver, oder bodenstĂ€ndig und hĂ€ufiger, dann Simon. Soll es auch einen Zweitnamen geben? Gut klingen fĂŒr mich da z.B.

Xaver Simeon Blasi
Xaver Samuel Blasi
Simon Elias Blasi

7

Wir wohnen 1 Std von der Österreich Grenze entfernt, daher hab ich ehrlich gesagt nicht mit so einer Abneigung von den anderen bei Xaver gerechnet.
Einen zweit Namen wollten wir eigentlich nicht da wir beide auch nur einen haben und sehr glĂŒcklich damit sind.
Ich glaube wir werden uns irgendwie einig werden zwischen Xaver und Simon.
Wirklich simmi ist gĂ€ngig bei euch? Mein Mann hat den Namen auch so locker gesagt ich lanntediesen spitznamen ĂŒberhaupt nicht. Vielleicht deshalb so ungewohnt komisch fĂŒr mich.

8

"Wir wohnen 1 Std von der Österreich Grenze entfernt, daher hab ich ehrlich gesagt nicht mit so einer Abneigung von den anderen bei Xaver gerechnet."

Wir wohnen sogar IN Österreich und trotzdem scheine in meinem Umfeld nur ich Xaver zu mögen. 🙁

weiteren Kommentar laden
5

Jööö, Xaver! 😍
Der hĂ€tte mir auch so gut gefallen đŸ„° , allerdings hab ich aus dem nĂ€heren Umfeld auch nur negative Kommentare bekommen. 😔 Leider auch von meinem Mann, deswegen fiel er halt wirklich raus. Aber wenn ihr beide euch einig seid, wĂŒrde ich ihn auf jeden Fall in der engeren Wahl behalten!!

Simon und Samuel sind auch hĂŒbsch und im Vergleich zu Xaver bestimmt "Nummer sicher", aber halt auch weniger originell. 😉

Elias wĂŒrde ich nicht nehmen, wenn es nicht der absolute Topfavorit ist - der ist wahnsinnig hĂ€ufig. Irgendwie taucht der seit Jahren gefĂŒhlt stĂ€ndig ĂŒberall auf. 😕

6

Kenne ĂŒbrigens BrĂŒder namens Xaver und Severin.

9

Mein Mann findet Xaver gut, mir kam der Name letzten Sonntag einfach so beim FrĂŒhstĂŒck in den Kopf und ich bekomme ihn nicht mehr wirklich raus. Nur als dann eben mein Papa oder meine Schwester gefragt haben ob das mein Ernst ist hab ich es in Frage gestellt. Eigentlich total dumm von mir ....

11

Hallo Nadja106!
Xaver finde ich klasse! Ist mein absoluter Favorit eurer Liste! Keine Ahnung, warum ein Kind wegen diesem Namen gemobbt werden sollte. Frag doch mal nach, bei den Leuten, die dies behaupten.
Der ist doch total cool!! Und selten vergeben, was ich persönlich mag! Also einfach top! 👍

Samuel kommt bei mir an 2. Stelle. Den find ich ganz nett.

Elias mag ich grundsÀtzlich, aber er ist viel zu hÀufig. Besonders im Vergleich zu Xaver.

Simon kann ich nicht leiden.

LG

12

Hallo 😊 vielen Dank fĂŒr deine Worte. Ich werde den nĂ€chsten der sich negativ Ă€ußert fragen. Aber du hast recht mit dem was du und deine vor schreiberin ĂŒber xaver sagt. Der Name ist toll und er bleibt es zumindest fĂŒr mich ❀
Ich spreche heute Abend nochmal mit meinem Partner, ich werde ihm sagen das ich den Namen Xaver möchte ... egal was andere sagen 😊

14

Mach das!! 😊👍
Wenn euer Xaver erstmal da ist, werden die Leute sicherlich schnell sagen, der Name passt zum Kind, wie Faust aufs Auge! Das ist hĂ€ufig so. 😊

13

Eindeutig: Xaver!!! 😍

15

Ich finde alle Namen sehr gut vergebbar, so dass euer Sohn aus meiner Sicht keine Probleme mit einem der vier Namen haben könnte...

Zu Elias... ich lese immer, dass der so boomt. Ich arbeite mit ganz vielen SĂ€uglingen und bei uns ist Elias jetzt nicht so hĂ€ufig. Es gibt gefĂŒhlt immer einen, aber ich hab bei dem Namen nicht das GefĂŒhl, dass er total ausgelutscht sei... zumindest bei uns ( Großstadt in Sachsen)...
Auch in unserer Kita gibt es keinen Elias...
So unterschiedlich ist das...

Lg soma

16

Wir wohnen auch lĂ€ndlich und der Sohn meines Onkels heißt Xaver mit 2. Name.
Ich persönlich finde ihn furchtbar und sogar meine Großeltern konnten es nicht nachvollziehen.
NatĂŒrlich hat niemand was gesagt weil es einem nix angeht aber bis heute mag keiner den Namen. 😅
Ich wĂŒrde den heutzutage nicht vergeben.

Simon finde ich in Ordnung.
Samuel und Elias finde ich am besten. Kommen zwar auch oft vor aber hören sich besser an.

17

Hallo,

meine Stimme geht an Simon evtl. Mit Elias als ZN. Beides sehr schöne Namen. Samuel mag ich nicht so sehr, hört sich fĂŒr mich immer nach Samen an. Finde auch, dass der Name in letzter Zeit ziemlich boomt. Aber grundsĂ€tzlich ist er natĂŒrlich gut vergebbar. Xaver ist auch nicht so mein Geschmack, aber ich wĂŒsste jetzt auch nicht, was daran so schlimm sein soll. Wenn es euer Herzensname ist, dann nehmt ihn einfach. Die Familie wird sich dran gewöhnen.
Oder eben doch Simon (Elias) 😉
Alles Gute!