Ähnlicher Name wie Nichte?

Liebe Community,

wir bekommen im August unser zweites Kind. Ein Mädchen:)
Jetzt hat uns der Name Lene sehr gut gefallen. Das Problem ist nur, die Nichte meines Mannes, mit denen wir viel Kontakt haben heißt Nele. Denkt ihr das würde ein Problem geben? Mein Mann meint es wäre zu ähnlich und es könnte einen Konflikt geben. Was meint ihr?

2

Ja ich finde die Namen viel zu ähnlich und würde es nicht machen. Gerade die Großeltern kommen sicher ständig durcheinander. Aber warum droht ein Konflikt?Dramatisch würde ich es jetzt nicht einordnen, nur ungünstig.
LG

1

Ich weiß nicht von welchem Konflikt dein Mann redet, aber es sind nur 2 Buchstaben vertauscht. Für mich wäre der Name raus.

3

Mmh... kommt ein bisschen darauf an wie oft sich die Kinder sehen. Wenn sie quasi nebeneinander wohnen ist das vielleicht blöd, ansonsten würde es mich bei Cousinen die sich selten sehen nicht so stören.

Nele und Lene klingt so ähnlich, wenn man sie ruft. Aber stilistisch sind sie ja sehr unterschiedlich, deswegen finde ich es weniger schlimm als bei z.B Lene und Lena oder Clara und Carla.

4

ich würde es einfach mal ansprechen. diese missgunst bei der namensvergabe kenne ich nur hier aus dem forum, privat habe ich es bisher ausschließlich so erlebt, dass man sich gefreut & geehrt gefühlt hat.

5

Mir wären die Namen viel zu ähnlich, besonders da du sagst ihr habt viel Kontakt. Da verhaspelt man sich schnell mal beim Sprechen und vorallem beim Rufen.

VG

6

Da ihr viel Kontakt habt, wäre es zu ähnlich.
Gleiche Namen mit unterschiedlichen Zweitnamen fände ich da schon fast besser.

Lene Nele wäre für mich Verwirrung ohne Ende.
Beim gleichen Namen müsste man nur herausfinden, welches Kind gerade gemeint ist. Beim Aufschreiben nicht auch noch auf die Reihenfolge der Buchstaben achten.

Wie wäre es mit Lena?
Lena und Nele heben sich deutlich von einander ab.
Oder weitersuchen.

7

Ja, wäre mir viel zu ähnlich. Einfach weil es die absolut identischen Buchstaben sind und man schnell einen Knoten in die Zunge bekommt beim Ansprechen und Rufen. Ich würde mich da wohl auch immer vertun wer nun wer ist und wie genau heißt. 🤔

Lena ist keine Alternative für euch? Fände ich unproblematischer. Oder Lenke, Helene, Elena, Marlene, Madlen, Lenia, Lenja.

VG

8

In meiner Familie gibt es die Cousinen Isabelle und Anabell. Da gab es keinen Konflikt.
Ich denke schon, dass man manchmal einen Knoten in die Zunge bekommen kann, vor allem, wenn man sich sieht. Oder dass die Großeltern oder andere Tanten/Onkel mal durcheinander kommen.
Ich finde es nicht optimal und würde mich noch weiter umgucken. Aber man kann es schon machen.
Spontan fände ich weniger kompliziert: Lena, Line, Helene, Marlene, Magdalene

9

Da ihr oft Kontakt habt, finde ich es auch zu ähnlich...

Lore, Leni, Linda, Lia, Lea..,