Lenia oder Emilia?

Hallo ihr Lieben,
es ist nicht mehr lange, bis unsere Kleine zur Welt kommt. Und jetzt kann ich nicht schlafen, weil ich mir über die Namenvergabe solche Gedanken mache.
Eig. gefiel mir der Name Emilia schon immer sehr gut. Auch bevor er so bekannt wurde. Das hat mich iwie schon gestört. Ich bin Sozialpädagogin und da hat man mit vielen Kindern zu tun und da wollte ich eig. nicht unbedingt einen Namen wählen, den jeder hat. Deshalb haben wir Lenia auch sehr schön gefunden. Aber jetzt denke ich mir wieder, dass ich Emilia echt schön finde und nur weil der Name nun bekannter ist, ihn nicht vergeben...?
Was meint ihr?

Was gefällt euch besser?

Anmelden und Abstimmen
1

Emilia finde ich sehr schön und klassisch.

Lenia ist in meinen Ohren ein Babyname und ich kann mir das nicht gut vorstellen bei einer erwachsenen, starken Frau. Sicherlich kann es Frauen geben die auch mit diesem Namen erfolgreich werden, aber genau wie richtige Kleidung macht auch ein starker Name (unbewusst) einen ersten Eindruck der sehr hilfreich sein kann.

Emilia fände ich auch mit Zweitnamen schön z.B.

Emilia Charlotte
Emilia Florence
Emilia Magdalena

Evtl kommt für euch sonst noch in Frage:

Lina
Louise
Amelie
Marika

2

Ich finde Lenia etwas schöner, aber wenn dein Herz an Emilia hängt, dann solltest du das nicht ignorieren - ist ja auch ein schöner Name, trotz der Häufigkeit!

3

Ich würde 2 Vornamen vergeben Lenia Emilia

4

Ich würde Emilia wählen, da ich Lenia zu nah an den verschiedenen LaLeLu Namen sehe. Lena, Lara, Luna, Laura, Luka, Lina, Lilli... Lenia fügt sich da sehr ein, finde ich. Bei Emilia gibt es zwar auch ähnliche "Namensverwandte", empfinde ich aber als etwas weniger häufig. Amalia, Amelia, Emily, Amelie...

Zudem finde ich persönlich Emilia vom Klang her schöner als Lenia.

5

Ich kenne wirklich sehr, sehr viele Emilias, deswegen wäre ich eher bei Lenia.

6

Ich würde aus Lenia Lenja oder besser Lenya machen und die beiden genannten als Erst- und Zweitnamen vergeben:

Lenya Emilia

Superschön!

8

Bis zu deinem Kommentar dachte ich wirklich es würde um den für mich neuen Namen Le-niiiiia gehen und nicht um eine Schreibweise von Len-ja🙈 Also ich kenn Lenja auch nur mit j oder y und find es einen schönen, eher frechen Namen. Wäre mein Favorit von beiden, wenn er denn Lenja (Oder mit y) geschrieben und gesprochen wird.

7

Hey!

Ich bin Lehrerin und vergebe den Namen, den ich schön finde.
Da würde ich irre werden, wenn ich nur Namen nehmen kann, die keine Schüler tragen. Oder ich mache es wie eine Kollegin, die ihr Kind vor Jahren "Bernd" nannte, da ihr der Name am wenigsten vorbelastet erschien. Das scheint mir auch keine Lösung zu sein.

Ich habe irgendwo gelesen, dass es momentan so viele Top-Namen gibt, dass der einzelne nicht so oft vergeben wird. Heißt: Es bedeutet nicht unbedingt, dass deine Emilia später 4 weitere Emilias kennen wird.

Letztlich ist es nur dein persönliches Empfinden, dass der Name nicht sooo individuell sein könnte.
Meine Eltern sind von ihrem Wunschnamen damals abgerückt, weil eine Freundin ihre Tochter so nannte. Sie gaben mir einen selteneren Namen. Fazit: In meinem Kollegium bin ich die dritte.

Letztlich hat es vielleicht auch einen Grund, dass der eine Name nicht so oft vergeben wird wie der andere.. Emilia ist schöner.

Liebe Grüße
Schoko