Enea

Hallo 😊

Erwartet ihr bei einem Kind namens Enea einen Jungen oder ein MĂ€dchen? Bitte abstimmen.

Ihr könnt gerne auch noch eure allgemeine Meinung zum Namen dalassen 😉

Liebe GrĂŒsse und danke schon mal 😊

Ich erwarte bei Enea...

Anmelden und Abstimmen
11

Bin grad etwas schockiert, dass so wenige den Namen Enea/Aeneas kennen. Tzzz, kaum mehr klassische Bildung heutzutage 
 ;-)
Im Italienischen wird werden beide E im Namen aber auch eher wie Ä ausgesprochen, also eher wie bei Elle (im Sinn von Elle und Speiche) als wie bei Esel.
Alles Gute, Ks

1

Ich wĂŒrde ein MĂ€dchen erwarten.
Meinen Geschmack trifft der Name nicht, mir wĂŒrden Ennia oder Elea besser gefallen 🙂
Aber das ist Geschmackssache.

Lg

2

Auf jeden Fall ein MĂ€dchen, auf mĂ€nnlich wĂ€re ich gar nicht gekommen!? 😳

Meinen Geschwistern trifft der Name auch ĂŒberhaupt nicht, finde auch das Schriftbild sehr unschön.

Viel besser (obwohl etwas theatralisch) gefĂ€llt mir Aeneas fĂŒr einen Jungen.

3

*Geschmack, nicht Geschwister. 😄 Doofe Autokorrektur.

4

Na, also ich hÀtte einen Jungen erwartet, weil mir die Form als Variante von Aeneas bekannt ist:

https://www.baby-vornamen.de/Jungen/E/En/Enea/

Ich wĂŒrde davon abraten, ihn als MĂ€dchennamen zu nehmen.

Wenn Ihr ihn fĂŒr ein MĂ€dchen nehmen wollt, dann nehmt einen Ă€hnlichen Namen, der aber eindeutig weiblich ist:

https://www.baby-vornamen.de/Maedchen/E/El/Elea/

5

Ich erwarte einen Jungen - weil ich einen mit italienischstĂ€mmiger Mutter kenne und weiß, dass es der it. Aeneas ist.
Finde aber, dass der Name sehr weich klingt und sehr weiblich wirkt. Gar nicht mein Geschmack.

6

Es kommt auf dem Nachnamen an. Bei einem italienischen Nachnamen einen Jungen (ital. Form von Aeneas), bei einem deutschen Nachnamen wÀre ich mir nicht sicher...da kann ich mir irgendwie beides vorstellen.

7

Danke fĂŒr die bisherigen Antworten. Schade, dass so viele ein MĂ€dchen erwarten 😅 Mir hĂ€tte er fĂŒr einen Jungen gefallen, kenne zwei junge MĂ€nner die so heissen.
Aber so ist der Name wohl raus, da mein Mann deswegen Bedenken hatte und ihr die jetzt bestÀtigt...

10

Echt fĂŒr einen Jungen?? Ich hab erst beim googlen rausgefunden, dass der in Italien als Jungenname vergeben wird. Ich wĂ€re da niemals drauf gekommen. FĂŒr einen Jungen wĂŒrde ich da dann wirklich davon abraten, das wird in Deutschland echt sogut wie keiner wissen.

12

Ja, schade dass den Namen fast niemand kennt! Wir wohnen in der Schweiz, da kennt man ihn vielleicht noch eher durch italienisch als Landessprache, aber ich fĂŒrchte auch da werden viele eher ein MĂ€dchen erwarten. Wir werden also wohl einen anderen Namen suchen mĂŒssen 😉

weitere Kommentare laden
8

Enea ist ein italienischer Jungenname... Wahnsinn, dass sich das fĂŒr viele eher wie ein MĂ€dchen anhört ;)

9

FĂŒr mich ist das ganz eindeutig ein MĂ€dchen. Aber es kommt ein wenig wie ein Spitzname rĂŒber irgendwie. Bin jetzt nicht so begeistert von dem Namen, vielleicht wĂ€re z.B. Linnea oder Ă€hnliches eine Alternative?

13

Danke, MĂ€dchennamen hĂ€tten wir genĂŒgend... Nur Jungennamen fallen mir so schwer!