Eliah / Elija

Nochmal ich 👋 mein Mann und ich sind uns jetzt einig auf einen Namen geworden da mein Mann ja einen Valentin als Erst Name haben wollte und ich nicht ganz so dafĂŒr war haben wir uns nun so geeinigt das es ein kleiner Eliah / Elija Valentin wird 💙

Schreibweise sind wir uns noch nicht ganz sicher. Nun zum eigentlichen, jetzt meinte meine Mutter das sei ja ein MĂ€dchen Name... Was denkt ihr darĂŒber? Wie steht ihr zu dem Namen? Übrigens der große Bruder heiáșžt Emilian Leon 💙

1

Wie wÀre es mit Elias?
Elian ist wahrscheinlich zu Àhnlich zum Bruder?

2

Elias gibt es leider so oft đŸ™ˆđŸ˜©

3

Also ich persönlich mag Eliah/Elija ĂŒberhaupt nicht. Ich geb da deiner Mutter vollkommen Recht. Der Name wirkt sehr feminin und fĂŒr einen Jungen geradezu verweichlichend. Der Name ist zwar als Jungenname relativ bekannt, aber trotzdem bleibt der Eindruck durch dieses -ah -ija. Außerdem, wenn der Bruder schon Emilian heißt, dann ist Eliah/Elija auch echt zu Ă€hnlich. Das wirkt sehr kĂŒnstlich, da wĂŒrde ich doch möglichst schauen, dass es nicht wieder ein Name mit E ist. Ich wĂŒrde da an eurer Stelle unbedingt nochmal neu suchen.

4

Wie schade, Valentin gefÀllt mir um Welten besser und ist auch nicht so sehr Àhnlich zu Emilian.
Auf mich wirken Eliah und Elija auch sehr weiblich, obwohl ich sie als Jungsnamen kenne. Ich finde beide Schreibweisen so kĂŒnstlich in die LĂ€nge gezogen mit "nutzlosen" Buchstaben..
Elia wĂŒrde (auch wegen der klareren Aussprache und weniger Falschschreibung) völlig reichen, Elias wĂ€re besser, und ein Name ohne E noch viel besser.

5

Ich kĂ€me jetzt nicht auf die Idee, hinter einen Elia oder Elija ein MĂ€dchen zu vermuten. Ich fĂ€nde es eher ziemlich komisch, wenn ein MĂ€dchen so heißen wĂŒrde.
Aber der Name ist halt sehr weich (Emilian ja auch) und endet auf A. Das gibt dem Namen dann einen femininen Touch. Andersrum gibt es genauso harte MĂ€dchennamen, die dann "zu mĂ€nnlich" klingen😛
Ich glaube nicht, dass er spĂ€ter Post an Frau Elia/Elija XY bekommen wĂŒrde.

Ich finde den Namen okay, sehr biblisch. Elias finde ich nicht so fromm. Und er ist sehr Àhnlich zum Bruder. Das finde ich aber okay, wenn es euer Lieblingsname ist.
Ich wĂŒrde Elia schreiben, weil das die normale biblische Variante ist. Elija hebt sich deutlicher ab, zumindest wenn ihr das J mitsprecht. Wenn ihr es nicht mitsprechen wĂŒrdet, wĂŒrde ich auch Elia schreiben.
Ich finde ĂŒbrigens nicht, dass das H am Ende den Namen mĂ€nnlicher macht. Hannah, Sarah, Leah kann man ja genauso mit H schreiben🧐

Aber ich wĂŒrde eher Elija als Eliah schreiben, weil das H da einfach nicht hingehörtđŸ€”

Ich werfe noch Ilias, Eliel, Eliav, Elior und Tobija, Tobia in den Raum😊

6

Eliah habe ich bis vor kurzem auch fĂŒr ein MĂ€dchennamen gehalten, bis ich beim Schulabschluss sah das es ja ein Junge ist 😬. Ich finde den Namen sehr feminin. Dann lieber nur Valentin, der ist auch nicht so Ă€hnlich zum Bruder.

7

Also erst Mal toll dass ihr euch auf einen Namen geeinigt habt!
Lasst euch nicht entmutigen von ein paar Meinungen vor mir!
Ich finde es ja furchtbar auf einen "Wir haben uns entschieden"-Post mit "das geht gar nicht, ĂŒberlegt noch Mal neu" zu antworten!

Es steht anderen nicht zu eure Meinung zu hinterfragen!
NatĂŒrlich sind Meinungen erlaubt, aber du hattest ja nach einer Schreibweise gefragt und nicht nach dem Namen an sich!

Also ich mag den Namen Elia, Eliah, Elija sehr gerne und finde ihn auch typisch Junge!
Ich kenne auch ein Geschwisterpaar Emilio und Elia und die zwei kommen super durchs Leben!

Ich finde zwar auch dass Elia vollkommen reicht, aber wenn es euch um die zwei oben genannten Varianten geht,gefÀllt mir die mit "h" deutlich besser als die mit "j".
Das "j" finde ich irgendwie zu viel oder zu gewollt. Mit "h" ist nur die Betonung des "a"s betont.

Also schöne Wahl!
Viel Spass mit euren zwei Jungs!
Lg

8

"Mit "h" ist nur die Betonung des "a"s betont."

WĂŒrdest du Eliah dann auf der letzten Silbe betonen?đŸ€”
Ich wĂŒrde den Namen auf der zweiten Silbe betonen und finde das H ĂŒberflĂŒssiger als das J, weil man das H wenigstens spricht😅

9

Nee du hast schon Recht e-Lia, aber nicht E-li-Ja. Mit dem "j" wĂŒrde ich tatsĂ€chlich anders aussprechen und das i und das j eben einzeln sagen.
Mit dem h gefÀllt es mir einfach besser. Betonung hinten hab ich quasi gemeint. Nicht auf dem "e"

Und du meinst sicher, dass das "j" gesprochen wird, oder? â˜șïžđŸ™ˆ

weiteren Kommentar laden
10

Hallo,

Also mir gefĂ€llt Eliah besser, eventuell noch Elijah aber den wĂŒrde ich dann englisch aussprechen. Elia ohne h wĂ€re fĂŒr mich ein Unisex-/MĂ€dchennamen.

Lg

12

Ich kann schon verstehen dass man Elija fĂŒr eine. MĂ€dchennamen halten könnte. Besonders wenn man den Namen nur hört.
Valentin wĂŒrde als Erstnamen so gut zu Emilian passen!

13

Keine Ahnung wie man drauf kommt, Eliah / Elija sei weiblich đŸ€·â€â™€ïž. FĂŒr mich ist er eindeutig mĂ€nnlich. Es ist kein hart klingender Name, das stimmt! Aber ich finde es auch nicht tragisch, weichere Jungennamen zu vergeben, Valentin ist meiner Empfindung nach noch wesentlich weicher als Eliah / Elija.
Da gibt es auch noch den bekannten NamenstrÀger Elijah Wood...
Ich mag Eliah / Elija 🙏

14

Danke 😍😍