update: ich könnt echt heulen!

Hallo ihr lieben,
ich wollte euch nur mal den Stand der Dinge mitteilen... Zum Post vom 4.10. (bin leider zu doof, das zu verlinken🙈)

jedenfalls haben wir uns jetzt geeinigt, naja, unter Vorbehalt...

mein Mann wollte fĂŒr unser MĂ€dchen unbedingt mavis, ich lieber riva... keiner wollte den des anderen so richtig...
also kamen neue namen auf die liste. letztlich waren wir bei "vielleicht wird es bo"...

nun ja, die Diskussionen wurde aber so hitzig, dass wir sie kurzzeitig komplett auf Eis gelegt hatten... ihm gefiel einfach gar nix mehr.

heute dann die Überraschung. mavis will er jetzt plötzlich auch gar nicht mehr. Bei bo hat er Angst, dass wir einen zn brauchen und somit wieder anfangen mĂŒssen zu suchen/diskutieren.
zwischendurch war noch vika im GesprÀch. Weil der aber seiner Meinung nach genauso klingt wie riva, hat er sich jetzt darauf festgelegt.

es wird also eine kleine RIVA!

Das freut mich natĂŒrlich, auch wenn ich mich jetzt Monate lang verzweifelt abgesucht habe, um eine Alternative zu finden, die uns beiden 100%ig gefĂ€llt, nur, um dann doch den ersten Vorschlag zu nehmen... aber egal, Hauptsache wir haben's jetzt!

ABER er hofft weiterhin auf DEN Geistesblitz...
ich bin mir sicher, der wird nicht kommen, weil er einfach ĂŒberhaupt nicht dran denkt...
wir werden sehen! 4 Wochen sind's noch bis zum et.

1

Riva ist eine sehr schöne Wahl.
Herzlichen GlĂŒckwunsch zur Entscheidung đŸ„°
Ich persönlich finde Riva auch schöner als Mavis.
Aber ich stehe auch sehr auf MĂ€dchennamen, die auf a enden😅
Hat dein Mann dir gesagt wie er darauf kommt nun doch seinen Traumnamen abzulehnen?! Da er ja so verbissen in Mavis war, interessiert mich das doch sehrđŸ€Ł

2

Ich weiß es nicht... er gefĂ€llt ihm plötzlich nicht mehr so gut...
vielleicht hat mein "madigmachen" geholfen 😅
sorry, not sorry! 😆

3

RIVA ist wirklich toll, hoffentlich bleibts dabei! glĂŒckwunsch! :-)