Ich bin echt genervt !!!

Hallo :-)
In sechs Wochen bekommen wir unsere Zwillinge und es werden zwei MĂ€dels đŸ˜»jetzt hatte ich damals sofort
Charlotte und Luise als Namen !!!



SpĂ€ter viel mir auf das so das doppelte Lottchen auch heißt .....
Die Kombi ist dann fĂŒr mich gegessen!

Der Name Charlotte ist ĂŒbrigens sicher fĂŒr uns!

Danach hatte ich Pauline und Charlotte aber mein Mann möchte keine Pauline ....auch nicht nach lĂ€ngerem gut zureden 😂😂

Jetzt finde ich Amelie soo schön, zwar ist es nicht ganz soo harmonisch zu Charlotte aber es sind ja auch zwei eigene Personen und ich finde beide Namen wunderschön.
Amelie bedeutet im medizinischen
abgetrennte Gliedmaßen 🙀đŸ€Ș
Jetzt hab ich das immer im Hinterkopf â˜č.

Wie findet ihr sonst Rosalie zu Charlotte oder Luisa ?

Welcher Name zur Zwillingsschwester Charlotte ?

Anmelden und Abstimmen
2

Mit der med. Bedeutung von Amelie wĂŒrde ich mich nicht so fertigmachen ;) Das ist ein recht hĂ€ufig vergebener Name, wie auch Charlotte, und damit eigentlich unproblematisch.

Außerdem wird das ganz anders betont, und es leitet sich der Name Amelie ganz anders her.

Ich finde immer noch Luise am schönsten, und das "Doppelte Lottchen" ist ein angesehener Kinderbuchklassiker und keine RTLII-Show - kein Grund, diese tolle Kombi nicht zu vergeben!

1

Nach dem ich ĂŒber die medizinische Bedeutung Von Amelie gelesen habe war ich gestern echt fertig .... aber heute morgen kann ich schon etwas drĂŒber lachen ....

22

Meine Eltern waren beide im medizinischen Bereich tĂ€tig und fĂŒr keinem von beiden war das ein gelĂ€ufiger Begriff.
Ich wĂŒrde mich da also nicht so verrĂŒckt machen mit dieser Bezeichnung. Amelie ist ein schöner Name und ich bin mir sicher, dass er auch noch positive Bedeutungen hat ;-)

35

Ich arbeite auch im medizinischen Bereich und hab auch schon abgetrennte Gliedmaßen im Auto 🚑 gehabt. Aber „Amelie“ haben wir dazu definitiv nicht gesagt. Ich kenne den Begriff so gar nicht. đŸ„Ž Und wenn, dann wĂŒrde man es eh „A - Melie“ aussprechen. Also ganz anders......
đŸ˜…đŸ€—đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž

3

Hab fĂŒr Amelie gestimmt.

Finde aber immer noch mit Abstand Pauline am schönsten.

4

Ich finde Charlotte und Luise super. HĂ€tte jetzt auch obwohl ich es natĂŒrlich kenne nicht die Verbindung mit dem Doppelten Lottchen entdeckt und wĂŒrde mich auch ĂŒberhaupt nicht davon stören lassen. Ansonsten vielleicht noch Elise statt Luise. Luisa finde ich nicht ganz so passend. Auch Amelie und Rosalie sind schön aber irgendwie nicht so ganz ebenbĂŒrtig fĂŒr mich zu Charlotte. Sonst fĂ€nde ich vielleicht noch Friederike, statt Amelie Amalie, Helene, Emilie mit e gesprochen, Jule/Juliane oder Mareike schön auf die Schnelle.
Viel Erfolg ihr findet schon noch den passenden NamenđŸ’ȘđŸŸđŸ€

6

Ah und Pauline finde ich auch sehr schön, wenn es deinem Mann nicht gefĂ€llt, vielleicht ja Josephine🙃

5

Charlotte und Luise ist eine schöne Kombi und da das doppelte Lottchen von Erich KĂ€stner ja Lotte und Luise sind, auch nicht ganz gleich 😉
Charlotte und Pauline finde ich auch sehr schön und passend zusammen, vielleicht lĂ€sst dein Mann sich ja doch noch ĂŒberzeugen 😇
Luisa ist ansonsten eine schöne Alternative, Rosalie und Amelie finde ich persönlich zu “blumig” zu Charlotte.

