Eure Meinung bitteeeee 🙈😍

Eig hab ich mich ja schon entschieden aber mein Mann schwankt noch zwischen beiden Namen. Wie haben drei jungs einen Damian einen AndrĂ© und einen Marko allerdings ist das lang ersehnte MĂ€dchen am schwierigsten. Wir wollten eig was kurzes schönes. Jetzt wĂŒrde ich gerne eure Meinungen dazu hören welcher Name und warum🙈😅 liebe GrĂŒĂŸe an alle

Welcher der zwei Namen

Anmelden und Abstimmen
11

Hallo,

ich finde Lou toll.
Vivienne ist auch gut, aber da ich kurz und knackig meist lieber mag,
geht meine Stimme an Lou.

Die Ansichten sind verschieden, aber ich kann nichts schubladiges an dem Namen finden und - ja - es ist eine AbkĂŒrzung, aber viele Namen, sind so entstanden und haben sich etabliert, wie z.B. Theo.

Wenn Ihr beide davon ĂŒberzeugt seid, dann lasst Euch nicht verunsichern und nehmt ihn.
Oder aber ihr verwendet beide Namen. Da finde ich beide Kombinationen gelungen mit leichten Vorteilen bei Vivienne Lou, da es fĂŒr mich harmonischer klingt.

1

Guten Morgen,

ich habe fĂŒr Vivien gestimmt.
Ich empfinde Lou als AbkĂŒrzung, wie einen Spitznamen. WĂŒrde wenn dann Louisa machen und sie Lou nennen. Dann kann sie aber spĂ€ter immer noch Louisa nehmen.

Alles Liebe

2

Ich wĂŒrde auch Vivien in der ĂŒblichen deutschen Schreibweise wĂ€hlen. Alternativ Violet (da wĂŒrde auch Vivi als Spitzname passen).

Lou klingt dagegen blass, schwach und austauschbar fĂŒr mich.

3

Vivienne finde ich schöner.
Noch besser finde ich die deutsche Form Viviane (ich wĂŒsste nicht, dass die vorher genannte Vivien deutsch wĂ€re - die ist mMn. englisch).

4

Definitiv Vivienne. Lou ist fĂŒr mich kaum ein Name, sondern höchstens eine AbkĂŒrzung fĂŒr Louise.

5

Bin fĂŒr Vivienne, wobei ich Vivien oder alternativ Viviane, Vivika lieber mag.

Lou - sorry, Lou ist mir zu schubladig#hicks Lieber Lucia, Louisa, Eloisa...

14

Interessant, dass du es so siehst. Ich hÀtte Vivienne eher einer Schublade zugeordnet.

15

Jeder hat da wohl so seine Schubladen - kenne zB eine ganz schreckliche Vivienne und eine wirklich zuckersĂŒĂŸe Lou, aber unterm Strich bleibt Vivien(ne) fĂŒr mich der schönere, unbehaftetere Name.

(Kleine Anekdote am Rande, was vielleicht meine Lou-Schublade erklĂ€rt: Hab mich mal bei einem Unterarm-Mutti-Tattoo verlesen: statt L.ucy L.ou las ich Lucy Love - und ich dachte so: "netter Pornoname", Karriere namenstechnisch schon mal gesichert#hicks#sorry Obwohl es ein Verleser war, also L.ou ja nix fĂŒr das miese Tattoo kann, blieb das irgendwie bei mir haften#klatsch)

6

Dann macht doch eine Vivien Lou draus ;-)
Wenn es aber nur einer seon soll, dann Vivien. Lou ist fĂŒr mich eine abkĂŒrzung und kein vollwertiger Name.

7

Obwohl ich die Form Vivian nicht so mag, habe ich ganz klar fĂŒr Vivienne gestimmt (ich nehme mal an ihr sprecht ihn französisch aus).
Neben Vivienne wirkt Lou doch recht blass, da er viel stÀrker ist und die Melodie des Namens einfach deutlicher hervorkommt.
Lou gibt es hier tatsÀchlich schon fast wie Sand am Meer, weswegen er doch bei uns zumindest eher "nur" ein Trend ist.
Vivienne passt auch viel schöner zu den Jungs.

Damian, André, Marko und Vivienne...

...hat fĂŒr mich persönlich mehr Charme als...

...Damian, André, Marko und Lou.

8

Louisa fĂŒr das Offizielle.
Und dann Lou rufen...

9

Also das sind hilfreiche Antworten naja wollte was das nicht jeder hat. Da hatte ich wegen dem lou auch schon Lucy im Kopf was sagt ihr dazu ?

10

Ich finde Lucy auch sehr schön.