Hilfe - So viele schöne Mädchennamen?!

Hallo, wir haben jetzt ein zu 80% sicheres Outing,
Team Rosa💝

Wir haben uns in der letzten Woche noch mal Zeit genommen und alle Namen, die wir schön finden, aufgeschrieben:

Alexia
(Zweitname ist Madeleine, aber ich habe Angst wegen dem Spitznamen "Lexie", der hört sich an wie "Leck sie!"😶)

Amalia
(Zweitname Madeleine, einfach nur schön❤)

Hanna
(Zweitnamen Madeleine, zwar ein Trendname, aber ich kenne nur 1 Mädchen im Alter von 8)

Juliette
(Kein Zweitname🥰)

Levia
(Zweitname Madeleine, bei einem Jungen hätten wir Levian gehabt)

Luna
(Zweitname Madeleine oder Penelope, dieser Name gefällt meinem Freund richtig gut, aber geht der nicht in "Lina, Lara,..."???)

Ophelia
(Zweitname Madeleine, vorbelastet durch "Hamlet", leider😬)

Penelope
(kein Zweitname, deutsch ausgesprochen, gefällt uns genauso gut wie Amalia❤)

Selma
(Zweitname Penelope, allerdings muss ich an eine Schauspielerin denken...)

Wir können uns einfach nicht entscheiden.
Ich finde alle schön, Penelope ist für mich jetzt gleich auf mit Amalia

Welchen findet ihr am Besten?
Vielleicht habt ihr ja auch Ideen, wie ich die Namen miteinander verknüpfen kann, also als Zweitnamen.

Danke für eure Antworten
Stella🥰

Welchen Namen findest du am Besten?

Anmelden und Abstimmen
1

Also die Wahl finde ich bei den Namen ehrlich gesagt sehr leicht.

Mir gefallen nur:
1. Amalia
2. Alexia
3. Selma

Also Amalia ist mein ganz klarer Favourite, auch der Zweitname ist klasse!

Hier die Gründe, wieso mir die anderen Namen nicht gefallen:

Hanna: Ist zu häufig und nichtssagend.

Juliette: Ist nicht mein Ding, Juliana fände ich viel schöner.

Levia: Wirkt erfunden. Es gibt Livia und Levia wirkt irgendwie eher wie ein Tippfehler davon.

Luna: Ist für mich gar kein Name, sondern ein Begriff (Mond). Find ich sehr unseriös als Name für eine Erwachsene. Wird doch viel öfter an einen Hund vergeben.

Ophelia/Penelope: Finde ich fast unvergebbar, sorry. Beide sind "way too much". Die Namen wirken schon sehr aufgesetzt und einfach nicht natürlich. Penelope finde ich auch als Zweitnamen zu viel des Guten. Finden den wenn dann auch nur für dunkelhäutige Menschen vergebbar.

3

Ok, danke für deine Antwort

20

Da schließe ich mich fast zu 100% an, mit einer Einschränkung: Ophelia und Penelope finde ich mutig, aber machbar.

Und noch schöner als Alexia finde ich persönlich Alexis (ist halt unisex)!

weiteren Kommentar laden
2

1. Amalia
2. Hanna
3. Penelope
4. Alexia
5. Luna

4

Danke für dein Ranking

5

Amalia, vor Penelope und Hanna. Der Rest gefällt mir nicht so..

7

Ich bin für Hanna. Schön klassisch.
Luna ist auch nicht so meins, wie wäre es mit Juna?
Alexia ist raus wg deiner Befürchtung beim Spitznamen. Sowas verfolgt einen (wenn auch nur in Gedanken).
Amalia ist schön und wenn es dein Favorit ist.
Selma muss ich auch an die Schauspielerin denken.
Die anderen gefallen mir leider gar nicht.

13

Das ist genau mein Problem😐
Juna gefällt mir auch gut

8

Hallo,

Mir gefällt Alexia am besten. Der Namen ist bekannt, aber dennoch selten und klingt etwas frech.

Mögliche andere Kombinationen

Alexia Penelope
Hanna Juliette
Selma Juliette
Levia Selma

Lg Maren

14

Hallo, deine Kombination sind echt hübsch, die kommen auf jeden Fall mit auf die Liste.

9

Hallo
Ich musste wirklich auch kurz überlegen, habe mich aber für Selma im Voting entschieden.
Hätte Alexis statt Alexia zur Wahl gestanden hätte ich mich dafür entschieden.
Eigentlich mag ich solche Sing-Sang Namen nicht aber ich finde Penelope hat auch was!
Endlich mal etwas anderes bei der Auswahl.
Die anderen Namen finde ich etwas langweilig.

Vielleicht könnt ihr es noch ein bisschen eingrenzen 😅

LG 🍀

15

Hallo, das hoffe ich auch🥰
Mit 9 Namen kommt man nicht weit...

10

Penelope ist mein Favorit. Klassischer Name, schöne Bedeutung. Wundervoller Klang. In der Langform elegant und erhaben, in der Kurzform (Penny) frech.

16

Hallo, danke für deine Antwort

11

Hanna Ophelia oder Hanna Penelope finde ich gut.

Alexia, Madeleine, Juliette und Levia mag ich leider überhaupt nicht. Französische Namen sind nicht so meins. Alexia gefällt mir klanglich nicht und Levia mag ich einfach nicht. Lelia oder Lilia würden mir alternativ aber gut gefallen.

Amalia ist ok, aber neben all den Amelies, Emilias usw. geht er auch unter, daher nein. Irgendwie höre ich den außerdem auch immer häufiger...

Selma mag ich zwar nicht, aber objektiv betrachtet ist er ok. Einfach in der Aussprache und selten. Wäre also durchaus eine Alternative zur häufigen Hanna.

Luna finde ich ok, auch wenn ich ihn selbst nicht vergeben würde.

Ein Zweitname darf für mich auch gerne etwas ausgefallener sein, daher finde ich Ophelia und Penelope völlig ok.

Ich würde also einen von diesen Kombis wählen:

Hanna Ophelia
Hanna Penelope
Selma Ophelia
Selma Penelope
Luna Ophelia
Luna Penelope
Lelia Penelope
Lilia Penelope

17

Penelope als Zweitname hört sich wirklich auch sehr toll an, vor allem mit den von dir genannten Kombis.
Lelia und Lilia gefallen uns leider nicht...
Vg

12

Mir gefallen zwei Namen richtig gut.
1. Amalia Madeleine
2. Penelope

18

Genau so geht es mir auch... Die Entscheidung ist so schwierig

23

Dann würdich glatt beide mit ins Krankenhaus nehmen 😊

weitere Kommentare laden