Zweitname Kay oder Kaj

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin eben Dank eines anderen Threads auf die Idee gekommen, mir ĂŒber den o.g. Zweitnamen Gedanken zu machen.

Elinor Kay oder
Elinor Kaj

Wie findet Ihr den Namen? Ich bin gerade etwas schockverliebt đŸ„°

Jetzt muss unser WĂŒrmchen nur endlich mal seine SchĂŒchternheit aufgeben und sich richtig positionieren, damit wir wissen, was es denn nun wird 🙉

1

Ich mag Kai als Jungenname schon nicht, fĂŒr ein MĂ€dchen gefĂ€llt er mir auch nicht recht. Aber eher Kaj als Kay, letzteres verleitet dazu es englisch zu sprechen.
Viel schöner finde ich Kajsa.

3

Kajsa find ich auch schön, aber zu Elinor bin ich mir nicht sicher.

Alternativ mein Topfavorit ist Claire, der meines Mannes Louise 😊

5

Elinor L(o)uise ist traumhaft😍 Kaj/Kay gefĂ€llt mir persönlich ĂŒberhaupt nicht, wenn dann wĂŒrde ich jedoch Kay schreiben

weitere Kommentare laden
2

Ich wĂŒrde beides unterschiedlich aussprechen. Kay wĂŒrde ich englisch aussprechen, wie Okay ohne O. Kaj wĂŒrde ich beinahe wie Kaj aussprechen, also mit J hinten. Kai wĂŒrde ich Kai aussprechen.
Ich schwanke zwischen Elinor Kai und Elinor Kay.
Kai klingt mir eigentlich zu mĂ€nnlich. Elinor Kay stört aber meinen inneren Monk, bei einem englischen Zweitnamen wĂŒrde ich Eleanor Kay nehmen.
Mit Kaj werde ich nicht warm, dann lieber Kajsa.

4

Bei der Überschrift dachte ich tatsĂ€chlich „hoffentlich nicht fĂŒr ein MĂ€dchen“. Sorry mir gefĂ€llt es leider gar nicht auch wenn der Name wohl stumm bleibt. Kai ist fĂŒr mich eher ein Jungenname, auch wenn er unisex ist. Genauso kenne ich einen Kim und finde das total befremdlich, weil der Name fĂŒr mich eher weiblich belegt ist.
Ellinor finde ich super schön. Louise wÀre da mein Favorit als Zweitname.
LG

7

Nach Elinor wĂŒrde ich Kay Englisch sprechen.#contra
Kaj mag ich deutlich lieber, die Schreibweise wirkt auf mich weiblicher/weniger unisex.
"Skandinavisch passender" wÀre aber dann noch Ellinor Kaj, Ellinor mit 2 L.

9

Elinor ist soo toll, Kay/Kaj gefallen mir dagegen nicht. Ich finde sie viel zu mÀnnlich. Kay spreche ich englisch aus.

Am ehesten noch Elinor Kaj, aber Louise und Claire finde ich deutlich besser.

Elinor Maj finde ich noch ok, wÀre das eine Alternative?

10

mir gefÀllt KAJA/ KAIA/ CAIA wesentlich besser, aber als zweitname kann man sich ja ruhig austoben :-D dann eher KAY.