Marie oder Sophie?

Hallo,
heute möchte ich auch einmal eure Meinung einholen. 😉
Gibt zwar keinen konkreten Anlass, aber ich wĂŒrde gern wissen, welchen von diesen Namen ihr schöner findet: Marie oder Sophie?

Und wie gefallen euch die Namen an sich?

Mir ist bewusst, dass sie als Zweitnamen ĂŒberall angehĂ€ngt werden.
Aber wie wirken sie als Erstnamen auf euch?
Wie viele MĂ€dchen mit Rufnamen Marie / Sophie kennt ihr?

Welchen Namen findet ihr schöner?

Anmelden und Abstimmen
1

Mir fallen spontan mindestens 8 Sophies ein, die ich persönlich kenne. Bei Marie sind es 4. Das sind alles Frauen zwischen 20 und 30, in Kitas habe ich bisher noch nicht so wirklichen Einblick.
Ich finde beide Namen schön, aber durch die inflationĂ€re Verwendung verlieren sie fĂŒr mich doch ganz schön an Charme. Als Erstnamen finde ich sie aber noch besonderer als als Zweitnamen.
Statt Marie gefallen mir Marei und Marje etwas besser. Sophie gefÀllt mir ein kleines bisschen besser, allerdings kommt er mir auch hÀufiger vor als Marie.

2

Marie kenne ich 6 Kinder unter 6.
Sophies kenne ich keine, dafĂŒr eine Sophia.
Ich finde Sophie schöner

3

Sophie😁 Steht bei uns auch drauf. Marie finde ich nett, aber Maria mag ich lieber.
Als Erstname finde ich bei beiden gut, dass es so stinknormale Klassiker sind, die aber echt selten sind. Sophie kenne ich zwei, davon ist eine eine "Soffi", deshalb zĂ€hlt sie fĂŒr mich nicht wirklich. Beides sind mittlerweile junge Frauen. Marie kenne ich ungefĂ€hr 6 in verschiedenen Altersklassen, da ist es aber auch zumindest bei einer ein Spitzname und zumindestens bei einer die erste HĂ€lfte von einem Bindestrichnamen.

4

Ich kenne mehr Sophies als Maries (unterschiedlichen Alters), in der aktuellen Statistik sieht man aber, das Marie derueit hÀufiger als Erstname vergeben wird als Sophie (Marie ist Platz 11, Sophie ist Platz 25).

Ich empfinde den Klang von Sophie als fröhlicher als den von Marie, deswegen habe ich fĂŒr Sophie gestimmt.

Eine genaue Anzahl an Leuten die man mit dem Namen kennt finde ich schwer zu sagen, kommt halt so drauf an ob man nur den Freundes- und Bekanntenkreis nimmt oder alle Leue die man jemals getroffen hat... aber so grob wĂŒrde ich sagen: Ich kenne 3 Maries und 5 Sophies.

5

WÀren mir zu hÀufig. Und ja, das sie dauernd Zweitnamen sind, macht sie leider langweilig.

Schöner als Marie fĂ€nde ich Mariella, Marisa, Marika. Ähnlich zu Sophie vom Klang Saphira.

6

Ich kenne zwei MĂ€dels namens "Marie Sophie". 😂
Das sind dann aber auch die einzigen.
Ich mag beide Namen gleich gerne, könnte mich jetzt nicht entscheiden. Habt ihr noch andere Kriterien? Bedeutung? Passend zu Geschwistern/Nachname oder so? WĂŒrde es evtl. davon abhĂ€ngig machen.
Liebe GrĂŒĂŸe ☀

7

Hallo!
Ich kenne aktuell weder eine Marie noch eine Sophie. Damals in Kindheitstagen kannte ich je eine. Die mĂŒssten jetzt also auch so um die 40 sein. Sophie finde ich sehr schön. Marie eher nicht so.
Liebe GrĂŒĂŸe, Dian

8

Marie kenne ich zu viele, und außerdem finde ich Sophie viiiiel schöner als Marie!!

9

Marie finde ich klangvoller und als Erstname seltener.
Sophie kenne ich einige, und gepusht wird das Empfinden durch die noch viel hÀufigere Sophia.