Vielleicht gefallen dir ja in die Richtung

Josefine
Helene
Marlene

7

Hallo,

Habe fĂŒr Rosalie gestimmt, wobei ich immer noch Luise toll finde. Die Assoziation mit dem doppelten Lottchen ist dich nicht schlimm und auch nicht so offensichtlich wie Max & Moritz oder Donald & Daisy.

Lg

8

Ich kenne zwar das Doppelte Lottchen, aber dass die zwei Charlotte und Luise heißen, hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Und mal ehrlich - wer kennt das Buch denn noch? Kaum jemand, der U30 ist. Wie bei so vielen Klassikern.

Ich finde auch, dass das kein Grund ist, die Namen in dieser Kombination nicht zu vergeben. Den Namen Luise mag ich sehr gerne.

Gestimmt habe ich fĂŒr Rosalie - der Name ist einfach toll. Und ich hĂ€tte mir sehr gut vorstellen können, ein MĂ€dchen so zu nennen.

Amelie kĂ€me fĂŒr mich (!) nicht in Frage. Allerdings auch nur, weil ich den Namen immer mit dem PudelmĂ€dchen meines Vaters verbinden werde. Ansonsten ist er auch schön.

Luisa ist ok, aber irgendwie nicht meins. Und auch da könnte die Assoziation zum Doppelten Lottchen kommen, wenn dir wichtig ist, dass niemand diesen Zusammenhang herstellt.

14

Dieser Klassiker wurden mehrmals neu verfilmt.

Die Version von 1994 kenne ich.
Charlotte und Louise.

1998, 2004, 2007 und 2017 habe ich nur am Rande mitbekommen.
2017 heißen sie wohl Lotte und Luise.

Mag sein, dass das Buch kaum jemand kennt. Als Film ist der Klassiker immer wieder modern.

18

NatĂŒrlich wurde das Buch mehrmals verfilmt.

Wobei auch nicht immer der direkte Bezug dazu da ist bzw. sofort erkennbar ist. Und je nach Version heißen die MĂ€dchen dann auch anders.
Unter anderem basiert auch der schon etwas Àltere Film "Ein Zwilling kommt selten allein" mit Dennis Quaid auf dem Buch von Erich KÀstner.

Und da ich schon lĂ€nger hier bin, weiß ich, dass du ganz viele Dinge kennst, die eben nicht mehr so alltĂ€glich sind. WĂŒrde ich im Freundeskreis meines Sohnes (alle zwischen 15-20 Jahre alt) nach gewissen Klassikern fragen, wĂŒrde ich nur Schulterzucken ernten. Egal, ob Film oder Buch. Gleiches ĂŒbrigens auch bei den meisten meiner Kollegen zwischen 20-30 Jahren.

weiteren Kommentar laden
9

Charlotte und Luise finde ich völlig unproblematisch. Wie schon jemand schrieb, ist es, wenn es jemandem auffÀllt, ja durchaus positiv besetzt.

Charlotte und Luisa wÀre meine zweite Wahl, durch die unterschiedlichen Endungen unterscheiden sich die Namen ja ganz gut.

Amelie und Rosalie mag ich persönlich ĂŒberhaupt gar nicht. Wenn dann das Original AmĂ©lie, aber das macht ja leider keiner.

Pauline fĂ€nde ich schön, aber nĂŒtzt ja nix, wenns deinem Mann nicht gefĂ€llt.

10

Ich finde Luise auch voll machbar. Ist sehr harmonisch zu Charlotte.

Luisa hingegen kann ich ĂŒberhaupt nicht leiden. Ist auch ein so hĂ€ufiger Modename - völlig andere Klasse (fĂŒr mich eine deutlich schlechtere) als Luise!

Rosalie ist sĂŒĂŸ.

An Amelie habe ich mich ĂŒberhört. Aber so toll finde ich den eh nicht.


Ansonsten wĂŒrde ich noch Lovisa vorschlagen: Charlotte und Lovisa.

Viel Spaß bei der Entscheidung!