Helen oder Lisbeth ?! Alternativen

Moin Moin in die Runde,

Nun laufen unsere letzten 6. Wochen, die Zeit verfliegt.
Bei unserem Sohn war die Namensfindung ein absoluter Selbstläufer. Bei unserer Tochter zeigt sich dies nun schwieriger.

Zur Auswahl stehen aktuell Helen und Lisbeth. Mir gefallen ehrlich gesagt beide sehr gut, aber wir schaffen es nicht uns festzulegen.

Was meint ihr? Unser Nachname beginnt mit einem „I“.

Unser Sohn fängt auch bereits mit „He“ an, was mich bei Helen ggf etwas stört 🙈

Wir sind auch offen für weitere eher klassische und zeitlose Namen. Auf keinen Fall etwas mit „i“, „ie“ oder „y“ am Ende.

LG und danke für eure Abstimmung und Ideen
Kitty

Anmelden und Abstimmen
1

Ich finde Helen deutlich hübscher und moderner, auch zum Bruder mit He 😊

Alternativen:

Charlotte
Marla
Tessa
Mina
Carla
Tara
Elisa
Greta
Isabel
Jara
Juna
Matilda
Livia
Theresa
Paula
Pauline
Philippa
Kira
Maria
Mara
Nike
Tilda

2

Meine Stimme ging an Helen. Da ich Lisbeth doch sehr altbacken finde. Kann ihn mir nicht oder noch nicht bei einem Baby vorstellen.
Andere Vorschläge:
Johanna
Annika
Eva
Luisa/Luise
Franziska
Nathalie
Theresia
Elisa/Eluisa
Clementina
Florentine
Mathilda
Madeleine
Charlotta/-e
Greta

3

Zu euren Kriterien passt Helen besser. Ich finde den auch schöner. Wenn er nicht zu ähnlich zum Bruder ist bin ich für den. Ansonsten vielleicht noch Ellen. Statt Lisbeth der für mich ein bisschen altbacken daher kommt würde ich Elise oder gleich Elisabeth vorschlagen. Ansonsten vielleicht:
Greta
Frieda
Wilma
Jette
Luise
Gesa
Thea
Lotte
Edda
Nova
Ella
Rahel
Hedda
Livia
Lilija
Theresa
Katharina
Amalia
Flora
Olivia
Florentine
Charlotte
Dorothea
Dorothee
Friederike
Henriette
Romy
Carolin
Caroline
Klara
Carla
Lenja
Marla
Timea
Martha
Sarah
Deborah
Julia
Jule
Inga
Ina
Ida
Lina
Linda
Mina
Lara
Mira
Elisa
Marisa
Jana
Merle
Pia
Rike
Rika
Ricca
Delia
Dalia
Eva
Lotta
Hannah
Maria
Judith
Anna
Rebekka
Riva
Sonja
Sanna
Maja
Johanna
Nina
Paula
Pauline
Tabea
Valerie
Sophie

9

Elise ist tatsächlich auch bei mir auf der Liste und Elisabeth noch bei meinem Mann 🥳🥰

4

Helena und Elisabeth gefallen mir besser. Ich mag einfach keine Kurzformen. Abkürzen kann man im Alltag dann ja immer noch.

10

Danke für deine Meinung 💪🏼

5

Ich finde Lisbeth super - der Name stand auch auf meiner Mädchenliste. Mein Mann fand ihn nicht so toll, weshalb wir uns auf Elisabeth geeinigt hätten. 😉

14

Danke 🥰

6

Ich habe für Lisbeth gestimmt.
Ich mag den Namen, kenne auch eine junge Frau, die so heißt und habe deshalb total positive Assoziationen.
Helen gefällt mir nicht. Der ist zwar gut vergebbar, aber gar nicht meins😬
Helen fände ich auch zu einem Namen wie Hendrik, Hektor, Henning etc. finde ich es auch nicht so schön. Es ist mir zu ähnlich.
Wenn der Brudername nicht auf He betont wird, könnte es noch besser klingen, aber so würde ich es nicht machen.
Helene oder Helena finde ich schöner als Helen. Helene hätte den Vorteil, dass er nicht auf He betont wird und sich dadurch vielleicht besser vom Bruder abhebt.

Vielleicht
Elisa, Lisa, Eloise
Magdalena
Marta
Maria
Henrike (hat auch He, wird aber nicht auf He betont)
Franka
Franziska
Erika
Theresa
Tamara
Anna, Anastasia
Luisa, Luise
Hanna, Johanna
Rebekka

11

Du hast den Bruder erstaunlicher weise getroffen 💪🏼
Lieben dank für dein Feedback

12

😁 So viele Jungennamen mit He am Anfang gibt es aber auch nicht😏

7

Bei Helen tippe ich auf Bruder Hendrik oder Henry, bei Lisbeth könnte es theoretisch auch ein Helmut oder Herbert sein. 😁

Die Mädchennamen sind beide sehr nett, habe aber für Lisbeth gestimmt, weil ich den irgendwie besonders süß finde und er mal was anderes ist. Elisabeth mag ich auch sehr.

15

Helmut und Herbert ist es nicht 🤣😊

8

Zwar auch He, aber: Hedwig! 😃

13

HELEN finde ich klassisch schön. LISBETH geht für mich gar nicht, habe noch nie einen menschen unter 80 getroffen, die so heißt :-D dass beide kinder mit HE- anfangen finde ich eher eine schöne verbindung :-)
also ich würde mit großem abstand HELEN vergeben.