Mal so rein hypothetisch

Hallo,

wir stehen kurz vor der Geburt unseres ersten Sohnes. Er wird Aaron David heißen đŸ„° Seitdem der Name feststeht, denke ich vermehrt wieder ĂŒber MĂ€dchennamen nach. Was, wenn die Ärzte sich geirrt haben und es doch kein Junge wird? Wir haben nur anfangs ĂŒber MĂ€dchennamen gesprochen, hatten auch einen vorlĂ€ufigen Favoriten, aber so ganz sicher war das noch nicht.
Ich frage mich auch, welchen MĂ€dchennamen wir zum Bruder Aaron vergeben wĂŒrden.
Deshalb wollte ich euch mal nach eurer Meinung fragen. Welcher der Namen von unserer Liste gefĂ€llt euch am besten? Und welchen Zweitnamen wĂŒrdet ihr geben?
Namen, die ich schön finde, mir aber momentan nur als Zweitnamen vorstellen könnte sind:
Rebekka
Esther
Charlotte
Lilith
Nora
Johanna

Ich bin aber auch fĂŒr andere VorschlĂ€ge offen.
Danke und liebe GrĂŒĂŸe

Welcher MÀdchenname ist am schönsten zu Aaron?

Anmelden und Abstimmen
1

Mir ist beim Durchlesen direkt die Kombination Noemi Charlotte ins Auge gefallen :)#blume

Ansonsten gefallen mir die Namen, die auf der Liste der Zweitnamen zum Großteil besser, als die auf der Liste fĂŒr Erstnamen..

Hannah mag ich zwar ebenfalls (Hannah Rebekka wĂŒrde passen), jedoch stört mich persönlich, dass der Name so hĂ€ufig ist.

2

NORA fehlt leider in der abstimmung, das wÀre ganz klar mein favorit :-) platz 2 LILITH und platz 3 ESTHER.

NORA LUISA wĂŒrde mir gefallen :-)

3

Nora finde ich auch ganz toll, aber rĂŒckwĂ€rts geschrieben ergibt es Aron 😄 zudem bedeutet Nora auf hebrĂ€isch schrecklich/fĂŒrchterlich.... deshalb kommt Nora nur als Zweitname in Frage. Ähnlich ist es mit Lilith, der Name gefĂ€llt uns beiden wahnsinnig gut, aber er ist ziemlich negativ behaftet. Esther hĂ€tte das Potential, es noch auf unsere Erstnamenliste zu schaffen.
Danke fĂŒr deine Meinung ♄

6

Ich glaube was L.ilith betrifft, ist das Auslegungssache und wir haben uns fĂŒr die emanzipierte, starke, selbstbewusste Variante entschieden, witzigerweise ist unsere Tochter mit gerade mal 7 genau das.

4

Mir persönlich gefĂ€llt Noemi am besten. WĂ€re es nach mir gegangen, hieße unsere Tochter so. Meinem Mann war der Name zu exotisch 😡

Nun heißt unsre Tochter L.ilith. mag ich auch sehe. Rebekka, Esther und Sarai auch!!! Kann mich nicht entscheiden.

Noemi Rebekka find ich super.

5

Unsere und sehr

7

Salome ist soo toll! Dachte frĂŒher immer, der Name wĂ€re vielleicht doch zu abgehoben, aber seit ich eine kleine kenne, habe ich die Sorge ĂŒberhaupt nicht mehr. đŸ„°

Thalia gefĂ€llt mir auch richtig gut. Wie wĂŒrdet ihr den betonen? Bei uns spricht man ihn eher auf der 2. Silbe (Tha-LI-a), aber ich finde ihn auch auf der ersten ganz schön.

Was mich ziemlich ĂŒberrascht, ist dass Hannah gerade mit so einem riesigen Abstand fĂŒhrt in der Umfrage. Den hĂ€tte ich ehrlich gesagt ganz weit nach hinten gereiht, da hast du deutlich spannendere Alternativen auf deiner Liste! 🙃

Ich wĂŒrde wohl auch noch zumindest Rebekka, Charlotte und Esther einen Platz auf der Erstnamenliste gönnen. 😉

Euer Jungenname ist auch total schön! 👍

10

Danke fĂŒr deine Meinung ♄
Ich kenne auch eine Salome und liebe den Namen einfach.

Thalia wĂŒrden wir vermutlich so wie du aussprechen, mit der Betonung auf Li. Aber mir gefĂ€llt auch die andere Variante mit der Betonung auf der ersten Silbe, was ja wohl auch die griechische Aussprache wĂ€re? Ich mag den Namen Lia nicht so sehr, das spricht so ein bisschen gegen den Namen, zumindest in ersterer Aussprache. Aber er gefĂ€llt mir dennoch wahnsinnig gut.

