Jungsname 💙

Hallo,
also ich denke unser Baby wird zu 90% ein Junge. Letzte BestÀtigung hoffentlich in 2 Wochen. :)

Mein Mann findet den Namen Niklas total schön und ich finde diesen auch okay. Nicolas gefÀllt ihm nicht so.

Habt ihr gute VorschlĂ€ge fĂŒr einen zweit Namen zu Niklas? :) Oder findet ihr einen zweit Namen ĂŒberhaupt schön dazu? WĂŒrde 1 Name auch gut passen?

Freu mich sehr ĂŒber eure VorschlĂ€ge.

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Das ist wahrscheinlich eine Glaubensfrage😁
Ich habe keinen Zweitnamen und finde Zweitnamen auch irgendwie ĂŒberflĂŒssig. Warum vergibt man einen Namen, wenn man ihn doch nicht verwendet? Ja, ja, sagt die, die nur auf ausdrĂŒckliche Bitte hin keinen Spitznamen verwendet, ich weiß😂
Andererseits finde ich es bei anderen Leuten schon spannend zu hören, wenn sie einen Zweitnamen haben - aber nur, wenn es auch ein seltener Name ist. So schön ich Alexander auch als Rufname finde - als Zweitname hat er fĂŒr mich keinen Reiz. So ein Name wie Roman, der einfach selten vorkommt, finde ich da schon spannender.

7

Danke fĂŒr deine Meinung. :)

Ich bin mir da eh noch nicht ganz sicher wie wir das dann machen.

Wir hÀtten drei Namen von der Familie:
Niklas Michael
Niklas Alexander
Niklas Philipp

Da weiß ich allerdings nicht, ob sie gut dazu passen.

10

Die passen schon alle, ich finde aber alle vom Namen her langweilig. Wenn ihr einen Namen aus der Familie nehmt, dann finde ich viel wichtiger, wer das ist. Da wĂŒrde ich den Namen von dem nehmen, der euch am wichtigsten ist.

2

Ich finde, nur einen Name zu habe ist... traurig. Ich finde schön, wenn die Kinder mehrere Namen haben!
Niklas ist sehr schön! :)

Zweitname zum Niklas:
Niklas David
Niklas Johannes
Niklas Stefan
Niklas Felix
....

4

Also traurig war ich wirklich in meinem ganzen Leben noch nicht, dass ich nur einen Namen habe! 😂 Dabei finde ich ihn nicht mal sonderlich berauschend.

6

Das ist nur meine Meinung. Traurig ist vielleicht nicht das richtige Wort, aber ich finde schöner und netter, dass fĂŒr das Kind mehrere Namen hat. Aber jede/r macht mit ihrem/seinem Kind was sie/er will.

weitere Kommentare laden
3

Wenn es keinen bestimmten Namen gibt, der euch als Zweitname "unter den NĂ€geln brennt", und auch kein bestimmtes Familienmitglied geehrt werden soll, wĂŒrde ich nur zu einem Vornamen tendieren. 🙂

5

Also es wĂŒrde 3 Familienmitglieder geben, aber ich weiß nicht wie es mit dem Namen hamoniert:

Niklas Michael
Niklas Alexander
Niklas Philipp

Was sagst du ? 🙂

9

Die finde ich tatsĂ€chlich alle drei passend. 🙂

11

ich wĂŒrde immer 2 namen vergeben, weil das kind so zumindest eine kleine auswahl fĂŒrs ganze leben hat. man kann ja auch ganz einfach die reihenfolge Ă€ndern lassen. zu NIKLAS wĂŒrde ich wohl etwas nicht ganz so hĂ€ufiges nehmen, sondern eher was spezielleres :-)

vielleicht
NIKLAS QUENTIN
NIKLAS SANDER
NIKLAS FIONN
NIKLAS BENNET

12

Sehe ich genauso! Wenn man zufrieden ist stört ein Zweitname nicht, aber er kann eine Bereicherung sein. Besonders, wenn der Erstname a) sehr ungewöhnlich ist oder b) so gewöhnlich, dass man oft zwischen mehreren gleichnamigen Kindern unterscheiden muss. Zu letzterem wĂŒrde ich auch Niklas zĂ€hlen.
Auch ich wĂŒrde versuchen immer so zu kombinieren, dass entweder EN gewöhnlich und ZN seltener ist oder andersherum.

13

genau so sehe ich das auch, im besten fall balancieren die beiden namen sich aus :-)

14

Vielleicht Niklas (finde ich ĂŒbrigens schön!)
... Leander
... Juri
... Amaro (kĂŒrzlich kennen gelernt finde ich voll schön!)
... Marvin
... Valentin?

15

Hi,
bei familiĂ€rem Bezug der Zweitnamen, mĂŒssen die meiner Meinung nach nicht perfekt zum Erstnamen passen. Es geht ja nicht darum, den schönsten Zweitnamen zu finden, sondern einen Namen aus der Familie weiterzugeben.
In eurem Fall sind ja alle 3 möglichen Zweitnamen ganz normale Namen und gut vergebbar. Zu Niklas auch völlig in Ordnung.

Übrigens finde ich persönlich Nikolai spannender.

Liebe GrĂŒĂŸe

17

Ich wĂŒrde immer einen Zweitnamen vergeben, aber „nur“ Niklas geht natĂŒrlich auch, wenn euch kein Name gut gefĂ€llt. Vielleicht gibt es einen Namen aus der Familie? Oder ihr sucht einen Namen mit einer fĂŒr euch schönen Bedeutung, die ihr eurem Sohn mitgeben wollt?

Wie findet ihr:

Niklas Valentin
Niklas Benedikt
Niklas Frederik
Niklas Jonathan
Niklas Benjamin
Niklas Daniel
Niklas Oliver
Niklas Leander
Niklas Bastian
Niklas Justus