Zweitnamenroulette

Hallöchen ihr lieben đŸ„°
Mein Mann und ich sind nun doch nicht mehr ganz so von einem Zweitnamen abgeneigt...
Da dieser stumm bleibt, ist uns egal ob er typisch tĂŒrkisch/arabisch ist. DafĂŒr haben wir ja den internationalen Rufnamen gewĂ€hlt.
Ich mag es selten und etwas dunkler, wie ihr gleich an der Auswahl seht.
Es steht aber auch noch zur Wahl keinen Zweitnamen zu nehmen. Unser Sohn hat leider auch keinen Zweitnamen, weil dieser damals noch auf der schwarzen Liste stand und nicht zur Vergabe zur VerfĂŒgung stand.

Welcher Zweitname gefÀllt euch am besten oder doch lieber Ohne Zweitname?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich finde die Namen echt sehr gleichwertig und auf jeden Fall schöner mit Zweitname als ohne.
Cleo finde ich cooler als Clea, aber ansonsten ist es echt schwer... fĂŒr mein Kind wĂ€re es Runa, dann stimme ich mal dafĂŒr.

Andere Frage, was denn fĂŒr eine "schwarze Liste"? Wolltet ihr euer Kind Adolf oder Jesus nennen? Ich wĂŒsste keine anderen Namen, die sonst vielen als unvergebbar gelten.

2

Ich wollte Lucifer als Zweitnamen nehmen. Und der war damals noch nicht wieder freigegeben. Hatte extra damals bei unserem Standesamt angerufen und die Dame meinte, weil der Name eine zu große Verbindung mit dem Teufel hĂ€tteđŸ€Šâ€â™€ïž
Ein halbes Jahr nach seiner Geburt, wurde Lucifer wieder freigegeben 🙄 Hatte sich wohl erledigt mit dem Teufel....

Dankeschön fĂŒr deine Antwort đŸ„°

4

Ah ok ;-) BĂŒrokratie hat nicht immer eine Logik.
Lucifer erinnert mich aber vor allem so an Jennifer #hicks

3

FĂŒr mich stehen Clea und Noura gleichauf. Habe jetzt mal fĂŒr Noura gestimmt, da ich den als dunkler empfinde und du sagst, du magst dunklere mehr.
Die beiden anderen sind nicht so meins. Einfach Geschmackssache.

LG

5

Ich finde einen Zweitnamen schön. Cleo und Clea klingen fĂŒr mich beide nicht dunkel. Noura finde ich am schönsten auch in der Kombi. Ansonsten finde ich Rina auch schön.

11

Runa natĂŒrlich đŸ€ŠđŸœâ€â™€ïž

6

Hallo,

ich mach's kurz und bĂŒndig: AMILIA NOURA :-)

Ich finde das Spiel zwischen eher weich und bekannt -- eher dunkel und (mir) fremd sehr gelungen. Die beiden Namen klingen zusammen harmonisch, auch wenn sie wahrscheinlich nur selten zusammen genannt werden.

Kurz zu den restlichen: Clea/Cleo - Cl-Namen sind nicht so meins. Ich mag Karla, aber nicht Klara zum Beispiel. Amilia Runa finde ich auch noch sehr schön, ABER Noura toppt das ganze noch.

Zweitnamen finde ich persönlich immer toll, ist so ein "kann aber muss nicht"-Name. Schade, dass es bei eurem Sohn mit einem zweiten nicht geklappt hat... Lucifer ist aber bei mir ehrlich gesagt schon so, dass man erstmal schlucken muß. Ich glaube, meine Oma hĂ€tte sich erstmal bekreuzigt, wenn er sich so vorgestellt hĂ€tte ;-)

LG

7

Haha, ja, die Ă€ltere und katholisch glĂ€ubige Generation sieht das wahrscheinlich etwas strenger. Muss aber auch sagen, dass ich meinen Sohn im Bauch oft liebevoll Satansbraten genannt habe, weil er mir echt tĂ€glich richtig dolle weh getan hat und kein einziges Organ ungetreten ließ. Darum kam ich dann auf Lucifer😅

8

Ich finde Amilia Noura und Amilia Clea am schönsten.

Ich habe mich dann aber fĂŒr Amilia Clea entschieden, da ich den Namen nicht zu dunkel sondern auch freundlich und schön finde.

Amilia Noura kann man auch machen. Ist schön aber definitiv mehr dunkel orientalisch klingend.

9

Ich bin mal ehrlich. Melodisch finde ich passt keiner der Zeeitnamen zum ersten. Klingen alle so abgehackt. WĂŒrde da nochmal lieber ĂŒberlegen ansonsten wĂŒrde ich in dem Fall eher fĂŒr keinen Zweitnamen stimmen

10

Amilia gefĂ€llt mir voll gut. Einen Zweitnamen wĂŒrde ich auf jeden Fall nehmen. Das hat keine Nachteile, die 2 Sekunden mehr, die man fĂŒr offizielle Angelegenheiten dann mehr braucht, sind doch nicht der Rede wert.

In der Auswahl gefĂ€llt mir Runa mit großem Abstand am besten. Das klingt recht harmonisch zusammen. Clea ist nicht wirklich mein Fall und klingt irgendwie auch nicht so toll zu Amilia. Cleo mag ich gar nicht, mir persönlich gefallen o-Endungen bei MĂ€dchen ĂŒberhaupt nicht. Klingt auch gar nicht harmonisch zusammen. Noura gefĂ€llt mir auch ĂŒberhaupt nicht. Das wirkt wie als ob Nora nicht außergewöhnlich genug wĂ€re. Kann damit gar nichts anfangen.

12

Dankeschön, Clea und Cleo sind da bei mir auch nicht weit oben. Runa liebe ich auch sehr. Aruna zb stand mit als Rufname auf der Liste, aber als Zweitname wÀren das zu viele A's.
Noura ist ein tĂŒrkischer Name und wĂ€re damit passend. Ich persönlich schwanke zwischen klassisch tĂŒrkisch (Noura) oder altnordisch (Runa), was beides somit einen Bezug zu unseren NationalitĂ€ten hĂ€tte...
Als ErklĂ€rung, weil dir Noura unbekannt war😊

14

Ok, aber ich denke mal, ich bin nicht alleine damit, Noura nicht zu kennen. Das ist einfach kein sehr bekannter tĂŒrkischer Name in Deutschland. Das wĂ€re dann quasi so nur fĂŒr "euch", bzw. TĂŒrken. Außenstehende wĂŒrde das glaube ich eher so aufnehmen wie ich, nĂ€mlich dass es eine gepimpte Version von Nora ist. FĂŒr die AbschĂ€tzung der Bekanntheit von Namen kann man dieses Forum auf jeden Fall nicht benutzen, da hier auch oft mit Namen hantiert wird, die wirklich sehr ungewöhnlich fĂŒr den DurchschnittsbĂŒrger, der sich nicht ĂŒberaus gerne mit Namen beschĂ€ftigt, sind.

weiteren Kommentar laden
13

AMILIA CLEO finde ich total schön, mag die anderen aber auch :-) bin auf jeden fall fĂŒr einen zweitnamen!

16

Ich habe fĂŒr Runa gestimmt, den finde ich wunderschön, und er hört sich zu Amilia toll an!