Hannah finde ich einfach richtig schön und er hat fĂŒr mich auch eine persönliche Bedeutung, weil meine Uroma Anna hieß (Anna mag ich auch total gern). Leider ist der Name soooo hĂ€ufig. Deshalb bin ich nicht sicher, ob ich ihn tatsĂ€chlich als Erstnamen vergeben wĂŒrde. Er stand sehr lange auf meiner Zweitnamenliste und der MĂ€dchenname, auf den wir uns vorerst geeinigt hatten, lautete Noemi Hannah. Finde ich auch immernoch total schön, aber andere Namen sprechen mich fast noch mehr an.... wobei das halt auch total wechselt.

Charlotte wird es wohl nicht auf die Erstnamenliste schaffen. Ich kann mich nicht zu 100% damit identifizieren, dennoch gefÀllt er mir total gut.
Rebekka liebe ich total. Er ist nur auf der Zweitnamenliste, weil die Tochter meines Patenonkels so heißt und meine Eltern meinen, dass sie den Namen nur mit in Verbindung bringen. Ich kenne die Frau gar nicht. Sie ist einige Jahre Ă€lter als ich und stammt aus der ersten Ehe meines Patenonkels đŸ€·â€â™‚ïž

Es ist echt richtig schwer. Ich glaub jeder der Namen stand schonmal ganz oben bei mir.
Flora ist der Favorit meines Mannes, gefolgt von Noemi und Sarai. Sarai stand lange nur auf der Zweitnamenliste und vielleicht muss er auch wieder dahin zurĂŒck 🙈

14

Warum nimmst du dann nicht Anna ohne H? Der Name ist momentan nicht annĂ€hernd so hip wie Hannah, und er ist wunderbar zeitlos, elegant, schlicht. Wir konnten ihn leider aus familientechnischen GrĂŒnden nicht nehmen, aber ich finde ihn wunderschön. Und er passt wirklich zu allem - egal ob Anna Noemi, Anna Charlotte, Anna Rebekka, Anna Thalia...Allrounder :-D

weiteren Kommentar laden
8

Esther Charlotte finde ich toll.
Esther Johanna auch.

Bei den Erstnamen gefÀllt mir nur Flora und Hannah

Bei den Zweitnamen gefallen mir alle.

Charlotte Lilith hat auch was.
Johanna Charlotte
Johanna Esther
Rebekka Charlotte

Esther Rebekka klingt zwar gut, verschluckt sich auch. er Re

Flora Johanna klingt super.
Flora Charlotte geht auch gut.
Hannah Esther
Hannah Rebekka

Zu den anderen holpert es mit Flora leider etwas
Flora Esther (a - E)
Flora Rebekka (ra - Re)
Flora Lilith hÀngt bei mir am l L l

Machbar wĂ€ren diese Kombinationen auch. Nur nicht ganz so flĂŒssig.

9

Ich finde deine Zweitnamen super stark. Und zwar allesamt toller als die Erstnamen. Außer, da ich eine Thalia kenne die einfach super schlau ist, mag ich den Namen Thalia auch. Aber sonst....finde ich eine Rebekka oder eine Charlotte etc. viel toller als Flora oder Salome oder so....

11

Ich finde Noemi und Thalia super schön. Kenne auch eine Noemi (Spitzname Nomi)

Von den Zweitnamen gefĂ€llt mir Charlotte đŸ„° Esther und Lilith sehr gut

12

Lilith wÀre bei mir raus, den Hintergrund kann ich mir nicht wegdenken :-D Ich finde ihn auch klanglich immer seltsam, es ist irgendwie immer "Lilli mit T am Ende" und vielleicht versuchen auch einige, ihn englisch auszusprechen? Nach dem Motto "Oh, ein th!"

Nora finde ich ziemlich belanglos, Johanna viel zu hĂ€ufig. Charlotte passt immer, bei Esther hĂ€tte ich Angst vor der Aussprach "E-sther". Das gefĂ€llt vielen ja gut, aber ich denke nur an Ester dabei :-D Rebekka ist ein Klassiker, nicht zu hĂ€ufig, mir persönlich wĂŒrde nur die nahezu zwangslĂ€ufige AbkĂŒrzung "Becki" nicht gefallen.

Mir fielen in eurer Richtung noch Jael, Naemi/Noemi, Rahel, Salome, Deborah, Martha, Magdalena oder Kezia ein.

15

Mein Schwager heißt Aaron und seine Schwester Salome😁

Flora hatten wir auch auf der Liste und Sarai finde ich auch toll!
Naemi statt Noemi fĂ€nde ich noch super😁

Johanna, Lilith und Rebekka stehen bei uns auch noch drauf😁

Ich finde Salome, Flora, Sarai und Naemi mit Johanna, Lilith oder Rebekka kombiniert schön.

Hanna finde ich zu langweilig. Ich kenne so viele🙈
Thalia ist mir zu sehr ein Laden🙈

Meine anderen SchwĂ€gerinnen heißen ĂŒbrigens Debora und Marta.
Und da ihr den Namen einer meiner Schwestern auf eurer Zweitnamensliste habt, auch noch die Namen von mir und meinen Schwestern: Rahel, Mirjam, Judit

16

Rahel steht auch auf unserer Liste đŸ„°

17

Sehr zu empfehlen😁