Adriano oder Tamino

Leander ist noch im Rennen, nur um das klarzustellen🙃

Mich (oder uns) interessiert nur der direkte Vergleich zwischen den beiden in Deutschland ungewöhnlichen Namen Adriano und Tamino.
Wenn ihr zwischen diesen beiden wĂ€hlen mĂŒsstet, welcher wĂ€re es und weshalb?
Die Schwestern heißen Milena und Eliana.

Es tut mir leid, das ist ein kleiner Panikthread, weil uns die Zeit davonlĂ€uft🙈
Oh Mann, ich seh schon kommen, dass ich jeden Tag einen neuen Thread eröffne🙈🙈

Anmelden und Abstimmen
1

Zwischen den beiden - auf jeden Fall Adriano.
Tamino ist mir klanglich zu weich und vor allem zu sehr "Zauberflöte". Weil ich den Namen nur daher kenne und ĂŒberhaupt noch nie im real life von einem Tamino gehört habe, wirkt der Name auf mich sehr kĂŒnstlich, kitschig, geziert...

2

Ich finde Adriano mit Abstand schöner.
Tamino gefÀllt mir einfach vom Klang nicht so gut.
Eure MĂ€dels haben aber auch tolle Namen đŸ€©

3

Danke😘

4

Ich mag Tamino wesentlich lieber. Adriano ist mir zu sehr "kleiner Wanderzirkus, der im Winter mit seinen Lamas in der FußgĂ€ngerzone bettelt".

5

Wie kommst du denn auf diese Assoziation?

6

😉 Muss ich sagen wieso und wen?đŸ€ŁđŸ€Ł
Adriano, weil ich ihn sehr viel stÀrker finde, als den weichen Namen Tamino.
Tamino ist mir persönlich einfach zu lieblich und kindlich.

7

Sind beide verggebbar. Adriano geht fĂŒr mich in die Matteo Richtung die ja grade im Trend ist. Tamino ist etwas extravaganter. Zu den Schwestern klingt beides gut. Wirklich falsch machen könnt ihr mit allen drei Namen nichts. Ich wĂŒrde den nehmen der euch persönlich am besten gefĂ€llt. Wenn ihr euch gar nicht entscheiden könnt schreibt sie doch alle auf einen Zettel und lasst Milena ziehen🙃

8

"Wenn ihr euch gar nicht entscheiden könnt schreibt sie doch alle auf einen Zettel und lasst Milena ziehen🙃"

Das ist eine gute Idee, vielleicht machen wir das wirklichđŸ€Ł

18

FĂ€nde ich durchaus eine vertretbare Option. Ihr habt ja schon die Namen rausgesucht die in Frage kommen und könnt euch jetzt nicht wirklich entscheiden. Beim ziehen merkt ihr dann entweder dass euer Herz doch fĂŒr einen Namen mehr schlĂ€gt oder es ist euch tatsĂ€chlich 'egal' und der Zufall entscheidet.

9

Mein persönlicher Geschmack sind beide nicht.
Tamino finde ich klanglich schöner, aber wĂŒrde nie ein Kind so nennen. Es klingt einfach zu sehr nach dem Mozart-Prinzen, der ein bisschen kitschig verliebt durch die Welt stolpert.
Und Adriano finde ich irgendwie grob.
Deswegen konnte ich leider nicht abstimmen. 🙈 nehmt bitte Leander 😉

10

Ich kenne nur Haustiere die Tamino heißen deshalb habe ich klar fĂŒr Adriano gestimmt 😃

11

Hallo,

Ich hab euch schon lĂ€nger verfolgt und ich finde Adriano absolut nicht außergewöhnlich... liegt vllt daran, dass bei uns sehr viele Italiener im SĂŒden wohnen und viele ein o am Ende haben, aber Adriano find ich ganz normal ohne jegliches HĂ€nselpotential.

12

Tamino. Er ist schön und ausgefallen. Der Name wird etwas besonderes sein. Trotzdem wird in Deutschland keiner mit der Aussprache Probleme haben.

Klar Adriano können auch alle aussprechen, aber fĂŒr mich hat das eben den leicht negativen Touch vor dem ihr schon die ganze Zeit Angst habt. Deswegen ist der fĂŒr mich raus.