Wie trefft ihr eure Namenentscheidungen? đŸ„ł

Wir erwarten bald unser lang gewĂŒnschtes MĂ€dchen đŸ„° Nun haben wir 2 Favoritennamen, können uns jedoch nicht entscheiden welcher Name es nun definitiv sein soll.. 🙄
Wie habt ihr eure Entscheidungen getroffen?

1

Hallo,

Bei unserem Sohn hatten wir auch 2 Favoriten und haben uns im Kreißsaal entschieden welcher Name es wird.

Irgendwie passte der dann auch genau zu ihm und der andere fĂŒhlte sich nicht "richtig" an.

Vielleicht ist es bei euch auch so.

2

Mein Mann hatte einen Namen und ich
Daraus haben wir dann meinen als zweitnamen genommen, so war jeder glĂŒcklich und es passt genauđŸ„°

3

Huhu,

wir haben das bei unseren beiden Kids gemacht, dass wir eine kleine Liste mit in den Kreißsaal genommen haben. Als wir die Kinder gesehen haben, haben wir gemerkt welcher der "richtige" Name war. Machen wir dieses Mal definitiv wieder.

LG Cat0890 mit Boy 10 und Girl 2 1/2 an der Hand und KrĂŒmel 24+3 inside

4

Wir hatten bei allen Kindern einen Zettel mit mehreren Namen dabei. Bei Kind 1 und 2 hatten wir jedoch schon einen Favoriten, der es dann auch wurde. Wir wollten das Kind sehen bevor wir ihm einen Namen geben.

Bei Kind 3 und 4 haben wir uns vom Geschlecht ĂŒberraschen lassen und dann brauchte man natĂŒrlich zwei Namenslisten.

FĂŒr uns hat es jedes Mal gut geklappt erst nach der Geburt eine Entscheidung zu treffen. Ich fand immer, dass das Kind halt auch aussah wie der entsprechende Name.

5

Hallo,

Bei unseren großen durfte mein Papa also der Opa den Namen aussuchen..

Beim zweiten haben wir den erstnamen von meiner Tante genommen, da sie keine eigenen Kinder bekommen kann und der zweite und drittname ist von uns....

Jetzt bin ich mit unserem dritten KrĂŒmel schwanger. Mein Mann und ich habe eine Vorauswahl getroffen und er durfte dann entscheiden wie sie heißen soll und den zweitnamen haben wir zusammen entschieden...


Einfach war das nicht 🙈 wenn ihr euch noch nicht festlegen könnt/wollt wĂŒrde ich das im Kreissaal entscheiden wenn ihr euren KrĂŒmel in den Armen halten dĂŒrft...


Lg
Hummelchen88 mit 2 💙 an der Hand und KrĂŒmel 💜 im Bauch

6

Mein Mann hat den Erstnamen ausgesucht ich den Zweitnamen. NatĂŒrlich musste jeder Name dem anderen auch gefallen und beide Namen zueinander passen. Stand schon vor Geburt fest und bisher passt er prima zu unserem MĂ€dchen. Diesmal darf ich den Rufnamen und mein Mann den Zweitnamen "finden". Mal sehen, worauf wir uns einigen.

7

Mich hat wĂ€hrend der Schwangerschaft ein Name verfolgt.. Meistens kam in Serien und Filmen die ich geschaut habe immer ein Charakter vor der so hieß.
FĂŒr mich stand dann ziemlich schnell klar dass es dieser Name wird. Mein Mann war auch begeistert und damit stand die Entscheidung 😊

8

Wir haben es ganz Ă€hnlich gemacht, wie die meisten hier. Bei jedem Kind haben wir uns auf 2 Namen geeinigt, die wir beide schön finden (von jedem von uns 1 Namensvorschlag). Bei unserer Tochter (1. Kind) durfte ich dann die Entscheidung im Kreißsaal treffen und bei unserem Sohn dann mein Mann. Wir wollten unsere Kinder auch erst sehen, um uns final zu entscheiden. 😊

9

Mein Mann und ich hatten je einen Favoriten und haben einfach daraus einen neuen Namen gemacht. Es ist nicht immer möglich, aber bei uns hat es perfekt gepasst. Ich wollte einen Elias, meinem Mann gefiel Julian und geworden ist es ein Elian đŸ„°

Davor hatten wir „Jonas“ ausgewĂ€hlt und haben den Namen sehr oft gesagt. Nach dem 5. mal wusste ich, ER ist kein Jonas 😉