Welchen Namen findet ihr am schönsten?

Hallo ihr Lieben,

ich bin nun in bald in der 36. SSW und so langsam sollten wir uns mal mit dem Namen für unseren Kleinen sicher werden ;-)
Unser Dauer-Favorit ist/war die ganze Zeit "Laurin". Wir mögen schön klingende, nicht häufige Namen, bei denen es auch keine Nachfragen gibt, wie man sie ausspricht oder schreibt...
Im Laufe der Schwangerschaft sind uns noch die Namen "Joscha" und "Amandus" über den Weg gelaufen ;-) Beide haben eine sehr schöne passende Bedeutung. Bei Joscha bin ich mir unsicher, weil sicher immer Nachfragen kommen wie "Joscha oder Joshua?"
Bei Amandus weiß ich nicht, ob der Name nicht zu ausgefallen ist ;-)

Die große Schwester heißt übrigens Helene. Und der Kleine wird als zweiten Namen den Vornamen von Papa (Thomas) bekommen. Der zweite Name wird aber nur in der Geburtsurkunde/Ausweis erscheinen und wird nicht gesprochen.

Bin gespannt auf eure Meinungen :-)
Wenn ihr abstimmt, könnt ihr gern auch noch was in den Kommentaren dazu schreiben :-)

Viele liebe Grüße
Kiwutante

Welcher Name gefällt euch am besten?

Anmelden und Abstimmen
1

Joshua finde ich so ziemlich das Gegenteil von wohlklingend, dieses -ua am Ende finde ich geradezu unangenehm.
Zum Glück fällt das bei Joscha weg. Allerdings sind mir Joscha und auch Laurin klanglich zu weich, Laurenz (z.B.) würde mir außerdem zu Helene passender vorkommen.
Amandus ist schon ziemlich extravagant, ich bin mir selbst nicht klar darüber, ob ich den too much finde oder nicht. An sich gibt es eine ganze Reihe lateinischer Namen, die ich lieber mag und auch passender zu Helene finde, wie z.B. Justus, Julius, Cajus, Vitus, Magnus.

Alles in allem ist Amandus der Name, den ich am ehesten wählen würde aus den dreien.

2

Ich fände alle drei Namen prinzipiell in Ordnung. Wenn ihr Laurin schon so lange mögt dann würde ich den nehmen. Ich finde Laurin und Joscha ziemlich weich aber wenn ihr das mögt ist es doch gut. Laurenz und Joschka wären für mich etwas maskulinere Varianten. Amandus klingt etwas hochtrabend aber ist durchaus noch im Rahmen für mich. Mir würden zu Helene gut gefallen: Alexander, Jakob, Johann, Leander, Lysander, Konstantin, Frederik, Cornelius, Adrian, Vincent, Valentin, Aurelian, Florian, Timon, Florentin Justus oder Julius.

3

Huhu,

nehmt doch alle 3 Namen mit in den Kreißsaal 😃 beim Patensohn meiner Kollegin wurde es so gemacht. Die hatten auch 3 Namen und waren sich nicht sicher, welcher denn nun am besten zum Kind passt. Kamen alle 3 mit in den Kreißsaal und kaum hatten sie den Wurm auf dem Arm und die ersten Minuten mit ihm verbracht, war beiden ganz klar, welcher Name passt. Und bei "nur" 3 Namen ist ja auch die Auswahl nicht so überwältigend, dass das alles riesengroße Ausmaße annehmen würde.

Ansonsten, wenn Laurin bisher euer Favorit war, der schon die ganzen Wochen geblieben ist und ihr euch einen Laurin gut zu euerer Helene vorstellen könnt, dann nehmt ihn.

Liebe Grüße

4

Ich finde Laurin mit großem Abstand am schönsten. Stand auch auf meiner Liste. Mein Mann war allerdings nicht zu begeistern.

Der Name ist toll, klar ist er schon etwas weicher, aber das find ich nicht verkehrt.

5

Laurin ist tatsächlich der schönste. Joscha klingt wie eine Abkürzung und ich denke es wird Verwechslungen mit Joshua gehen.

Amandus ist mir ne Nummer zu drüber.

6

Laurin! Wie mein wundervoller Neffe. ♥️

7

Hallo,

seltene Namen finde ich spannend. Auch wenn ihr jetzt schon mit großer Mehrheit Unterstützung für Laurin bekommen habt, stimme ich hier mal für Amandus. Ein richtig schöner, seltener Name, der eindeutig in der Schreibweise und Aussprache ist, ohne Firlefanz. Schöne Bedeutung obendrauf, international...

Joscha erinnert mich genau wie Janosch & Co an Ungarn (diverse Hörspiele unserer Kinder mit Pferden in der Puszta...) und gefällt *mir persönlich* nicht, die Kombi -sch und J- mag ich nicht so.

Laurin wäre ich mir nicht sicher, ob ihr ihn auf dem -i- oder auf Lau- betonen wollt, ich habe ehrlich beides schon gehört... Bei der Betonung auf Lau- finde ich ihn sehr schön (!), nicht so niedlich wie bei der Betonung auf dem -i-. Nur: im Vergleich zu Amandus ist er bei mir trotzdem auf Rang 2.

LG und alles Gute!

8

Ich stehe total auf Amandus.... Der Name ist ausgefallen und selten. Wahrscheinlich gefällt er mir darum auch am meisten.
Helene und Amandus würde auch ganz gut zusammenpassen.
Helene und Laurin passt aber auch hervorragend. Darum wäre Laurin auf der zweiten Position meines persönlichen Rankings.
Da es aber euer Dauerbrenner ist, glaube ich, dass euer Herz sich schon entschieden hat😉
Josha ist ganz nett, schmiert aber ganz schön ab, im Vergleich zu Amandus und Laurin, die beide sehr viel mehr Eindruck hinterlassen.

Hört auf euer Bauchgefühl. Damit macht ihr nichts falsch. Alle Namen sind passend und problemlos vergebbar.

9

Ganz eindeutig Laurin. Damit kann man nicht viel falsch machen. Gefällt mir richtig gut. Joscha mag ich klanglich gar nicht (das schhh in der Mitte) und wie du schon sagtest, es gibt sehr viele ähnliche Namen...Joscha, Joschua, Janosch, Josuah usw.. Amandus finde ich extrem hochtrabend und ich hab erst mal Amadeus gelesen. Der Name fällt bei mir in die Kategorie unvergebbar.